Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Klettern und Hangeln Im Tierreich. Klettern Kletternde Tiere sind Beispielsweise Hörnchen, Katzen, Spinnen und vor allem Affen beispielsweise PAVIANE.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Klettern und Hangeln Im Tierreich. Klettern Kletternde Tiere sind Beispielsweise Hörnchen, Katzen, Spinnen und vor allem Affen beispielsweise PAVIANE."—  Präsentation transkript:

1 Klettern und Hangeln Im Tierreich

2 Klettern Kletternde Tiere sind Beispielsweise Hörnchen, Katzen, Spinnen und vor allem Affen beispielsweise PAVIANE Sie bewegen sich schnell vorwärts. Mit ihren spitzen Krallen können sie sich problemlos in den bäumen festhalten.

3 Hangeln Hangelnde Tiere sind zum Beispiel manche Affenarten und Faultiere Mit langen Fingern können sie die Äste umfassen und sich von Ast zu Ast Hangeln. Die so genannten Gibbons hangeln um sich Nahrung zu verschaffen. Die Faultiere hangeln sich durch den Wald durch sie bewegen sich fast nur mit dem Hangeln fort.

4 Unterschiede im Körperbau Affe Hörnchen

5 Besonderheit Funktion lange Finger lange Arme und Beine Lange, gebogene Krallen um den Ast besser zu umklammern, um sich Festzuhalten besseres greifen von weiter entfernten Ästen Kraftsparendes Einhängen ins Geäst Hangelnde Tiere

6 Besonderheit Funktion Krallen Kräftige Arme und Beine Einige Affen haben einen Greifschwanz um sich in z.B Holz festzuhacken schnelleres Klettern um an die höhere Nahrung heranzukommen Dient als fünfte Körperteil zu dem Klettern Kletternde Tiere

7 Skelettbau


Herunterladen ppt "Klettern und Hangeln Im Tierreich. Klettern Kletternde Tiere sind Beispielsweise Hörnchen, Katzen, Spinnen und vor allem Affen beispielsweise PAVIANE."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen