Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Virtuelles Brainstorming Brainstorming (als Schüler agieren) Nachbereitung (als Lehrer agieren)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Virtuelles Brainstorming Brainstorming (als Schüler agieren) Nachbereitung (als Lehrer agieren)"—  Präsentation transkript:

1 Virtuelles Brainstorming Brainstorming (als Schüler agieren) Nachbereitung (als Lehrer agieren)

2 Wozu virtuelles Brainstorming? Wir beginnen einen neuen Abschnitt unseres Flussprojekts. Ihr – die Schüler unserer Klasse und der Partnergruppe – sollt an der Vorbereitung mitwirken. Es ist viel besser und macht gewiss mehr Spaß, Ideen gemeinsam zu finden.

3 Beispiele für Aufgaben Planung 1.Was könnte die Leitfrage für unser Flussprojekt sein? 2.Wie können wir innerhalb 2 Wochen 1.000,- € für unser Flussprojekt auftreiben? Aktion 1.Wie schaffen wir es, dass unsere Forderungen auf der Titelseite der Lokalzeitung abgedruckt werden? 2.Wie schaffen wir es, dass unser Bürgermeister Schirmherr des Flussfestes im nächsten Sommer wird?

4 Über Strukturen Flusstagebuch European School Flusstagebuch Comenius School Virtueller Arbeitsraum „European Connection“ Flusstagebuch Donauschule Chat 1...6

5 Regeln für das Brainstorming Bearbeitet eure Frage mit den Schülern der Partnerschule. Technische Hinweise gibt der Lehrer im Klassenraum. Entfesselt den Sturm in euren Köpfen – entwickelt so viele und verrückte Ideen wie möglich! Macht euch nichts aus verrückten Ideen oder aus der Rechtschreibung! Die Chaträume sind nicht öffentlich. Diskutiert und kritisiert die Ideen der anderen Schüler nicht! Ihr habt Minuten.


Herunterladen ppt "Virtuelles Brainstorming Brainstorming (als Schüler agieren) Nachbereitung (als Lehrer agieren)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen