Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2. Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt 15. - 17 Juni 2012 Kevelaer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2. Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt 15. - 17 Juni 2012 Kevelaer."—  Präsentation transkript:

1

2 2. Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt Juni 2012 Kevelaer

3

4

5

6 acht Bistümer – eine Wallfahrt – ein Motto – ein Ziel Kevelaer

7 Im Vorfeld in den Gemeinden Ihr seid für die Gemeinde unterwegs. Die Gemeinde unterstützt euch finanziell(?) Ihr sammelt Fürbitten von Gemeindemitgliedern ein, die ihr mitnehmt… (Vordrucke von uns!) …und in Kevelaer überreicht! Werden in Gottesdiensten dort verlesen!

8 Abfahrt Von verschiedenen Punkten im Bistum Hildesheim Spätestens 14 Uhr! Achtung: Schulbefreiung beantragen! (erst in Schule fragen, dann ggf. Bescheinigung bei Fahrtleitung besorgen!) Laaaaaaaaa… …aaaaange Busreise. Mit Programm und Film usw.

9 Anfahrt II. Verpflegung im Bus selber noch organisieren. Abends Ankunft in der Unterkunft: Xanten (ca. 25 km von Kevelaer weg) Essen und Vigilfeier im Xantener Dom! Schlafen in Schlafsäcken und auf Isomatten oder Luftmatratzen. Bitte KEINE Feldbetten mitnehmen!!! (passen nicht in den Bus und werden zurückgelassen!)

10 Programmpunkte am Sonnabend Sternpilgerweg von Kervenheim aus (ca.7 km) Begegnungsprogramm Eucharistiefeier

11 Programmpunkte Sternpilgerweg Begegnungsprogramm Eucharistiefeier

12 Sternmarsch… Pilgern heißt unterwegs sein! Unterwegs in Gemeinschaft macht Spaß!!!

13 Programmpunkte Sternmarsch Begegnungsprogramm Eucharistiefeier

14 Spaß, Begegnung und Glaube!

15 Impressionen II. Für Hildesheimer und Hamburger: Begegnung im Pfarrgarten des Priesterhauses in Kevelaer am Abend! Anschl. Zurück nach Xanten (Bus)

16 Programmpunkte Sternmarsch Begegnungsprogramm Eucharistiefeier

17 Themenvorschläge für die Besprechung mit den Busleiter/- innen: Anmeldung (Gruppenweise) Vorbereitender Gottesdienst ihn den Gemeinde / Sponsoring / Fürbittbriefe Inhaltlich: Wer ist Maria für mich? An- und Abreise Aufsichtspflicht (liegt bei den Gruppenleitern, die von den Pfarreien mitgeschickt werden) Werbung: Sprecht weitere Leute an!!! Anmeldeschluss: Bitte so bald wie möglich klären, ob ihr mitkommt!

18 Fachbereich Jugendpastoral MinistrantInnen Am Domhof Hildesheim Telefon hildesheim.de/kevelaer Herzliche Einladung

19 Geschichte von Kevelaer Einzelheiten zum Nachlesen: kevelaer.de/content_manager/page.php?ID=2559&dbc=1ae7a6e1d5d50d10b5cf8da87469c238http://www.wallfahrt- kevelaer.de/content_manager/page.php?ID=2559&dbc=1ae7a6e1d5d50d10b5cf8da87469c238 ‚Op deze plaats sult gij mij een kapelleken bouwen!‘ Nach dem 30-jährigen Krieg: Europa liegt in Schutt und Asche, Morden, Plündern, Seuchen… Die Friedensvision Gottes: Kaufmann Busmann bekommt von Gott den Auftrag, an einer Wegkreuzung nahe Kevelaer ein Kapellchen zu bauen.

20 Geschichte II. ‚Op deze plaats sult gij mij een kapelleken bouwen!‘ Zur gleichen Zeit hatte seine Frau einen Traum von einem Heiligenhäuschen, wie man es an Wegrändern manchmal sieht. (1641) Mit einem Bildchen von der Jugfaru Maria darin. Dies Bildchen glich den Darstellungen auf Andachtsbildchen, wie sie Soldaten aus Luxemburg mitbrachten. Es geschahen auch einige Wunder, so dass ein Synode einige Jahre später, dieses Gnadenbild von Kevelaer als verehrungswürdig anerkannten.

21 Geschichte III.:Was lernen wir hieraus? Gott spricht in besonderer Weise zu uns. Gott spricht zu uns durch normale Menschen: Kaufleute. Gott ermutigt zum Weg des Vertrauens, des Gebetes und der Liebe. Gott setzt in der durch Not und Sünde verwüsteten Welt immer wieder Zeichen des Neuanfangs! … egal, wie schlimm es steht. Wir müssen den Weg des Vertrauens gehen und Gott anrufen. Wir müssen einander vertrauen: ICH GLAUB AN DICH!

22

23


Herunterladen ppt "2. Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt 15. - 17 Juni 2012 Kevelaer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen