Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

100% schnelle breitband-interrnet zugang in der EUROPÄISCHE UNION Von Team 100% Capacity.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "100% schnelle breitband-interrnet zugang in der EUROPÄISCHE UNION Von Team 100% Capacity."—  Präsentation transkript:

1

2 100% schnelle breitband-interrnet zugang in der EUROPÄISCHE UNION Von Team 100% Capacity

3 aktuelle Themen Das Problem das uns zur Erscheinung kam und schnellst möglich Aufmerksamkeit braucht ist einen gesetzlichen Auftrag zu erstellen das dazu bringt 100% der EU Unionsbürgern Zugriff zu schnellem Breitband-Internet zu beschaffen. Somit wird Benachteiligungen zwischen Konkurrenten eliminiert, was sich vorallem im ländlichen Gebiet befindet gegenüber elecktronischem Handel, Ausbildung und Infrastruktur.

4 Aktuelle Zahlen und Fakten. Abdeckung für Breitband Geschwindickeiten zwischen 512 Kbs- 4 Mbps. Allerdings ist dies nicht zur Verwendung in der EU geeignet um in globalen Märketen teilzunehmen. Im Augenblick sind 62% der EU mit schnellem Breitband-Internet ausgestattet. Die Geschwindigkeit des Herunterladens beträgt mehr als 30 Mbps. Jedoch, fällt das zu nur 18.2% in ländlichen Gebieten die mit sogenanntem schnellem Breitband ausgestattet sind. Der aktuelle Abonnementpreis für schnelles Breitband-Internet beträgt nur 6.3% der Bevölkerung Der aktuelle Abonnementpreis für super schnelles Breitband mit Download Geschwindigkeit mehr als 100Mbps beträgt nur 1.6% der Bevölkerung Hohen Zentralwert, zwischen 22€ - 102€, für schnelles Breitband ist unerschwinglich teuer für Unionsbürger EU Arbeitsplatz Einstellungen besteht 4.9% aus Landwirtschaft

5 COVERAGE UNTERSCHIED ZWISCHEN städtischen und ländlichen Gebieten. Abgedeckt Nicht Abgedeckt

6 Digital agenda FÜR Europe Focus pUNKTE Das die gesamte EU mit Breitband-Internet über 30 Mbps bis 2020 gedeckt werden soll Das 50% der EU mit mehr als 100 Mbps bis 2020 Breitband-Internet abonniert ist Das 50% der Bevölkerung online einkäuft bis 2015 Das der Unterschied zwischen Roaming- und Inlandstarifen bis 2015 Null beträgt.

7 3 Stufen Strategie Antrag 3 Stufen Strategie Antrag

8 SCHNELLE INTERNET- BREITBAND ALS GEBRAUCHS Zum Ersten ist das das Breitband Internet wie Elektrizität, Gas und Wasser behandelt werden soll. Wir möchten das jeder Neubau, weder Heim oder Betrieb, von Anfang an mit schnellem Breitband ausgestattet werden soll. Wir schlagen Faseroptik vor was zukunftssicher ist da es Licht benutzt um elecktronsiche Dateien zu übertragen. Dies würde eine drastischen Auswirkung haben im Bezug der Verfügbarkeit von schnellem Breitband-Internet sowie auch Breitbandanbindung für zukünftige Generationen zu Verfügung zu stellen.

9 SATELLITEN-BREITBAND Satelliten-Breitband bereits in EU-Mitgliedstaaten zur Verfügung. Allerdings Geschwindigkeiten sehr langsam in ländlichen Gebieten. Durch die Aktualisierung der Satelliten-Breitband verfügbar in diesen Bereichen wäre es möglicherweise sein, die zugänglichen Breitband für alle Bereiche bis zu einer Geschwindigkeit von mindestens 20 Mbps zu bringen. Hoch erreichbar, weil die Technologie zur Erreichung dieser Geschwindigkeit gibt es bereits. Benötigt Aufrüstung bestehender Satellitentechnologien. Dies ermöglicht die Einführung von zuverlässigen Breitband als Dienstprogramm in der EU. Vorgeschlagene Finanzierung teilweise durch die Anwendung von Gebühren pro Haushalt und teilweise Finanzierung der ländlichen Entwicklung zu bilden.

10 EU-WEITE Wi-fi ROAMING Der Zugang zu Wi-Fi bei Reisen innerhalb der EU- Mitgliedstaaten ist ein großes Problem. Immer noch zu teuer, um Daten-Roaming über Handys und Tablet-PCs zu verwenden. Einrichtung einer EU-weiten Roaming-Dienst verwandt mit dem eduroam ermöglicht dies Eduroam ermöglicht "Studenten, Forscher und Mitarbeiter von beteiligten Institutionen zu Internet- Konnektivität über den Campus zu erhalten und bei einem Besuch in anderen teilnehmenden Einrichtungen durch einfaches Öffnen ihrem Laptop, Handy oder Tablet". Auf diese Weise könnten alle EU-Bürger, um automatisch mit dem Internet, wo immer er / sie innerhalb der Europäischen Union reisen zu verbinden.

11 ABSCHLUSS Durch unser forschen sind wir zur Schlussfolgerung gekommen das die Vorteile von 100% Kapazität die möglichen dazu kommenden Schwierigkeiten überwiegt. Auch wenn unser Antrag nicht angenommen werden soll müsste man diese Schwierigkeiten sowieso ansprechen.

12 REFERENZEN images/Guardian/About/General/2009/9/4/ /broadband-speed-test-001.jpghttp://static.guim.co.uk/sys- images/Guardian/About/General/2009/9/4/ /broadband-speed-test-001.jpghttp://static.guim.co.uk/sys- images/Guardian/About/General/2009/9/4/ /broadband-speed-test-001.jpghttp://static.guim.co.uk/sys- images/Guardian/About/General/2009/9/4/ /broadband-speed-test-001.jpg https://www.eduroam.org/https://www.eduroam.org/https://www.eduroam.org/ https://www.eifonline.org/digitalworld2030.html =5935http://ec.europa.eu/information_society/newsroom/cf/dae/document.cfm?action=display&doc_id =5935 https://ec.europa.eu/digital-agenda/about-our-goals https://ec.europa.eu/digital-agenda/en/our-goals/pillar-iv-fast-and-ultra-fast-internet-access


Herunterladen ppt "100% schnelle breitband-interrnet zugang in der EUROPÄISCHE UNION Von Team 100% Capacity."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen