Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wer Visionen hat kann Grenzen überwinden.........

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wer Visionen hat kann Grenzen überwinden........."—  Präsentation transkript:

1 Wer Visionen hat kann Grenzen überwinden

2

3 Eine traurige Erfolgsstory ;-) Thomas Geierspichler 29 Jahre Geboren in Salzburg - Anif Aufgewachsen am Bauernhof Fussball und Musik bis zum 17. Lebensjahr in Anif Volksschule Hauptschule 3jährige land- und forstwirtschaftliche Fachschule mit Abschluss, 2 Jahre Lehre Landmaschinenmechaniker in Anif

4 Der Tag der mir das „Genick brach“

5

6 Rehabzentrum – Bad Häring Hoffnung Diagnose Selbstmordgedanken Alkohol erster Joint

7 Zurück in die Realität – Brett vorm Kopf Scham - unattraktiv zurückziehen Freundin verlassen Alk, Hasch, LSD, Koks

8 Ein einschneidende Erlebnis

9 Die Wendung brachte die Erkenntnis Realisieren statt akzeptieren Realität und SICH annehmen Fundament der Wahrhaftigkeit authentisch mit sich selbst werden Den eigenen für sich bestimmten Weg empfangen (Bilder, Gefühle, Emotionen, Wünsche, Können, Visonen usw…. Entscheidungen treffen (bewusst) Ziel suchen, finden, fokussieren, hinbewegen

10 Meine Vision Paralympics

11 Meine neue Vision Bundeshymne

12

13 Der Glaube ist die Verwirklichung dessen was man hofft, ein überzeugt sein von Dingen die man nicht sieht! (Bibelzitat)

14 Alles ist möglich dem der da glaubt!

15 Bitte unterstütze Visionen ! Spendenkonto: Raika Anif-Niederalm BLZ: Kontonummer: 48447

16

17 Wie motiviere ich mich? Warum zieht man an einem Seil?

18 Wie motiviere ich mich? Weil man es nicht schieben kann!

19 Wie motiviere ich mich? Deine Vision oder dein Ziel zieht dich.

20 Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeug vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer (Zitat der kleine Prinz)

21 Beispiele: KALT - duschen Navigationssystem: Standortbestimmung > Ziel Bierglasvergleich Konzentration auf die Linie – Überholvorgang Autobahn Stufe für Stufe – nicht nach unten schauen

22 Beispiele: Trainieren, trainieren, trainieren ( Wiederholungen - Automatisierung) Nicht auf Umstände schauen sondern auf das Gewünschte (wenn man auf Scheisse schaut sieht man Scheisse)

23 Negative Beispiele: „Ja aber“ Mentalität Golf - Wasserteich Der Zweifel ist der Gegner des Glaubens

24 Beispiele: KALT - duschen Wie erreiche ich den goldenen Palast > Seil Navigationssystem: Standortbestimmung > Ziel Lastwagen bei Schneefahrbahn überholen > Fokus nach vorne (Vision immer hochhalten) und nicht seitlich schauen (Umstände) Bierglasvergleich

25 Negative Beispiele: „Ja aber“ Mentalität Der Zweifel ist der Gegner des Glaubens

26 Beispiele: Tennisschläger im Auto oder im Freien (man kann mehr durchziehen) Trainieren, trainieren, trainieren bis es sich automatisiert (jede Situation nutzen im Alltag > immer bereit sein Wenn du zu den Sternen willst erreichst du zumindest den Mond

27 Die Wendung brachte die Erkenntnis erkennen, wo man gerade steht (realisieren) Realität und sie so annehmen wie sie ist. Fundament der Wahrhaftigkeit. authentisch mit sich selbst werden. Ist man authentisch bekommt man den eigenen für sich bestimmten Weg Entscheidungen treffen (bewusst) Ziel fokussieren

28 Vielen Dank !


Herunterladen ppt "Wer Visionen hat kann Grenzen überwinden........."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen