Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was Spam ist Spam ist ursprünglich ein Markenname für Dosenfleisch. Der Begriff Spam wurde durch einen Sketch der britischen Komödianten. Unter Spam versteht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was Spam ist Spam ist ursprünglich ein Markenname für Dosenfleisch. Der Begriff Spam wurde durch einen Sketch der britischen Komödianten. Unter Spam versteht."—  Präsentation transkript:

1

2 Was Spam ist Spam ist ursprünglich ein Markenname für Dosenfleisch. Der Begriff Spam wurde durch einen Sketch der britischen Komödianten. Unter Spam versteht man unaufgeforderte s mit kommerziellen Inhalt.

3 Was kann ich gegen Spam tun? Einen vollständigen Schutz gegen Spam gibt es nicht. Es gibt Werkzeuge, so genannte Spamfilter, die eine gute Hilfe gegen Spam sind. Spamfilter können im eigenen - Programm aktiviert werden oder beim E- Mail-Provider.

4 Was kann mein -Provider gegen Spam tun? Kontaktieren Sie ihren -Provider und beachten Sie die angebotenen Lösungsmöglichkeiten. Sinnvoll ist sicherzustellen, dass ihr Provider von ihm erkannte Spam-Mails nur markiert oder in einen speziellen Ordner verschiebt.

5 Kann man Spam vollständig verhindern? Leider nicht, Gründe sind zum einen,dass die Beurteilung was Spam ist und nicht,subjektiv ist. Zum anderen funktionieren Spamfilter nie absolut zuverlässig, weil der unerwünschte Charakter von Spam-Mails nicht hundertprozentig automatisch erkannt werden kann.

6 Was kann ich tun um meine Daten im Internet zu schützen? Wichtigste Regel: Wenn nicht unbedingt notwendig, personenbezogene Daten nicht angeben oder aber frei erfinden. Aber Achtung: Werden bei Geschäftsverträgen frei erfundene Daten angegeben, dann handelt es sich um Betrug

7 Welche Passwörter sind sicher? Verwenden Sie Passwörter, die aus mindestens sechs bis acht Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bestehen. Variieren Sie dabei mit Groß- und Kleinschreibung, als Sonderzeichen kommen z.B.- + = ! ? % ^ & # $ ( ) [ ] \ ; : " /,. ~) in Frage. Wählen Sie Zeichenfolgen, die Sie sich merken, die andere aber nicht erraten können!

8 Wie kann ich Passwärter sicher aufbewahren Halten Sie Ihr Passwort geheim und teilen Sie es anderen nicht mit Geben Sie Ihr Passwort stets unbeobachtet von Dritten ein Wenn Sie den Eindruck haben, dass eine unbefugte Person Ihr Passwort herausgefunden hat, sollten Sie sofort Ihr Passwort ändern.


Herunterladen ppt "Was Spam ist Spam ist ursprünglich ein Markenname für Dosenfleisch. Der Begriff Spam wurde durch einen Sketch der britischen Komödianten. Unter Spam versteht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen