Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Viehhofen, 1. Dezember 2014. Verena STREITBERGER doppelte EM- Medaillengewinnerin in Andorra 2014 Österreichisches Nationalteam, österr. Meisterin Individual.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Viehhofen, 1. Dezember 2014. Verena STREITBERGER doppelte EM- Medaillengewinnerin in Andorra 2014 Österreichisches Nationalteam, österr. Meisterin Individual."—  Präsentation transkript:

1 Viehhofen, 1. Dezember 2014

2 Verena STREITBERGER doppelte EM- Medaillengewinnerin in Andorra 2014 Österreichisches Nationalteam, österr. Meisterin Individual & Vertical (Cadet, 1997) Lokalmatadorin aus Maishofen

3 Viehhofen, 1. Dezember 2014 Toni PALZER mehrfacher Weltmeister & Europameister (Espoir, 1993), Vorjahr Top-5 Gesamtwertungen Aushängeschild Deutschlands kennt den Pinzgau genauestens (Sieger MTB Pinzgau Trophy 2014)

4 Viehhofen, 1. Dezember 2014 Karl POSCH Geschäftsführer Askimo seit … ewig Renn-Organisator seit … ewig (inkl. Weltcup) kann über Skibergsteigen reden … ewig

5 Viehhofen, 1. Dezember 2014 Bartl GENSBICHLER Präsident Salzburger Landesskiverband Obmann des Schiklubs Saalbach-Hinterglemm Weltcup-Erfahrung als Sportler und Veranstalter (WC o.k., WM in Arbeit)

6 Viehhofen, 1. Dezember 2014 Chris MANNEL Geschäftsführer Oberalp Austria GmbH (Salewa / Dynafit Österreich) Kenner der Skitourenszene als Athlet und Sponsor Mit Dynafit einer der Hauptsponsoren der Pinzgau-Trophy

7 Viehhofen, 1. Dezember 2014 Hans LAINER Ernst SIEBERER Verkaufsleitung, Marketing/PR für Martini- Sportswear Austria Mitgründer der Pinzgau- Trophy (St. Johann/Pg. Nov. 2013)

8 Viehhofen, 1. Dezember 2014 Peter GRUBER Schiklub und Tourismusverband Viehhofen (Veranstalter ÖM) Organisator Pinzgau-Trophy Vertreter Askimo Landesverband Salzburg

9 Viehhofen, 1. Dezember 2014 3.Integration des Skibergsteigens als Sparte in den ÖSV Referat Karl Posch (Askimo Geschäftsführer) Referat Bartl Gensbichler (ÖSV Landespräsident)

10 Viehhofen, 1. Dezember 2014 5.Wirtschaftswunder Skibergsteigen Referat Chris Mannel (Dynafit / Salewa) Referat Ernst Sieberer (Martini Sportswear)

11 Viehhofen, 1. Dezember 2014 6.Rennen in der Saison 2014/15 Österreichische Meisterschaften (Karl Posch) ÖM Vertical in Viehhofen (Peter Gruber) Pinzgau-Trophy 2015 (Peter Gruber)

12 Viehhofen, 1. Dezember 2014 Vertical – Viehhofen – 20.12.2014 Sprint – Lienz – 14.03.2015 Individual – Matrei – 21.03.2015

13 Viehhofen, 1. Dezember 2014 ÖM Vertical: Samstag, 20.12.2014 – Vortag: Briefing Veranstalter, TV, Fotografen – 08:30 Uhr: Beginn der Weißwurst-Party (Weißwurst + Brezen + Bier  gratis für alle) – 10:00 Uhr: Start der Hobbyklassen in Viehhofen bzw. bei der Hecherhütte (Kurzdistanz) – 11:00 Uhr: Start der Rennklassen in Viehhofen bzw. bei der Hecherhütte (Damen / Nachwuchsklassen) – Renndistanzen 5,3 km, 1040 Höhenmeter (bzw. 3,6 km mit 650 HM) – 11:45 Uhr: Ankunft des neuen Österreichischen Meisters – 12:00 Uhr: Flower-Ceremony mit Österreichischer Hymne am Berg – 13:30 Uhr: Siegerehrung im Hotel Oberwirt (hier)

14 Viehhofen, 1. Dezember 2014 ÖM Vertical: Klassen – ÖM laut Reglement des Askimo (Cadet, Junioren, Senior, Masters) – 7 Rennklassen für die internationale Wertung – Vorjahr: bestbesetzte Rennen im deutschen Sprachraum, 2014 durch ÖM … – ÖM für alle  Integration der Zuschauer und „Hobby“-Athleten in die Veranstaltung  € 20 für alle, Hobbyklasse auf Mittelzeit + Weißwurstparty

15 Viehhofen, 1. Dezember 2014 ÖM Vertical: Informationen – Alles via Website verfügbar Infos auf Website www.schoenleiten-trophy.atwww.schoenleiten-trophy.at Fotos via offener Facebook-Seiten (= Online-Marketing  Taggen) Presse-Bereich mit Presseberichten und Informationen Content-Server von Smaragd Media für TV – Sportler hauptsächlich über Internet angesprochen – Hobby-Sportler, Zuschauer und Sponsoren über Printmedien – Informationsfluss im eigenen Ort nicht vergessen! – viele + aktuelle Informationen (Fotos!)  Erfolgsrezept und Chance zur USP bei Rennen im Überfluss

16 Viehhofen, 1. Dezember 2014 ÖM Vertical: Bergbahnen im Boot – Kooperation (statt Kampf) mit Bergbahnen Saalbach-Hinterglemm – Rennstrecke = offizielle Skitouren-Strecke  Hannes Neumayer, Bergbahnen Saalbach- Hinterglemm – Hilfe durch Material + Personen – Sicherheit der Durchführung sehr hoch

17 Viehhofen, 1. Dezember 2014 ÖM Vertical: man lernt nie aus – Kooperation mit Handelsakademie Zell am See – Fachrichtung Hotel- und Eventmanagement – Lernen in der Praxis  4DHK in Viehhofen im Einsatz – Hospitation von der Universität Wien (Forschungsprojekt im Bereich Trainingswissenschaften)

18 Viehhofen, 1. Dezember 2014 ÖM Vertical = Start Pinzgau-Trophy – Zusammenschluss 4 erfolgreicher Rennen im Pinzgau + „Nachbarschaftsbesuch“ in Bayern – Größte (Starter) und bestbesetzte Rennserie Österreichs – Besonderheiten 2 „Rivalen“ sind gemeinsam Hauptsponsoren (Martini Sportswear & Dynafit) Im Sommer mit dem MTB größte Hillclimb-Serie Österreichs (seit 2009) Sportliche Top-Leistungen und Hobby/Gaudi/Spaß Intensive Online-Begleitung der Rennen (vorher/nachher)

19 Viehhofen, 1. Dezember 2014 Termine Pinzgau Trophy 2014/15 – Samstag, 20.12.2014: Viehhofener Schönleitentrophy – Freitag, 30.01.2015: Mondscheintrophy in Zell am See – Samstag, 07.02.2015: Heutalkaiser in Unken – Samstag, 21.02.2015: Götschenfuchs in Bischofswiesen (Bayern) – Samstag, 28.02.2015: Westgipfel-Hagmoar in Hinterglemm – www.pinzgau-trophy.at www.pinzgau-trophy.at


Herunterladen ppt "Viehhofen, 1. Dezember 2014. Verena STREITBERGER doppelte EM- Medaillengewinnerin in Andorra 2014 Österreichisches Nationalteam, österr. Meisterin Individual."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen