Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vom sicheren Hafen aus die Welt entdecken Bindung als Basis zur Bildung von unter dreijährigen Kindern Fachtag der Fachakademie für Sozialpädagogik Maria.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vom sicheren Hafen aus die Welt entdecken Bindung als Basis zur Bildung von unter dreijährigen Kindern Fachtag der Fachakademie für Sozialpädagogik Maria."—  Präsentation transkript:

1 Vom sicheren Hafen aus die Welt entdecken Bindung als Basis zur Bildung von unter dreijährigen Kindern Fachtag der Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern Augsburg des Schulwerks der Diözese Augsburg

2 Eindrücke des Vormittags: Gespannt lauschte das Publikum im gefüllten Kolpingsaal dem Vorprogramm. 340 Teilnehmer/innen nahmen den Fachtag wahr.

3 Die Übung „darstellendes Spiel“ veranschaulichte mittels Pantomime die verschiedenen Bindungstypen eindrücklich. Die Übung „Kleinkindpädagogik“ stimmte mit einem selbst getexteten Cup Song zum Thema ein.

4 Die lebendigen und lebensnahen Worte von Dr. Brisch… … wurden regelrecht aufgesogen!

5

6 Folgend verschiedene Eindrücke aus einigen Workshops: NummerierungTitelWorkshopleiterin Workshop 1Kinder lieben Rituale – Bedeutung von Struktur und Ritualen im KleinkindalterAndrea Eckstein Workshop 2So schmeckt mir das! Feines für kleine Bio-KöcheHannelore Goldschmid – Schwendner Workshop 3Mmh, das schmeckt! Gemeinsame Mahlzeiten als BildungsortPetra Peter Workshop 5Das Leben entdecken – ein Osterweg für KrippenkinderKarolina Parth Workshop 7Wasser fasziniert. Lasst uns eintauchen, erleben und entdecken Christina Maoro Antonia Blochum Workshop 8 Wir bauen unser Wolkenkuckucksheim! Unser Krippenatelier mit fließenden Farben und Bergen von Papier Ulrike Sternberg Workshop 10Faszination PuppenspielUrsula Müller Workshop 11Musik und Spiel mit den ganz KleinenMarianne Heiden Workshop 12Heute besuchen wir Zwerg Ben! NaturerkundungChristina Illenseer Workshop 13Schau, was ich schon kann! Bewegungslandschaften für die KleinstenYvonne Schönacher Workshop 14ICH – DU – WIR – Bildung in einer Montessori KrippeMarina Götz Workshop 15Handmade with love – Erstes Spielmaterial für Babys und KleinkinderNadine Ermer Workshop 16 Interaktionen in der Kita unterstützend gestalten – Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus dem Forschungsprojekt BIKE Dr. Claudia Wirts Workshop 17Mehrsprachige Kinder in der KrippeMarianne Schepetow – Landau Workshop 19Brücken bauen – Elternarbeit in der EingewöhnungszeitBettina Niessner Workshop 20 Watch out! Was Kinder von der Beobachtung eines Babys lernen können. Praktische und theoretische Vorstellung des Konzeptes „B. A. S. E. – Babywatching“ Elisabeth Lukawsky Workshop 21Ganz schön anstrengend! Mit der Babyversorgung ganz am Anfang klarkommen Gertraud Hohn Sybille Weiß Workshop 22Wie Pippi Langstrumpf durch’s Leben – Krippen als Schutzfaktor für Kinder aus belasteten Familien Brigitte Maly-Motta Simone Probst Workshop 23Hilfe, ich schaffe es nicht mehr – Frühe Hilfen als Unterstützung für Familien Dagmar Mayer Martina Wanner Workshop 25 Bindungsrelevante Themen von Anfang an und Aspekte eines bindungssicheren Übergangs in die Fremdbetreuung Hanna Weißbeck Workshop 26Psychomotorik mit den KleinenSonja Merktle

7 Workshop 26: Psychomotorik mit den Kleinen Workshop 13: Schau, was ich schon kann! Bewegungslandschaften für die Kleinsten Es wurde ausprobiert,…

8 Workshop 22: Wie Pippi Langstrumpf durch‘s Leben – Krippen als Schutzfaktor für Kinder aus belasteten Familien …visualisiert,…

9 Workshop 1: Kinder lieben Rituale – Bedeutung von Struktur und Ritualen im Kleinkindalter Workshop 3: Mmh! Das schmeckt! Gemeinsame Mahlzeiten als Bildungsort Workshop 23: Hilfe, ich schaffe es nicht mehr – Frühe Hilfen als Unterstützung für Familien …diskutiert,…

10 Workshop 3: So schmeckt mir das! Feines für kleine Bio-Köche! Workshop 15: Handmade with love – Erstes Spielmaterial für Babys und Kleinkinder … kreiert, …

11 Workshop 11: Musik und Spiel mit den ganz Kleinen (an dem auch unser Direktor des Schulwerks der Diözese Augsburg Herr Haaf begeistert teilnahm.) Workshop 11: Musik und Spiel mit den ganz Kleinen (an dem auch unser Direktor des Schulwerks der Diözese Augsburg Herr Haaf begeistert teilnahm.) Workshop 8: Wir bauen unser Wolkenkuckucksheim! Unser Krippenaltelier mit fließenden Farben und Bergen aus Papier …konstruiert und musiziert.

12 Zwischendurch konnten sich alle am Cafepoint der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung Maria Stern stärken. – Einfach köstlich!

13 Am Ende präsentierte jeder Workshop seine Ergebnisse auf die ihnen eigenste Weise.

14 ©Ulrike Perzlmeier, Fotos: Katinka Molde Wir danken allen Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen. Durch die gute Zusammenarbeit war dieser ereignisreiche und gelungene Tag möglich. Das Orgateam Gabriele Wunderle, Anne Buck, Kathrin Wetzel, Ulrike Perzlmeier


Herunterladen ppt "Vom sicheren Hafen aus die Welt entdecken Bindung als Basis zur Bildung von unter dreijährigen Kindern Fachtag der Fachakademie für Sozialpädagogik Maria."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen