Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bob und James oder die Geschichte einer Katze und eines Mannes, die sich das Leben gerettet haben click.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bob und James oder die Geschichte einer Katze und eines Mannes, die sich das Leben gerettet haben click."—  Präsentation transkript:

1

2 Bob und James oder die Geschichte einer Katze und eines Mannes, die sich das Leben gerettet haben click

3 Die sehr schöne Geschichte einer Katze und ihres Herrchens, die sich gegenseitig das Leben gerettet haben, wird demnächst auch verfilmt, nachdem das Buch jetzt erschienen ist mit dem englischen Titel « A Street Cat Named Bob » deutsch « Bob der Streuner » von James Bowen

4 James Bowen, ein junger Londoner, war heroinsüchtig, als der Kater Bob in sein Leben trat. An einem Tag im Jahr 2007 fand er den hungrigen und verletzten kleinen Kerl in seinem Treppenhaus. Er dachte nicht, dass dieser kleine Kater mal sein bester Freund und Lebensretter werden würde. Ein unerwartetes und lebensrettendes Zusammentreffen…

5 James nahm Kater Bob mit und brachte ihn zur RSCPA, einer Gesellschaft gegen Tierquälerei, wo seine Wunden behandelt wurden. Bob hatte eine große Entzündung am Bein und eine klaffende Wunde am Bauch.

6 Um die verordneten Antibiotika für seinen kleinen Schützling kaufen zu können, gibt der junge Mann fast alles Geld, das ihm blieb, aus. « Ich hatte keine Bedenken, dass es richtig war, einem kleinen Tier zu helfen. Katzen mochte ich schon immer sehr. » sagte er der « Daily Mail »

7 Das Leben von James nahm eine schmerzhafte Wende nach einer glücklichen Kindheit als seine Eltern sich scheiden liessen. Als er 3 Jahre alt war, verließ er mit seiner Mutter England um zukünftig in Australien zu leben.

8 Er litt unter dem Verlust seiner Klassenkameraden und wechselte häufig die Schule. Bei seiner Mutter fand er kaum Trost. Sie lebte mit einem Mann zusammen, den er überhaupt nicht mochte.

9 Als er 18 Jahre alt, entschloss er sich nach England zurückzukehren. Einige Zeit lebte er bei seiner Halbschwester. Danach zog es ihn auf die Straße, wo er fortan lebte.

10 Sehr schnell verfiel er den Drogen. « Wenn du auf der Straße lebst, bist du umgeben von Leuten, die Drogen nehmen » sagt James, « man bietet sie dir an und sagt, dass du dann besser schlafen kannst. Und bevor du es realisierst, was du tust, sagst du dir, warum nicht, du hast ja sonst nichts. »

11 10 Jahre später als er ein Dach über dem Kopf hatte und eine Drogen-Entgiftung begann, fand er den Kater in seinem Treppenhaus.

12 Der junge Mann zögerte lange, bevvor er sich entschloß, den Kater zu adoptieren. Aber Bob ließ ihm keine Wahl….er weigerte sich, ihn zu verlassen

13 Als James am Morgen zu einem langen Tag aufbrach, an welchem er auf der Straße bettelte, folgte ihm Bob und ließ sich auch nicht abschütteln.

14

15 Der Straßenmusikant und seine Katze James und Bob in der U-Bahn in London.

16 Selbst in der U-Bahn blieben sie unzertrennlich

17 Auch manchmal im Bus um zum Ziel zu kommen

18 « Ich bin immer für Bob da"

19 Sehr schnell waren James und Bob unzertrennlich und bildeten eine besondere Attraktion in den Straßen von London.

20 James spielte auf seiner Gitarre und Bob saß friedlich an seinen Füßen oder kuschelte sich auf seiner Schulter.

21

22 Die Londoner waren gerührt vom Anblick der Beiden und bald brachten sie Geschenke aller Art….

23 Bob besitzt eine große Auswahl an Schals und alle Welt scheint bereit für ihn zu stricken

24

25

26

27

28

29 Nicht zu vergessen, die zahlreichen kleinen Decken und Teppiche

30 Sogar, wenn es regnet…..

31

32

33 Die Sorge um Kater Bob hat James tatsächlich gerettet. Er sei gewachsen an der Verantwortung für seinen Kater. Mit Drogen habe er nichts mehr im Sinn. « Alles verdanke ich nur Bob »

34 In einer Londoner Buchhandlung präsentieren James und Bob das Buch « A Cat Named Bob » deutsch. « Bob der Streuner » sie erzählen die Geschichte wie ein Mann und ein Kater sich und die Hoffnung gefunden haben in den Straßen von London

35 James beschreibt in seinem Buch wie das Zusammentreffen mit Bob sein Leben verändert hat

36

37

38

39

40

41 Dank der Einnahmen, welches ihm das Buch gebracht hat, will James an Weihnachten nach Australien fliegen um seine Mutter zu treffen.

42 Er kann sich jetzt auch eine Kranken versicherung leisten und eine neue Wohnung natürlich auch für Bob.

43 James plant auch Unterstützung für wohltätige Zwecke zur Verfügung zu stellen.

44

45 Viele TV-Sendungen haben dazu beigetragen, dass James und Bob weltweit bekannt sind

46

47 Dieses Buch erzählt die Geschichte, die auch eine eigene Facebook Seite hat, und die Tausende von Menschen auf der ganzen Welt bewegt.

48

49

50 Rückkehr nach Hause nach einem erfüllten Tag.

51 Kein Zweifel, die Verfilmung der Geschichte von James und Bob, welche in Vorbereitung ist, wird ein großer Erfolg werden.

52 Ende


Herunterladen ppt "Bob und James oder die Geschichte einer Katze und eines Mannes, die sich das Leben gerettet haben click."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen