Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Erlanger Sockenqualmer Herbstausflug 10.-12.10.2014 – Hof/Saale und Fichtelgebirge.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Erlanger Sockenqualmer Herbstausflug 10.-12.10.2014 – Hof/Saale und Fichtelgebirge."—  Präsentation transkript:

1 Die Erlanger Sockenqualmer Herbstausflug – Hof/Saale und Fichtelgebirge

2 Herbstausflug – Hof/Saale und Fichtelgebirge Fahrt mit Privat-Pkw´s (Entfernung Erlangen-Hof ca. 150 km) -> schlechte Bus-/Bahnverbindungen am Wochenende -> mehr Flexibilität falls das Wetter nicht mitspielt ( Hof, Sibirien Bayern´s!! ) und für „Nichtwanderer“

3 Herbstausflug – Hof/Saale und Fichtelgebirge Freitag, :30 Treffen am Siemens Sportheim und Abfahrt nach Hof 10:30 Ankunft am „ Hotel am Untreusee „, einchecken/kleine Brotzeit/Erfrischung 11:00 Wanderung vom Hotel zum Gasthaus „ Meinels Bas „ in Hof ( ca. 9 km gemütlich dem Saaleradweg entlang ) 13:00 Mittagessen 14:30 Stadtbesichtigung Hof mit Gästeführer „ Historisches Hof mit Bürgerpark Theresienstein „ 18:11 Stadtbus zum Untreusee (Fahrzeit 13 Min.) 19:30 Abendessen im Hotel (Ital. Küche ->2 Menüs zur Auswahl „ Fisch + Fleisch „ oder besser a´ la carte?) Alternativ: Spaziergang am Untreusee und Fahrt mit Bus oder Pkw zum Mittagessen

4 Herbstausflug – Hof/Saale und Fichtelgebirge

5 Samstag, :00 Abfahrt vom Hotel zur Luisenburg/Felsenlabyrinth 10:00 Wanderung zum Fichtelsee mit Mittagseinkehr im Kösseinehaus oder Silberhaus und Abschlußeinkehr (eine Etappe des Fränkischen Gebirgsweges, ca. 17 Km/440 Hm. Anwärter Deutschlands schönster Wanderweg 2014 zu werden) Pkw-Fahrer nehmen Taxi zurück zur Luisenburg, Fahrt zum Hotel 19:30 Abendessen im Hotel oder in einem Gasthaus in Hof ( 18:00 Bockbieranstich Meinel Brauerei !!! ) Alternativ: Fahrt mit Pkw nach Bad Alexandersbad (5 km) oder Selb (33 km) und Besuch des Porzellanmuseums ( oder Eger 40 km )

6 Herbstausflug – Hof/Saale und Fichtelgebirge

7 Sonntag, :00 Abfahrt nach Unterkotzau und Wanderung Jean-Paul-Weg nach Joditz ( ca. 8 km über Fattigsmühle ) 11:30 Besichtigung des Jean-Paul-Museums 12:45 Mittagessen im Gasthaus Krauss „Auenthalstube“ in Joditz 14:11 Bus nach Unterkotzau 14:30 Abfahrt nach Erlangen Alternativ könnten wir auch das „ Deutsch-Deutsche Museum Mödlareuth besuchen (Die Amerikaner nannten dieses 50-Einwohner-Dorf am Ende der Welt „ Little Berlin“ ) -> 90 Min. Besichtung: Einführung, Film und Freigelände Herbstausflug – Hof/Saale und Fichtelgebirge

8


Herunterladen ppt "Die Erlanger Sockenqualmer Herbstausflug 10.-12.10.2014 – Hof/Saale und Fichtelgebirge."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen