Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Text der Hymne „Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland! Danach lasst uns alle streben brüderlich mit Herz und Hand! Einigkeit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Text der Hymne „Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland! Danach lasst uns alle streben brüderlich mit Herz und Hand! Einigkeit."—  Präsentation transkript:

1

2 Der Text der Hymne „Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland! Danach lasst uns alle streben brüderlich mit Herz und Hand! Einigkeit und Recht und Freiheit sind des Glückes Unterpfand. ||: Blüh im Glanze dieses Glückes, blühe, deutsches Vaterland! :||“ die Einigkeit = l‘unité, das Recht = le droit das Vaterland = la patrie streben nach = chercher à atteindre brüderlich = wie Brüder der Unterpfand = le gage blühen = fleurir, der Glanz = la splendeur

3 die Hymne = die 3. Strophe vom „Lied der Deutschen“ Autor : August Heinrich Hoffmann von Fallersleben ( ) Er schrieb das Lied im Jahre 1841 auf der Insel Helgoland.

4 Deutschland, Deutschland über alles, Über alles in der Welt, Wenn es stets zu Schutz und Trutze Brüderlich zusammenhält, Von der Maas bis an die Memel, Von der Etsch bis an den Belt – Deutschland, Deutschland über alles, Über alles in der Welt! Deutsche Frauen, deutsche Treue, Deutscher Wein und deutscher Sang Sollen in der Welt behalten Ihren alten schönen Klang, Uns zu edler Tat begeistern Unser ganzes Leben lang – Deutsche Frauen, deutsche Treue, Deutscher Wein und deutscher Sang! Einigkeit und Recht und Freiheit Für das deutsche Vaterland! Danach lasst uns alle streben Brüderlich mit Herz und Hand! Einigkeit und Recht und Freiheit Sind des Glückes Unterpfand – Blüh im Glanze dieses Glückes, Blühe, deutsches Vaterland! Das Lied der Deutschen

5 Die Melodie der Hymne

6 Joseph Haydn ( ) komponierte die Melodie im Jahre Eigentlich war die Melodie für ein patriotisches Lied der österreichischen Armee. Hoffmann von Fallersleben wählte die Melodie für sein „Lied der Deutschen“.

7 Die Geschichte der Deutschen Nationalhymne schon immer populäres politisches Lied ab 1922 offizielle Nationalhymne Dritte Reich: Missbrauch des Deutschlandliedes ab 1945 „Lied der Deutschen“ = verboten 1952 nur 3. Strophe = Nationalhymne Seit 1991 ist die 3. Strophe für ganz Deutschland die offizielle Nationalhymne.


Herunterladen ppt "Der Text der Hymne „Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland! Danach lasst uns alle streben brüderlich mit Herz und Hand! Einigkeit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen