Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr."—  Präsentation transkript:

1 www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr

2 www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr Welche Arten von Feuerwehren gibt es? Jugendfeuerwehr Freiwillige Feuerwehr Berufsfeuerwehr Werksfeuerwehr Pflichtfeuerwehr

3 www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr Welche Arten von Feuerwehren gibt es? Jugendfeuerwehr Freiwillige Feuerwehr Berufsfeuerwehr Werksfeuerwehr Pflichtfeuerwehr

4 www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr Jugendfeuerwehr Mit der Jugendfeuerwehr sichert sich die Freiwillige Feuerwehr ihren Nachwuchs. In der Jugendfeuerwehr werden Mädchen und Jungen ab einem Alter von 10-12 Jahren (je nach Bundesland) aufgenommen. Die Jugendfeuerwehr ist keine eigenständige Feuerwehr sondern ein Teil einer (meist) Freiwilligen Feuerwehr.

5 www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr Welche Arten von Feuerwehren gibt es? Jugendfeuerwehr Freiwillige Feuerwehr Berufsfeuerwehr Werksfeuerwehr Pflichtfeuerwehr

6 www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr Freiwillige Feuerwehr Die freiwillige Feuerwehr setzt sich aus ehrenamtlichen Feuerwehrmännern und Frauen zusammen, die unentgeltlich ihren Dienst am Bürger leisten. In die FF kann man ab dem 16. oder 18. Lebensjahr eintreten (je nach Bundesland). Aber immer bedenken: Ein- und Austritt sind freiwillig, der Rest ist Pflicht!

7 www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr Welche Arten von Feuerwehren gibt es? Jugendfeuerwehr Freiwillige Feuerwehr Berufsfeuerwehr Werksfeuerwehr Pflichtfeuerwehr

8 www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr Berufsfeuerwehr Städte ab 80.000 - 150.000 Einwohner müssen eine Berufsfeuerwehr einrichten. Bei einer Berufsfeuerwehr sind hauptamtliche Kräfte 24h 365Tage/Jahr an der Feuerwache einsatzbereit. Einige Berufsfeuerwehren unterhalten neben der Feuerwehr noch den Rettungsdienst.

9 www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr Welche Arten von Feuerwehren gibt es? Jugendfeuerwehr Freiwillige Feuerwehr Berufsfeuerwehr Werksfeuerwehr Pflichtfeuerwehr

10 www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr Werksfeuerwehr Betriebe mit einem hohem Gefährdungspotential müssen eine Werkfeuerwehr vorhalten. Je nach der Art des Betriebes wird von der WF Spezialgerät vorgehalten. (Bsp.: Großtanklöschfahrzeuge, etc.). Angehörige der WF sind speziell auf das Gefahrenpotenzial des Betriebes ausgebildet. Bsp.: WF-Flughafen Hamburg => Flugzeugbrandbekämpfung

11 www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr Welche Arten von Feuerwehren gibt es? Jugendfeuerwehr Freiwillige Feuerwehr Berufsfeuerwehr Werksfeuerwehr Pflichtfeuerwehr

12 www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr Pflichtfeuerwehr Wenn sich in einem Ort niemand zur FF melden würde, könnte der Bürgermeister des Ortes eine Pflichtfeuerwehr einberufen um den Brandschutz sicherzustellen. Beispiele: Feuerwehr Altwarp in Mecklenburg-Vorpommern (Pflichtwehr nach Kräftemangel) Feuerwehr Burg (Dithmarschen) in Schleswig-Holstein (Pflichtwehr nach Massenaustritt) Feuerwehr List auf Sylt (zu wenig Mitglieder) Feuerwehr Pietzpuhl in Sachsen-Anhalt (zu wenig Mitglieder)


Herunterladen ppt "Www.jf-kernortwehr.de 31.03.2015 Erlebnistag - Feuerwehr."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen