Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tagesprogramm Aufwärmen Klassenleiter Quiz: Sehenswürdigkeiten in einer Stadt Norddeutschland Die Insel Sylt Hamburg Sehenswürdigkeiten in Hamburg Arbeit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tagesprogramm Aufwärmen Klassenleiter Quiz: Sehenswürdigkeiten in einer Stadt Norddeutschland Die Insel Sylt Hamburg Sehenswürdigkeiten in Hamburg Arbeit."—  Präsentation transkript:

1 Tagesprogramm Aufwärmen Klassenleiter Quiz: Sehenswürdigkeiten in einer Stadt Norddeutschland Die Insel Sylt Hamburg Sehenswürdigkeiten in Hamburg Arbeit im Arbeitsbuch (workbook)

2 Aufwärmen: Vom Test: Perfekt bitte! Mein Vater sammelt gern Briefmarken Wann fliegst du nach Berlin? Ich komme pünktlich zur Schule. Wir sitzen immer am Fenster. Der Angestellte gibt dem Fluggast die Boardkarte.

3 Aufwärmen: Deutsche Nachrichten Schreiben Sie Notizen und Stichworte in ihr Notizbuch! Was sind die wichtigen Momente in den Nachrichten heute in Deutschland?

4 Klassenleiter Guten Morgen Klasse! (Klassenleiter: bitte machen Sie die Tafel sauber!) Heute ist der …… ( Datum) Das Wetter ist….. ( warm, kalt, es regnet, es ist wolkig…) Gestern, a) habe ich …gemacht. b) habe ich …gespielt. c) habe ich …gegessen. d) bin ich um … Uhr ins Bett gegangen. Heute, a) mache ich b) spiele ich ….. c) esse ich …. d) gehe ich um … Uhr ins Bett MOrgen, werde ich……. Gestern im Unterricht lernten wir diese neuen Worte: … Ich bin fertig! Der neue Klassenleiter ist:___________________________. (Klassenleiter: bitte machen Sie die Tafel sauber!) Hier sind die Ankündigungen dieser Woche:

5 Ankündigungen Workbook: $ 25 is due now! Homework will be assigned today in the workbook! You will receive a zero without a workbook! Deutsch Klub dues: $25 due now! Events and T-shirt free! T-shirt designs -submit for: 1) German Klub, due: October 30, ) Immersion weekend: Spiel, Sport, Spass due: Oct.10 German Immersion Weekend: Nov. 7 – 8 overnight Camp Caraway, leave 3 pm, come back 5 pm. Sign up sheet! NEXT Deutsch Klub EVENT: International Bowling – come to compete against French, Latin and Spanish Club: When? Oct 8, 6-8 pm. Where? AMF Lanes, Indian Trail IMPORTANT: you must show up if you sign up!!

6 Hausaufgaben Textbuch Vokabeln S. 49 in ihr Notizbuch schreiben und lernen. Quiz: Vokablen S. 49 and on this slide

7 Präsentationen Oktober Deutsch 1 B: Tim Puckett, Sarah Bowling, Davis Powell Deutsch 4 B: Gesche, Donald Bins

8 die Sehenswürdigkeit, -en

9 das Schloss, -”-er

10 die Burg, -en

11 die Kirche, -n

12 der Dom, -e

13 das Museum (die Museen)

14 das Theater, -

15 die Oper, -n

16 das Orchester, -

17 die Altstadt, -”-e

18 der Park, -s

19 die Brücke, -n

20 der Brunnen, -

21 der Hafen, -”-

22 der Friedhof, -”-e

23 der Grabstein, -e

24 das Denkmal, -e

25 die Statue, -n

26

27 die Tour, -en

28 der Tourist, -en die Touristin, -nen

29 der Reiseleiter, - die Reiseleiterin, -nen

30 besichtigen (to visit a place)

31 Textbuch: DA 3 Lesen wir: S Machen wir S. 35 # 1 in der Groβgruppe Lesen S Sehenswürdigkeiten in Hamburg Partnerarbeit S. 37 # 2 und 3

32 Sehenswürdigkeiten Partnerarbeit: Fragen Sie Ihren Partner/ihre Partnerin? Was besichtigen Sie in Charlotte? Was sind die Sehenswürdigkeiten in Charlotte? Was sollten Sie besuchen? Was sollten Sie nicht besuchen? Was für Sehenswürdigkeiten gibt es in Norddeutschland?

33 Was/Wie ist Norddeutschland?: Was wissen Sie schon? Ist es an der Ostsee/Nordsee? Was ist die größte Stadt? Wie ist die Landschaft? Wie ist das Wetter? Wo liegt die Insel Sylt?

34 Geographie: Im Norden, im Süden, im Osten, im Westen? Wo liegt Dresden? Wo liegen Hamburg und Kiel? Wo liegt der Bodensee? Wo liegt Kassel? Wo liegt Köln? Wo liegt Augsburg? Wo liegen die Alpen?

35 Welche Bundesländer u. Städte sind in Norddeutschland? Niedersachsen Bremen Hamburg Mecklenberg- Vorpommern Schleswig- Holstein

36 Die Insel Sylt Wichtige Vokabeln: die Landschaft der Strand das Wetter das Watt (tidal flat) die Leute die Strandkörbe (beach chairs) die Dünen die Touristen schön hässlich langweilig sauber lang flach sonnig kalt reich ???

37 Boßeln ist ein Sport im Norden die Kugel Boßeln ist ein bisschen wie Golf oder Frisbee-Golf. Man will mit einer Kugel ein Ziel (goal) erreichen. Man soll die Kugel auch nur selten werfen. Aber man spielt nicht allein: zwei Mannschaften (Teams) spielen gegeneinander. Die Mannschaften spielen normalerweise auf einer Weg zwischen zwei Dörfern. Boßeln spielt man mit einer Kugel. Man wirft die Kugel so weit, wie man kann.

38 Wattwanderung Im Norden kann man auch eine Wattwanderung an der Nordseeküste machen. Man geht auf dem Meeresboden spazieren. Man kann manchmal von Insel zu Insel laufen.

39 Was kann man in Norddeutschland essen? die Hamburger Küche Matjeshering Rundstück SteckrübeneintopfRode Grütt (Rote Grütze) Klöben Grünkohl

40 Was gehört zusammen Boβeln ist ein Spaziergang im Sand der Nordsee Grünkohl ist Inseln in der Nord- bzw. in der Ostsee Wattwanderung istein regionales Essen in Norddeutschland Sylt und Rügen sindder Dialekt in Norddeutschland Plattdeutsch isteine Sportart in Norddeutschland

41 Verstehen Sie Plattdeutsch?

42 Auf Plattdeutsch sagt man: Können Sie die folgenden plattdeutschen Sprichwörter auf Hochdeutsch übersetzen: 1. Regnd dat morgns na Klock acht, regnd dat meist den ganzen Dach. 2. Wat een nich in Kopp hett, dat mutt he in de Been hebben. 3. Wat de Buur nich kennt, dat itt he nich. PlattdeutschHochdeutschPlattdeutschHochdeutsch Dag oder Dachder TagSchippder Schiff datdassittensitzen etenessenslapenschlafen ikichwatwas Peperder Pfeffer

43 Was charakterisiert Hamburg?

44 die die Hansestadt Die Hanse: Mitte des 12. Jahrhunderts und Mitte des 17. Jahrhunderts Vereinigungen niederdeutscher Kaufleute für die Sicherheit, keine Zölle und gemeingeschäflicher Interessen.

45 Die Alster, die Schiffe Hamburg wurde 808 von Karl dem Großen gegründet, der dort sein Schloss baute. Sie ist die zweitgrößte Stadt in Deutschland und die sechs- Größte Stadt in der EU. Bild 1150 AD

46 DIE BRÜCKE: Hamburg ist die brückenreichste Stadt Europas und hat mehr Brücken als Venedig, Amsterdam und London zusammen.

47 Die Kanäle in Hamburg bildeten bis in die 1960er Jahre ein wichtiges Verkehrsnetz für die Alsterschiffe und den Güterverkehr (freight traffic).

48 Sehenswürdigkeiten: Wo kann man in Hamburg einkaufen gehen? AlsterarkadenEuropa PassageHanse Viertel Shopping in Hamburg

49 Wo sollte man ein Musical anschauen? Hamburg - der drittgrößte Musicalstandort Theater im Hafen Hamburg

50 Wie könnte man einen Tag im Hamburger Hafen verbringen? Eine Rundfahrt mit der Barkasse durch den Hamburger Hafen. Vorbei an der neuen Hafencity und der Speicherstadt bis hin zum Containerhafen. Ein Tag im Hamburger Hafen

51 Die neue Hafencity

52 Die Speicherstadt ist ein Lagerhauskomplex, das seit 1991 unter Denkmalschutz steht. Die Speicherstadt wurde ab 1883 als Teilstück des Hamburger Freihafens erbaut, der erste Abschnitt war 1888 fertiggestellt.

53 Hamburger Fischmarkt Den Hamburger Fischmarkt gibt es seit 300 Jahren. Jeden Sonntag zieht es die Nachtschwärmer von der Reeperbahn, Touristen und viele Hamburger zum Fischmarkt. Auf dem Fischmarkt

54 Der Dom Dom Test Wie oft fährt er mit dem Olympia fahren? Wie oft Sie mit dem Olympia fahren? Mit dem Riesenrad?

55 Grammatik- Wiederholung Das Perfekt – conversational past: ich bin gegangen Die Vergangenheit – simple past: ich gehe - ich ging

56 Zeitformen ZeitformPosition 1Verb 1MittelfeldVerb 2 Präsens Heinz Wilhelm hat vier Geschwister. PerfektHeinzhat vier Geschwister gehabt. PräteritumHeinzhatte vier Geschwister. PlusquamperfektHeinzhatte vier Geschwister gehabt.

57 Perfect Tense: The Conversational Past To show that we’re talking about things in the past we change the verb. Right now: I play a lot. In the past: I played a lot. To chat about the past in German you change the verb in the following way: you use a helping verb haben and then add the past participle at the end of your sentence. Right now: Ich spiele viel. In the past: Ich habe viel gespielt. The helping verb haben Note that the helping verb haben must match the subject, in this case ich. Do you remember the correct forms of haben?

58 The Past Participle The past participle To form the past particle of regular verbs you remove the en at the end of the verb, add a “ge” at the front, and add a “(e)t“ at the end. spielen (play)  gespielt (played). Ich spiele viel.  Ich habe viel gespielt. Exception to haben: in cases where you are changing conditions or place, you use the verb sein instead of haben. fliegen  ich bin geflogen fahren  ich bin gefahren laufen  ich bin gelaufen

59 Hausaufgaben Textbuch (textbook) VokabelnArbeitsbuch (workbook) Perfekt Verben S Textbuch S. 49 lernen Seite #1,2, 3 machen Present Perfekt Aufgabe # 8 S. 27 Alle irregular Verben (im Perfekt) wiederholen! Klassenleiter: bitte machen Sie die Tafel sauber!

60 Die Bremer Stadtmusikanten Nächste Klasse… Übungsbuch: In der Klasse 4,5,6 Mehr Perfekt im Text


Herunterladen ppt "Tagesprogramm Aufwärmen Klassenleiter Quiz: Sehenswürdigkeiten in einer Stadt Norddeutschland Die Insel Sylt Hamburg Sehenswürdigkeiten in Hamburg Arbeit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen