Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Grundschule in NRW Neue Richtlinien und Lehrpläne 2008 Bildungsstandards und Kompetenzen im Lehrplan Katholische Religionslehre 2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Grundschule in NRW Neue Richtlinien und Lehrpläne 2008 Bildungsstandards und Kompetenzen im Lehrplan Katholische Religionslehre 2008."—  Präsentation transkript:

1 Die Grundschule in NRW Neue Richtlinien und Lehrpläne 2008 Bildungsstandards und Kompetenzen im Lehrplan Katholische Religionslehre 2008

2 Die Grundschule in NRW Neue Richtlinien und Lehrpläne 2008 Kompetenzerwartungen: Beispiel Kath. Religionslehre Bereich: Ich, die anderen, die Welt und Gott Leitidee: Kinder nehmen immer bewusster die Welt wahr und denken über sich und ihr Zusammenleben in der Familie und mit anderen nach. Fragen nach Herkunft und Zukunft, Fragen nach dem Sinn des Lebens werden zunehmend bedeutsam. Im Religionsunterricht lernen Kinder, die großen Fragen zu stellen bzw. zu vertiefen und Antworten aus der Bibel und der Tradition der christlichen Überlieferung zu bedenken.

3 Die Grundschule in NRW Neue Richtlinien und Lehrpläne 2008 Kompetenzerwartungen: Beispiel Kath. Religionslehre Bereich: Ich, die anderen, die Welt und Gott Schwerpunkte: Nach sich und den anderen fragen Über das Zusammenleben nachdenken Nach Gott suchen und fragen Die Welt als Schöpfung Gottes deuten

4 Die Grundschule in NRW Neue Richtlinien und Lehrpläne 2008 Kompetenzerwartungen: Beispiel Kath. Religionslehre Bereich: Ich, die anderen, die Welt und Gott Schwerpunkt: Die Welt als Schöpfung Gottes deuten Kompetenzerwartungen am Ende der Schuleingangsphase Die Schülerinnen und Schüler Kompetenzerwartungen am Ende der Klasse 4 Die Schülerinnen und Schüler nehmen die Welt um sich herum bewusst wahr bringen Freude, Lob und Dankbarkeit über die Schöpfung zum Ausdruck fragen „Woher kommt die Welt?“ und bedenken Antworten der Bibel und der Naturwissenschaften nach Herkunft und Zukunft der Welt deuten die besondere Stellung des Menschen in der Schöpfung finden Wege eines verantwortungsvollen christlichen Umgangs mit der …

5 Die Grundschule in NRW Neue Richtlinien und Lehrpläne : Die deutschen Bischöfe Kirchliche Richtlinien zu Bildungsstandards für den katholischen Religionsunterricht in der Grundschule/Primarstufe Normative Vorgaben für die zukünftige Entwicklung von Bildungsstandards und Kernlehrplänen

6 Die Grundschule in NRW Neue Richtlinien und Lehrpläne 2008 Was sind Bildungsstandards? Beschreibung in den Kirchlichen Richtlinien zu … Konkretisierung allgemeiner Ziele eines Faches Ausweisung der Kompetenzen und Wissensbeständen am Ende von Klasse 4 Realistisch erreichbare Ziele Allgemein verständlich Verbindlich formuliert

7 Die Grundschule in NRW Neue Richtlinien und Lehrpläne 2008 Was sind Kompetenzen? Beschreibung in den Kirchlichen Richtlinien zu … Fähigkeiten und die ihnen zugrunde liegenden Wissensbestände Für ein verantwortliches Denken und Verhalten im Hinblick auf den christlichen Glauben, die eigene Religiösität und andere Religionen Zum Erwerb persönlicher religiöser Orientierungsfähigkeit

8 Die Grundschule in NRW Neue Richtlinien und Lehrpläne 2008 Allgemeine Kompetenzen (RL der DBK) Inhaltsbezogene Kompetenzen Die Kompetenzen werden immer im Verbund erworben.

9 Die Grundschule in NRW Neue Richtlinien und Lehrpläne 2008 Allgemeine Kompetenzen Kirchliche Richtlinien zu Bildungsstandards wahrnehmen und entdecken Fragen stellen und bedenken deuten und gestalten unterscheiden und bewerten sich ausdrücken und einander mitteilen Anteil nehmen und Verantwortung übernehmen Lehrplan Katholische Religionslehre NRW Prägende Verben in der Formulierung der Kompetenzerwartung

10 Die Grundschule in NRW Neue Richtlinien und Lehrpläne 2008 Inhaltsbezogene Kompetenzen Kirchliche Richtlinien zu Bildungsstandards Mensch und Welt Die Frage nach Gott Biblische Botschaft Jesus Christus Kirche und Gemeinde Andere Religionen Lehrplan Katholische Religionslehre NRW Ich, die anderen, die Welt und Gott Religion und Glauben im Leben der Menschen Das Wort Gottes und das Heilshandeln Jesu Christi in den biblischen Überlieferungen Leben und Glauben in Gemeinde und Kirche Maßstäbe christlichen Lebens

11 Die Grundschule in NRW Neue Richtlinien und Lehrpläne 2008 Allgemeine Kompetenzen Kompetenz (RL der DBK) Inhaltsbezogene Kompetenzen wahrnehmen und entdecken Fragen stellen und bedenken deuten und gestalten unterscheiden und bewerten sich ausdrücken und einander mitteilen Anteil nehmen und Verantwortung übernehmen Ich, die anderen, die Welt und Gott Religion und Glauben im Leben der Menschen das Wort Gottes und das Heilshandeln Jesu Christi in den biblischen Überlieferungen Leben und Glauben in Gemeinde und Kirche Maßstäbe christlichen Lebens


Herunterladen ppt "Die Grundschule in NRW Neue Richtlinien und Lehrpläne 2008 Bildungsstandards und Kompetenzen im Lehrplan Katholische Religionslehre 2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen