Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verhütung Silvan Bosshard & Fabian Siegrist Inhalt Einleitung Verhütung und Religion – Christentum – Islam – Buddhismus Verhütungsmittel im Überblick.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verhütung Silvan Bosshard & Fabian Siegrist Inhalt Einleitung Verhütung und Religion – Christentum – Islam – Buddhismus Verhütungsmittel im Überblick."—  Präsentation transkript:

1

2 Verhütung Silvan Bosshard & Fabian Siegrist

3 Inhalt Einleitung Verhütung und Religion – Christentum – Islam – Buddhismus Verhütungsmittel im Überblick Wer für die Verhütung verantwortlich ist Eigene Meinung

4 Einleitung Themenwahl  Verhütung – Aktuelles und wichtiges Thema – Tabuthema, Religion? Informationssuche im Internet

5 Verhütung und Religion Evangelische Christen: – Sexualtrieb als Teil des Menschen – Verantwortungsbewusster Umgang mit der Sexualität – Ablehnung gegenüber Abtreibung – Hohe Bedeutung von Ehe und Familie – Sex nicht verwerflich

6 Verhütung und Religion Katholische Christen: – Liebe darf nicht unverantwortlich sein – Verhütung nur natürlich (keine Pillen, Kondome etc.) Sprich nur im verlaufe des Zyklus – Sex ausschliesslich in der Ehe Kinderwunsch – Wer Verhütungsmittel benutzt, will nicht das neues Leben entsteht – 90% halten sich nicht daran

7 Verhütung und Religion Islam: – Sex auf Eheleben beschränkt (Familienzuwachs) – Verhütung unter 3 Bedingungen gestattet: Einverständnis beider Ehepartner Verhütung nur über beschränkten Zeitraum – Keine Sterilisation oder Vasektomie Keine Gefahr für Gesundheitsschäden

8 Verhütung und Religion Buddhismus: – Gibt so gut wie keine Regeln im Sexuellen Umgang Ausserehelich, Homosexuell, Heterosexuell – Grundgedanke ist bewusster und achtsamer Umgang – Verhütung darf ohne weiteres erfolgen – Es wird gelehrt, Sexualität im Partner Dasein auszuüben Keine Pflicht

9 Verhütungsmittel im Überblick Kondom: – Einmaliger Gebrauch !!! – Verhütungsmittel für Männer – Wirkung: Spermien des Mannes wird abgefangen – Pro: Schutz vor Geschlechtskrankheiten Sicher, aber nur bei richtiger Anwendung !!! – Contra: Latex Allergie? (Feeling)

10 Verhütungsmittel im Überblick Pille: – Hormonelles Verhütungsmittel für die Frau – Tägliche Einnahme – Wirkung: Verhindert den Eisprung Verhindert das Samenzellen in den Gebärmutterhals gelangen – Pro: Sicher und einfache Anwendung – Contra: Einnahem nicht vergessen !!! Eventelle Nebenwirkungen durch Hormone

11 Verhütungsmittel im Überblick Kupferspirale: – Verhütungsmittel für die Frau – Spirale wird von der Frauenärztin eingesetzt – Bleibt 3-5 Jahre in der Gebärmutter – Wirkung: Verhindert das Samenzellen in den Gebärmutterhals gelangen – Pro: Lange wirksam, sicher – Contra: Gefahr für Infektion

12 Wer für die Verhütung verantwortlich ist

13 Eigene Meinung Religion: – Absolut falsches Verhalten vom Papst Sollte eine Vorbildfunktion sein, Verantwortungsbewusst – Im Islam sieht es nicht viel besser aus – Buddhismus am besten Wer muss Verhüten? – Absprache untereinander – Es gehören immer 2 (oder mehrere) dazu, also müssen sich auch beide (alle) darum kümmern – Im Zweifelsfall immer mit Kondom (Krankheiten) !!!

14


Herunterladen ppt "Verhütung Silvan Bosshard & Fabian Siegrist Inhalt Einleitung Verhütung und Religion – Christentum – Islam – Buddhismus Verhütungsmittel im Überblick."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen