Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

JAZZ-LEGENDEN Louis Armstrong, Ella Fitzgerald, Benny Goodman, Miles Davis, Duke Ellington, Count Basie, Dizzy Gillespie, Charlie Parker.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "JAZZ-LEGENDEN Louis Armstrong, Ella Fitzgerald, Benny Goodman, Miles Davis, Duke Ellington, Count Basie, Dizzy Gillespie, Charlie Parker."—  Präsentation transkript:

1 JAZZ-LEGENDEN Louis Armstrong, Ella Fitzgerald, Benny Goodman, Miles Davis, Duke Ellington, Count Basie, Dizzy Gillespie, Charlie Parker

2 LOUIS ARMSTRONG King of Jazz. Er hat den Jazz zwar nicht erfunden, aber aus ihm eine moderne Kunstform gemacht. Sein Spiel als Trompeter und Sänger ist unnachahmlich.

3 ELLA FITZGERALD Grand Dame des Swing. Die Reinheit ihres Ausdrucks und ein gewaltiger Umfang von drei Oktaven handeln ihr das Prädikat ein, die wohl größte Jazz-Sängerin aller Zeiten zu sein.

4 BENNY GOODMAN King of Swing. Hat klassische Klarinette studiert. Berühmt als Klarinetten-Solist. Riesenerfolge mit seinem Quartett und Bigband.

5 MILES DAVIS Jazztrompeter. Bekannt für seine Improvisationen mit wenigen und lang anhaltenden Tönen. Schaffte einen großen Kontrast zu den Musikern seiner Zeit, besonders im Bebop. Vorbild für viele Jazz-Grössen.

6 DUKE ELLINGTON Mit vierzehn Jahren erwachte sein Interesse an der Musik. Lernte selbstständig Piano, zuerst Ragtime-Stil. Wegen guten Manieren wurde er «Duke» genannt. Bekannt als Komponist und Interpret mit seiner Band.

7 COUNT BASIE Eine der berühmtesten Legenden der Swing-Ära. Genialer Pianist, hatte eigene Bigband, arbeitete mit vielen Jazzgrössen

8 DIZZY GILLESPIE Erhielt nie formellen Musikunterricht, lernte selber durch Ausprobieren und mit Hilfe seiner Freunde der Schulband. Spielte als Solist in vielen grossen Bands und mit zahlreichen Jazzgrössen.

9 CHARLIE PARKER Bebop Legende, Virtuose und Vater des Modern Jazz. Galt schon zu Lebzeiten als eines der größten Talente am Altsaxofon. Spielte unter anderem mit Dizzy Gillespie.

10 ENDE


Herunterladen ppt "JAZZ-LEGENDEN Louis Armstrong, Ella Fitzgerald, Benny Goodman, Miles Davis, Duke Ellington, Count Basie, Dizzy Gillespie, Charlie Parker."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen