Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Social Media und Volleyball Ist-Stand und Ausblick.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Social Media und Volleyball Ist-Stand und Ausblick."—  Präsentation transkript:

1 Social Media und Volleyball Ist-Stand und Ausblick

2 Social Media und Volleyball Ziele Facebook Abonnenten-Vergleich international und national Ausblick Inhalt

3 Ziele Volleyball in Österreich soll populärer werden Herren: Gemeinsam als erstes Zwischenziel Handball und Basketball überholen Damen: An die Spitze bringen! Spielerinnen und Spieler sollen Fanseiten einrichten Alle Nationalteams sollen Fanseiten einrichten Der ÖVV und alle Vereine sollen ihre Abonnenten vervielfachen

4 International Verbände im internationalen Vergleich FIFA FIBA FIVB IHF UEFA Euroleague EHF CL CEV 6.811

5 International Ligen und Events im internationalen Vergleich UEFA Champions League NBA NFL Criquet World Cup Wimbledon Tour de France Eurovolley

6 International Cristiano Ronaldo (Soccer) Sachin Tendulkar (Criquet) Lebron James (Basketball) Usain Bolt (Sprint) Rafael Nadal (Tennis) Floyd Mayweather (Boxing) Sahina Newal (Badminton) Lewis Hamilton (F1) Michael Vick (Football) Maria Paron (Bike) David Ortiz (Baseball) Lindsay Vonn (Ski) Teddy Rine (Judo) Nikola Karabatic (Handball) Jordyn Wieber (Gymnastics) Misty Traynor (Beach Volleyball) Bruno Rezende (Volleyball) Best Player (World) 2014 Mariusz Wlazly (Volleyball) Best Player (Europe) 2014 Georg Grozer (Volleyball) Athletinnen und Athleten im Vergleich

7 National Nationalteam Herren Junioren Nationalteam 824 Alexander Berger Florian Ringseis 222 Nationalteams und Beachvolleyball Grand Slam Klagenfurt Beachvolleyball Baden (Schwaiger/Schwaiger)8.839 Strauss/Strauss3.379 Schwaiger/Hansel2.454 Schützenhöfer/Plesiutschnig2.062 Doppler/Horst5.440 Huber/Seidl4.211 Winter/Petutschnig Kunert/Dressler1.091

8 National Nationale Verbände im Vergleich ÖFB ÖHB ÖVV ÖBV ÖEHV 1.767

9 Die AVL Men im Detail Hypo Tirol VT TSV Volksbank Hartberg2.039 SG Union Raiffeisen Waldviertel UVC Holding Graz SK Posojilnica Aich/Dob VBC Weiz 580 Wörther-See-Löwen Klagenfurt 548 Supervolley Enns 531 SG VCA Amstetten NÖ387

10 Die AVL Women im Detail TSV Sparkasse Hartberg UVC Holding Graz SG UVF EWS Melk TI-Teamgeist-Volley 951 PSV Salzburg 724 WSV Eisenerz/VBV Trofaiach 649 VC Tirol 599 VBK Klagenfurt 548 ASKÖ Linz-Steg 512 SG SVS Post 444 ATSC Wildcats Klagenfurt 435

11 Der nationale Vergleich Durchschnitt der Herren-Vereine Fussball Eishockey Handball Basketball Volleyball 1.179

12 Der nationale Vergleich Durchschnitt der Damen-Vereine Basketball 939 Volleyball 857 Handball787 Fussball 571 Eishockey 535

13 Beispiel: Situation Deutschland Durchschnitt Vereine Herren Fussball Eishockey Handball Basketball Volleyball4.207

14 Ausblick Aktuelle Situation in Österreich ähnlich wie auf der internationalen Ebene Es ist möglich dem internationalen Trend entgegenzuwirken In Österreich nicht so weit weg wie in anderen Ländern Die Damen haben die Möglichkeit erste im Teamsportartenvergleich zu werden!

15 Ausblick Der ÖVV vermarktet seine Spielerinnen und Spieler, Nationalteams und die Verbandsseite Die Vereine vermarkten ihrer Spielerinnen und Spieler und ihre Vereinsseite


Herunterladen ppt "Social Media und Volleyball Ist-Stand und Ausblick."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen