Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 1 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken - 1.11.2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 1 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken - 1.11.2007."—  Präsentation transkript:

1 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 1 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Teilnehmer: Katrin Kunert MdB (Stendal) Elke Reinke MdB (Aschersleben) Sabine Dirlich MdL (Salzlandkreis) Petra Sitte MdB (Halle)

2 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 2 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Zum Vortrag von Elke Reinke

3 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 3 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Wir haben versucht, das (fremde) Programm vorzustellen (den kommunalen Kombi). (Bemerkung auf eine fehlende und dadurch nicht hörbare Frage zu den zu erwartenden Restriktionen und Bedingungen) „(zu erwartenden Restriktionen und Bedingungen) versuchen wir im Bundestag mit zu beeinflussen und die Kritikpunkte mit anzubringen“. Moderation Dr. Petra Sitte

4 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 4 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Bundesregierung hat das Programm beschlossen und es gibt noch keine Durchführungsrichtlinien … oder gibt es eine Möglichkeit, dass dieses Programm noch einmal gekippt wird. Frage eines Vertreters des DPWV

5 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 5 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Es gibt derzeit keine Durchführungsbestimmungen … Das Programm kann man nicht kippen, weil es ein Programm ist der Bundesregierung. Antwort von Katrin Kunert

6 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 6 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Ich sehe wenig Aussicht auf Erfolg … wenn es wenigstens den Bundestag passiert hätte, hätte man eine parlamentarische Debatte dazu führen können. Antwort von Katrin Kunert

7 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 7 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Aber es gibt durchaus auch Partner (Vertreter der Landesregierung Sachsen- Anhalt und der Regionaldirektion) gibt, die eigentlich mit dem BMAS noch mal reden wollten. Antwort von Katrin Kunert

8 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 8 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … Weil sie selber erkennen, dass die Rahmenbedingungen (was die Abrufbarkeit des Programms angeht) schlecht sind, … Antwort von Katrin Kunert

9 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 9 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … das Programm ist mit ganz konkreten Jahresscheiben im Programm eingemeißelt und ich gehe davon aus nicht gekippt wird … Antwort von Katrin Kunert

10 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 10 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … Einsparungen, 1,6 Milliarden soll es kosten, 1,2 Milliarden will man einsparen und 400 Millionen die in der Luft sind. Antwort von Katrin Kunert

11 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 11 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … Die sind nicht in der Luft, die will man den Kommunen zusammen- streichen bei den Kosten der Unterkunft (derzeit 31%) … der Bund will das absenken Antwort von Katrin Kunert

12 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 12 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … es ist sehr bewußt dieses Programm so aufgelegt wurden, um das Problem zu verlagern und sie glaubt nicht, dass es gekippt wird Antwort von Katrin Kunert

13 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 13 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … ESF- Mittel haben 5 Jahre Geltungsbereich (Vor- und Nachbereitungszeitraum) Inanspruchnahme für das (eigentliche) Programm nur 3 Jahre Antwort von Katrin Kunert

14 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 14 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … ABM sieht eine gewisse Differenzierung zwischen verschieden anspruchsvolleren Tätigkeiten vor, die unterschiedlich entlohnt werden können, gibt es dazu im Programm irgendwelche Ansätze? Frage

15 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 15 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … Der Bund zahlt zu und der Rest ist als fiktives Einsparungspotenzial zu begreifen, …, ist nicht nicht eine weitere Zielgruppe herausgelenkt? Frage

16 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 16 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Für den Erhalt von Kosten der Unterkunft setzt die Bedarfsanmeldung der Haushaltsgemeinschaft voraus. Frage

17 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 17 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Alle diejenigen, wo noch ein ordentliches Einkommen da ist beziehen solche Leistungen in der Regel nicht. Frage

18 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 18 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Das heißt, Kommunen könnten keinerlei Interesse daran haben, Personen, die in einer Haushaltgemeinschaft drinnen sind (wo sie Kosten der Unterkunft nicht in Anspruch nehmen müssen, weil einer noch ein Einkommen hat) in ein solches Programm herein zu bekommen. Frage

19 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 19 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Dann hätte sie keine Einsparung, die Zielgruppe sich nochmal wieder verkleinern … Frage

20 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 20 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Sieht das Programm da irgendwelche Steuerungsmöglichkeiten vor oder ist die Kommune selbst dafür verantwortlich, dass sich die Einsparungen anderweitig realisieren? Frage

21 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 21 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle zur ersten Frage: Wird jemand eingestellt, dann unterliegt er den Tarifbedingungen des öffentlichen Dienstes Antwort von Katrin Kunert

22 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 22 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … der geht oberhalb der 1050 € los (das sind die 935,25 € im Brutto) Antwort von Katrin Kunert

23 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 23 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … Differenzierung nicht näher beleuchtet Antwort von Katrin Kunert

24 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 24 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Der Bundesanteil bleibt immer gleich, maximal 500 € Antwort von Katrin Kunert

25 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 25 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … Das Programm ist so verschwommen, dass man nicht erkennen kann, dass sich jemand praktikable Gedanken gemacht hat. Ergänzende Bemerkung von Sabine Dirlich

26 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 26 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Aus der Sicht der Kommune … Beschäftigung (des Kombilohnmodells) ist in etwa die gleiche wie bei den Ein- Euro- Jobs Petra Sitte

27 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 27 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … wenn der Bürgermeister gehalten ist, seine Kommunalfinanzen zusammen zu halten, und wenn er kein Geld hat wird er wenig Anreize haben, das Kombilohnmodell in Anwendung zu bringen. Petra Sitte

28 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 28 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Qualifizierung und Weiterbildung, gibt es da festgelegte Anteile? Differenzierung bei der Entlohnung? Frage

29 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 29 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Qualifizierungsmaßnahmen sieht das Programm nicht vor. … aber es ist schon wichtig, einen geregelten Tagesablauf zu haben. Antwort von Katrin Kunert

30 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 30 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … wenn Kommunen es sich in Anspruch nehmen würden, dann könnten sie auch entsprechend der Qualifikation sagen, der würde sich eignen … Antwort von Katrin Kunert

31 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 31 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Es kommt oftmals auf die Kreativität, auf das Engagement der Leute vor Ort an. Moderation Petra Sitte

32 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 32 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Elke Reinke stellt das Konzept der Bundestagsfraktion der LINKEN für einen öffentlich geförderten Beschäftigungssektor vor Anmoderation für Elke Reinke

33 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 33 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Wir haben ja in der Diskussion gemerkt, wo es klemmt und wo es Schwierigkeiten gibt, und da möchte ich einhaken … Beitrag von Elke Reinke

34 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 34 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke für die Erwerbslosen hat der Aufschwung nicht viel gebracht...

35 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 35 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle … unser erster Antrag geht auf 1997 zurück, Da ist schon so ein öffentlich geförderter Beschäftigungssektor gefordert wurden, ist auch ein Antrag eingebracht wurden und der natürlich nicht so akzeptiert wurde … 2006 ein weiterer Antrag zum ÖBS Beitrag von Elke Reinke

36 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 36 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke es ist ein Problem solch einer Opposition

37 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 37 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke Kriterien, die uns ganz wesentlich sind: Freiwilligkeit, Zusätzlichkeit, Mindestlohn

38 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 38 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke Kriterien, die uns ganz wesentlich sind: Freiwilligkeit, Zusätzlichkeit, Mindestlohn, sozialversicherungspflichtig, mit Arbeitslosenversicherung und keine Verdrängung regulärer Arbeit

39 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 39 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke Anhörung beantragt, Es hat 9 Monate gedauert, bis man bereit war, eine durchzuführen

40 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 40 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke es wurden viele Träger befragt, Credo, es darf nur auf freiwilliger Basis erfolgen

41 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 41 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke wichtig: Wo man Rücksicht nehmen muss Auf entsprechende Qualifikation, auf entsprechende Neigungen und Interessen

42 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 42 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke Beispielbereiche Kinderbetreuung und Sport …

43 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 43 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke bis zusätzliche „Jobs“ bis

44 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 44 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke der Bedarf ist da und es ist uns wichtig und wir haben sehr viele Bereiche, wo sinnvolle Arbeit geleistet werden kann

45 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 45 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke - Perspektive für die Menschen selbst, dass die wieder in vernünftige Arbeit kommen - dass die eine Perspektive haben - dass sie ihren Broterwerb mit eigener Hände- oder Kopfarbeit erledigen können.

46 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 46 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke - Schulen - Kindereinrichtungen - Sportanlagen - im Seniorenbereich „es gibt so viele Möglichkeiten und Betätigungsfelder doch es muss gewollt sein“

47 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 47 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke in der Anhörung: Freiwilligkeit - SPD sieht das nicht so eng - Rest war nicht so begeistert

48 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 48 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke „Nein, die Leute müssen erst mal wieder arbeiten lernen und da kann man sich das nicht aussuchen, … der Wohlfahrtsstaat, soweit geht dann die Großzügigkeit doch nicht …

49 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 49 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke (zu den Zielgruppen des kommunalen Kombis oder zu Bereichen und Regionen) „dieses Programm, dieses Anliegen, was erreicht werden will zum Teil, da kann man ja großzügig mitgehen“

50 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 50 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke „klar müssen es Regionen sein, wo die Arbeitslosigkeit besonders groß ist“

51 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 51 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke Gruppen: - Alleinerziehende - Migranten - Ältere

52 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 52 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke bei den Älteren: unsere Forderungen (3-5 Jahre) Arbeitnehmerbrutto

53 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 53 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke so in der Spanne sollte das liegen

54 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 54 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke zu Aschersleben-Staßfurt mit über 22 %: „ich denke, wir werden einige von den Glücklichen sein, die den Kommunalkombi anwenden müssen, ich denke, da der Haushalt auch nicht ausgeglichen ist, wird es da nicht viel Ansatzpunkte geben.“

55 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 55 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke Sabine Dirlich wird noch darauf eingehen, was unsereForderungen sind, die decken sich ja, im Prinzip, was die Bürgerarbeit ist

56 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 56 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke „ Wir haben das Problem ÖBS ist ein toller Begriff … Wir können natürlich auch sagen, Bürgerarbeit mit Mindestlohn auf freiwilliger Basis, zusätzlich, das wird so ein Rattenschwanz … Wir sind da noch auf der Suche.“

57 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 57 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke Noch mal zu den Trägern, die haben wir jetzt, die bestehenden Träger die das ausführen sollen, - können wir uns gut vorstellen, das das natürlich transparent passieren muss

58 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 58 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke „Ich finde, das ist so konzentriert und undurchsichtig mit einigen Trägern, die es momentan, gerade bei Bürgerarbeit, bei Ein- Euro- Jobs oder,

59 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 59 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke „Beiräte bilden, da Gewerkschaften mit einbeziehen, die Erwerbslosenverbände mit einzubeziehen und da die Vergabe mit zu gestalten … Und das Verbände eigenständig Anträge stellen können, und solche Maßnahmen durchführen können.“

60 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 60 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke „Zur Finanzierung, da könnte man viele Mittel, die derzeit ausgegeben werden, bündeln, von EEJ, dieses ALG II“

61 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 61 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke … der Träger bekommt ja auch einen bestimmten Anteil, Mitteldie man zusammenfassen kann, und natürlich müssen auch Mittel zusätzlich auch eingestellt werden.

62 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 62 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke Im Endeffekt kommt es der Gesellschaft auch wieder zu Gute

63 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 63 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke „wenn ich die Leute in Arbeit bringe und die haben ein bestimmtes Einkommen, da kann ich dann endlich mal wieder konsumieren …“

64 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 64 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke „Schade wir hätten den Antrag vervielfältigen sollen …“

65 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 65 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Beitrag von Elke Reinke Verständnisfragen

66 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 66 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Vorwurf im Bundestag, „man wolle es kostenneutral durchführen, aber das würde das Problem mit sich bringen, dass die Leute ja eigentlich nicht herausfallen aus den weiteren Aufstockungen bzw. Bezuschussungen und es würde bedeuten, dass man deutlich unter dem Mindestlohn liegen würde. Und das wäre natürlich mit einem Vorschlag, den wir im Bundestag machen würden, … es bedarf einer politischen Grundsatzentscheidung“ Moderation Petra Sitte

67 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 67 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Die Kommunen, die (über) 50 % bringen müssen und die eh schon kein Geld haben, werden versuchen ihre Kosten zu kompensieren, indem sie bei den Kosten der Unterkunft sparen, … bundesweit die KdU unterfinanziert werden sollen Frage von Wolfram Altekrüger (BezEA Sachsen- Anhalt Süd)

68 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 68 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Das gehört zum sozialen Kontext, aber nicht im engeren Sinne mit zum Thema gehörend Moderation Petra Sitte

69 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 69 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Elke Reinke Das hat mit dem ÖBS nichts zu tun. Das ist damit beabsichtigt, … sicherlich wird das dann so aussehen, dass es dann soziale Brennpunkte geben wird, … wo man Sozialwohnungen anbietet

70 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 70 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle zu sozialen Schichtungen in Halle Moderation Petra Sitte

71 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 71 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Man natürlich diese Berechnungsgrundlage, die Verwaltungsrichtlinie der Kreisverwaltung in den Kreistag zu ziehen, das es ein politischer Beschluss ist. Katrin Kunert

72 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 72 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Akteure in den Kreistagen können etwas Gutes versuchen, das auf die Tagesordnung zu setzen. Katrin Kunert

73 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 73 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle „ich glaube nicht, dass die Kommunen in erster Linie sich der Leute entledigen wollen, weil sie sehr wohl erkennen, dass es eine Entschichtung gibt der Wohngebiete und dass man natürlich auch Menschen ghettoisiert.“ Katrin Kunert

74 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 74 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Problem ist, wofür der Bund gerade stehen muss, dass die Kommunen nicht das Geld bekommen Katrin Kunert

75 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 75 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Erläuterungen zum Antrag: - Zeit zwischen 3 und 5 Jahren - soll älteren Arbeitslosendie Möglichkeit geben, dass sie ab 60 in Rente sofort gehen dürfen Katrin Kunert

76 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 76 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Katrin Kunert und Petra Sitte … problemlos aus einer Maßnahme nahtlos in die Rente

77 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 77 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Katrin Kunert Antrag 2006 im September eingebracht und im Juli 2007 …

78 Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 78 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken in Halle bearbeitet durch den Bezirkserwerbslosenausschuss Sachsen- Anhalt Süd von ver.di bearbeitet durch NoJob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr. 2/10 NoJob FM von ver.di bei Radio Corax 95,9 MHz in Halle Teilnehmer: Katrin Kunert MdB (Stendal) Elke Reinke MdB (Aschersleben) Sabine Dirlich MdL (Salzlandkreis) Petra Sitte MdB (Halle) Veranstaltung der Linken am in Halle bearbeitet durch Nojob FM und mit Audiobeiträgen versehen Präsentation Nr.2 Stand


Herunterladen ppt "Verständnisfragen zu Katrin Kunert und Beginn des Vortrag von Elke Reinke 1 Öffentlich geförderter Beschäftigungssektor - Programm der Linken - 1.11.2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen