Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

› Slide 1 INHALT → Sehenswürdigkeiten Istrien und Umgebung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "› Slide 1 INHALT → Sehenswürdigkeiten Istrien und Umgebung."—  Präsentation transkript:

1 › Slide 1 INHALT → Sehenswürdigkeiten Istrien und Umgebung

2 › Slide 2 INHALT → Sehenswürdigkeiten Istrien und Umgebung → Sehenswürdigkeiten Labin → Restaurants und Strände

3 › Slide 3 INSELN VON BRIJUNI Der Nationalpark Brijuni beeindruckt durch fasznierenden Landschaften, wilden Tieren und viel Geschichte. Der Inseln von Brijuni sind eine Inselgruppe, die unmittelbar vor der Urlaubsstadt Fazana liegt. Die Inseln Veli Brijun und Mali Brijun sind neben den kleineren Inseln und Riffen Haupt-Anziehungspunkte für Touristen. Aufgrund des milden Klimas und der hohen Luftfeuchtigkeit entwickelte sich auf den Inseln eine außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt. Im 19 Jh. kaufte der österreichische Industrielle Kuppelwieser die Inseln für Gulden und plante dort seine Sommerresidenz. Im 20. Jh. waren die Inseln exklusive Urlaubsorte vor allem des deutschen und österreichischen Hochadels, die die Zeit mit Golf, Polo und Tennis verbrachten. Kaiser Wilhelm II war beispielsweise ein häufig gesehener Gast auf den Brijuni Inseln. Nach dem 2. Weltkrieg und der Gründung der Republik Jugoslawien wurden die Inseln zum Sperrgebiet erklärt. Marschall Tito baute seinen Präsidentensitz auf. Nur Staatsoberhäuptern und ausgewählten Filmstars war es vergönnt während dieser Zeit die Inseln zu besuchen (u.a Willi Brand, N.Chruschtschow, Liz Taylor und Richard Burton).

4 › Slide 4 POREC Die Altstadt von Porec wurde von der UNESCO im Jahre 1997 zum Weltkulturerbe erhoben. Beeindruckend ist vor allem die Euphrasius- Basilika, die auf jeden Fall ein Pflichtbesuch kulturorientierter Urlauber ist. Die Eufrasiana Basilika (od. Euphrasius Basilika) ist das wertvollste Kulturdenkmal Istriens. Sie wurde Mitte des 6. Jh. vom Bischof Eufrasius auf dem Fundament einer früheren Dreischiffkirche errichtet. Besichtigungen sind täglich möglich, außer zur Zeit der Gottesdienste. Besonders interessant ist der Aufstieg auf den Glockenturm mit einem wunderschönen Ausblick.

5 › Slide 5 HUM DIE KLEINSTE STADT DER WELT Hum ist laut dem Guiness Buch der Rekord die kleinste Stadt der Welt. Auch wenn aufgrund der Größe der Stadt nicht viel Sehenswertes zu erwarten ist, lohnt ein Besuch auf jeden Fall. Fährt man die abgelegene Straße Richtung Hum, so gewinnt man schnell den Eindruck, dass man in dieser verlassenen Gegend nicht mehr als ein paar Bauernhäuser vorfinden wird. Nach ca. 2/3 der Wegstrecke findet sich auf der rechten Seite ein sehenswerter Skulpturenpark. Dort finden sich einige Monumente aus Stein, die an die Erfinder der glagolischen Schrift von Kyrillus und Methodios erinnern sollen. Angekommen in Hum, entdeckt man hinter dem Stadttor die Konoba Huma, in der man leckere Spezialitäten wie Gulasch, Sauerkraut, Käse, Schinken oder Trüffelgerichte probieren kann. Durch das Stadttor erreicht man den Kirchplatz mit der Pfarrkirche Sv. Petr i Pavel (1802) und die beiden Gassen des Ortes. In der hinteren Gasse findet man ein kleines Museum mit landwirtschaftlichen Geräten und alten glagolitischen Tafeln, sowie einen Souveniershop. Die offiziell 23 Einwohner der kleinsten Stadt der Welt wechseln sich in der Bewirtschaftung der Dorfkneipe ab. Auch dürfen ein Pfarrer und ein Bürgermeister in einer "echten" Stadt nicht fehlen. Die Bürgermeisterwahlen erweisen sich als besonders kurios. Die nominierten Kandidaten geben ein Stück Kerbholz mit Ihren Initialen an die Wahlberechtigen ab, die im Kreis versammelt sind. Jeder Wähler schneidet ein Kerbe in das Holz seines Favoriten. Derjenige mit den meisten Kerben im Holz wird zum Bürgermeister gewählt.

6 › Slide 6 AMPHITHEATER PULA Eine wirklich beeindruckendes Amphitheater, das fast vollständig erhalten wurde. Der Eintritt ist mit ca. 6 Euro auch in Ordnung angesichts der imposanten Architektur und der tollen Fotomotive. Für ein paar Euro zusätzlich kann man innen einen Audio-Guide (in vielen Sprachen, u.a. auch Deutsch) erstehen. Inklusive im Eintritt ist das kleine Museum unterhalb des Amphitheaters, das einen guten Einblick...

7 › Slide 7 AUGUSTUS-TEMPEL UND DAS GOLDENE TOR Augustus-Tempel aus dem 1.Jh.. Dieser und das Amphitheater sind ein historisches Zeugnis für die römische Herrschaft in Pula. Er wurde zu Ehren der Gättin Roma und des Kaisers Augustus angelegt. In Pula findet man den Tempel am Ende der Straße der Sergejevaca der "Große Platz der Republik",. Das Goldene tadttor am Eingang zur Fußgängerzone und Altstadt in Pula. Schön erhalten. Auch in der Nacht schön beleuchtet. Zum Verweilen gibt es drum herum ein paar schöne Plätze.

8 › Slide 8 GO-KARTBAHN IN PULA Wer einen Nervenkitzel der besonderen Art haben möchte, kann auf der Go-Kart Bahn Green Garden sein Glück in den kleinen Flitzern versuchen. Man kann sein fahrerisches Können dort auf über 1000 m Bahn testen. Im Sommer finden auf der Anlage auch Rennen statt. Hier finden Sie weitere Infos:

9 › Slide 9 INSEL KRK Steintafel von Baška Die Steintafel von Baška wurde im 19. Jahrhundert entdeckt. Sie ist in glagolitischer Schrift verfasst und liegt knapp einen Kilometer Richtung Norden von dem Ort Baska. Baška Bei der Stadt Baška handelt es sich um ein Insel-Kleinod. Die Stadt ist insbesondere wegen der vielen, von Felsen und Bergen umrahmten Buchten sehr beliebt bei Touristen. Mit dem Wassertaxi kann man hier zwischen den verschiedenen Buchten hin und her fahren und die Natur genießen. Zu besichtigen gibt es hier ferner die Pfarrkirche Sveti Trojice mit einem Museum. Die im Barockstil erbaute Kirche stellt die größte Kirche der Insel Krk dar. Sie wurde im Jahr 1722 errichtet und beherbergt verschiedene Monumente der Zeitgeschichte. Dazu zählen zum Beispiel mehrere frühromanische Kapitelle, ein Altarbild der Gottesmutter samt Heiligen, welches gegen Ende des 15. Jahrhunderts entstanden ist sowie des Weiteren verschiedene Holz- und Steinskulpturen, die aus der Zeit zwischen dem 15. und dem 18. Jahrhundert stammen. Auch die ockerfarbene Friedhofskirche Hl. Johannes ist einen Besuch wert. Der Aufstieg dauert zwar etwa eine halbe Stunde und ist sehr anstrengend, dafür werden die Besucher jedoch mit einem grandiosen Ausblick über die Insel belohnt. Im Kirchturm befindet sich eine Glocke aus dem Jahre 1431, die wegen ihres Alters liebevoll "Die Alte" genannt wird. Krk In der Mitte der Insel befindet sich die größte Stadt der Insel Krk mit dem gleichem Namen wie die Insel. Hier lassen sich die dreischiffige Marienbasilika, die Quirinus-Kirche sowie ein bischöflicher Palast besichtigen. Punat Der zweitgrößte Ort der Insel Krk befindet sich auf der südlichen Seite. Er überzeugt mit seltenen Sandstränden und wunderschönen Buchten. Punat hat etwas malerisches an sich. Hier stehen dicht gedrängte kleine Häuschen mit Weinkellern. Ferner lassen sich Olivenhaine und Weingärten besichtigen. Auch hier gibt es eine Vielzahl von Kirchen, wie zum Beispiel die Dreifaltigkeitskirche.

10 › Slide 10 LOVRAN Die historische Altstadt Die historische Altstadt von Lovran hat ihren ursprünglichen Charakter größtenteils beibehalten. Ein Rundgang durch die alten Gassen führt den Besucher durch das untere Stadttor aus dem 17. Jahrhundert und zur Kirche St. Georg, die im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Im oberen Bereich der Altstadt kann man eine romanische Kapelle aus dem 14. Jahrhundert besichtigen, in der Fresken des heiligen Johannes zu sehen sind. Die Uferpromenade Lungomare Die Uferpromenade Lungomare beginnt in Lovran und führt auf einer Länge von 12 Kilometern bis nach Volosko kurz vor Opatija. Die schöne Promenade, von der man direkt ins Wasser springen kann, zieht sich malerisch entlang, von Bäumen eingerahmt und lädt so zu einem Spaziergang geradezu ein.

11 › Slide 11 ROVINJ Der Höhepunkt des urbanen mediterranen Lebens ist zweifelsohne in Rovinj anzutreffen. Dieser Ort hat alles, was sich der Genießer wünschen kann: Edle Hotels, hervorragende Restaurants, eine pittoreske Altstadt, einen wunderschönen Yachthafen und eine direkte Fährverbindung nach Venedig.

12 › Slide 12 OPATIJA Opatijas schillernde Geschichte und die malerische Umgebung sollte man sich nicht entgehen lassen. Wenn Sie in Opatija sind, sollten Sie deshalb eine Strandpause einlegen und ein paar Sehenswürdigkeiten in Augenschein nehmen. Im Laufe der Geschichte wurden an diesem beliebten Urlaubsort Gebäude verschiedener Stilrichtungen errichtet, unter Anderem im Renaissance-Stil, im venezianischen, gotischen, zierreichen Sezessionsstil, im verspielten Barock, Klassizismus und im Alpinen Barockstil. Stellen Sie selbst fest, warum Opatija seit dem 19. Jahrhundert zu den beliebtesten Besichtigungsorten in Kroatien gehört. In dieser Epoche machten die Habsburger aus dem Ort das beliebteste Ferienziel Europas, an dem sich Adelige und Aristokraten in Ruhe und Gelassenheit fernab vom Hof und vom politischen Tagesgeschehen entspannen konnten.

13 › Slide 13 BUZET Buzet liegt ganz im Norden, nahe der slowenischen Grenze und ist Beispiel eines istrischen Berg- und Felsdorfes. Neben der malerischen Altstadt - mit Kapellen, kleinen Stadtpalästen, einer Zisterne, einem Heimatkundemuseum und der verträumten Landschaft, die zum Wandern einlädt, lohnt vor allem für Gourmets der Zwischenstopp: An der Wein- und Olivenstraße gelegen wird es auch "Stadt der Trüffel" genannt, es gibt sowohl schwarze als auch weiße. Bis zu EUR bringt hier ein Kilo ein! Kann man mit dem Besuch der kleinsten Stadt der Welt Hum verbinden.

14 › Slide 14 INHALT → Sehenswürdigkeiten Labin

15 › Slide 15 LABIN Die engen Straßen mit Museen und Galerien, Barockschlössern, mit der Kirche und dem Aussichtsturm sind nur ein Teil der Sehenswürdigkeiten, die Labin Ihnen bieten kann. Labin war eine urgeschichtliche Siedlung, später eine römische und venezianische Festung und danach eine Bergmannsstadt. Dies sind historische Fakten, die die Stadt prägten und sich noch heute im Stadtleben widerspiegeln. Im unteren Stadtteil befindet sich der Zentralmarkt, auf dem man frischen Fisch aus dem Netz der einheimischen Fischer bekommen kann. Im Einzugsgebiet von Labin können Sie den Skulpturenpark Dubrova und die Dörfer Plomin und Pićan bewundern. Die Altstadt ist ein muss.

16 › Slide 16 INHALT → Restaurants, Strände und Ausflüge

17 › Slide 17 SPIELMÖGLICHKEITEN IM MEER RABAC Baden in Rabac mit Entspannung und Spielmöglichkeiten direkt an der Promenade

18 › Slide 18 TUNARICA CA. 9 KM VON RABAC › Ausflug nach Tunarica. Bootsausflug, Entspannung, Picknick in einsamen Buchten. Man kan für ca. 45 Euro ein kleines Boot mienten siehe Foto unten und selbst die Bucht abfahren. Man sollte sich einen Picknick Korb vorher zusammenstellen es bieten sich schöne Möglichkeiten in ruhe zu essen und zu schwimmen. ›Man sollte das Boote vorher buchen tel.

19 › Slide 19 Der kleine Ort Ravni an der Ostküste Istriens entwickelt sich immer mehr zu einem Geheimtipp. Hier gibt es keine Hotels, dafür aber herrliche Fels- und Kiesstrände mit glasklarem Wasser. Zahlreiche Badebuchten, üppige mediterrane Vegetation, Lokale mit einheimischer Küche (Strand Bar bei Robi sehr zu empfehlen direkt am Strand von Ravni), das Ausfahren der Ausflugs- und Fischerboote am Abend ist auch möglich RAVNI CA. 15 KM VON RABAC

20 › Slide 20 INSEL CRES FISH-PICNIC - Ausflug mit dem Schiff auf die Insel Cres. Reichliches Picknick auf einem der Strände mit Aperitif, Fischgericht, Wein und Musik. Man kann sich entspannen, baden oder einfach in der Sonne liegen. Besuch der Stadt Cres.. Dauer: 6-7 Stunden.

21 › Slide 21 KONOBA NANDO IN TRGET CA. 12 KM VON RABAC Trget ist ein kleines Fischerdorf in der Bucht von Rasa. In Reisecommunitys wird aber leider nur das Restaurant "Pescador" erwähnt. Dieses hat zwar ebenfalls eine sehr gute Küche (gleiches Essen in beiden Restaurants), aber die Atmosphäre und besonders der Service im Buffet Nando ist wesentlich besser und man sitzt direkt am Meer.

22 › Slide 22 VELO KAFE LABIN ALTSTADT Rindsfilet mit Trüffel....mmmmh unbeschreiblich und auch Pasta mit Trüffel ist sehr zu empfehlen. Das Restaurant ist direkt in der Altstadt gelegen und besonders abends wenn man auf dem Balkon einen Tisch bekommt ein super Erlebnis.

23 › Slide 23 BEI MARKUS CA. 4 KM VON RABAC Das Restaurant bietet verschiedene lokale Spezialitäten, in einer ruhigen und wunderschönen Umgebung eines kleinen Dorfes, 2 km von der Stadt Labin und 4 km von Rabac entfernt.

24 › Slide 24 VILLA ANNETTE DIREKT AN DEN WOHNUNGEN Ein erstklassiges Slow-food Restaurant bietet kreative istrische und mediterrane Speisen an. Außerdem bietet es Traditionelle istrische und mediterrane Gerichte (Fisch,Fleisch, Meeresfrüchte und andere Spezialitäten ), mediterrane Gerichte fűr Vegetarier und besonders zubereitete Kindergerichte. Im Sommer können Gäste im Grill-Garten, unter den Oliven-Bäumen frischen, gegrillten Fisch oder Fleischgerichte geniesen.

25 › Slide 25 RESTAURANT DUE FRATELLI Das Restaurant liegt auf der Hauptstrasse von Labin- Rabac, ungefähr 800 m von Labin entfernt. Im Angebot stehen traditionelle Gerichte der istrischen Küche und qualitativ hochwertige Weine. Eine Spezialität des Hauses sind die Fisch- und Meeresfrüchtegerichte. Neben den gewohnten Zubereitungsarten, werden die Speisen auch auf Grill und unter der Bratglocke angerichtet. Zum Angebot gehören das Knoblauchbrot, Pasta Gerichte, verschiedene Salatvariationen und eine große Auswahl an Nachspeisen. Wenn man von Labin nach Rabac fährt ca. nach 1 km rechts abbiegen ist auch ausgeschildert.


Herunterladen ppt "› Slide 1 INHALT → Sehenswürdigkeiten Istrien und Umgebung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen