Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Megatrends und deren Anknüpfungspunkte in der Steiermark Empfehlungen des FORSCHUNGSRATES STEIERMARK zu Healthy Ageing & Assisted Living, Smart City Rektor.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Megatrends und deren Anknüpfungspunkte in der Steiermark Empfehlungen des FORSCHUNGSRATES STEIERMARK zu Healthy Ageing & Assisted Living, Smart City Rektor."—  Präsentation transkript:

1 Megatrends und deren Anknüpfungspunkte in der Steiermark Empfehlungen des FORSCHUNGSRATES STEIERMARK zu Healthy Ageing & Assisted Living, Smart City Rektor Mag. Friedrich Faulhammer (stv. Vorsitzender des Forschungsrates Steiermark)

2 2 Hintergrund  Die entscheidende Bedeutung von Megatrends der Zukunft für die vorausblickende Politikgestaltung wurde bereits erkannt: - in der Steiermark, auf Bundes- und EU-Ebene  Der Forschungsrat hat sich mit den Implikationen und Chancen von Megatrends der Zukunft auseinandergesetzt  Gespräche mit Politik und Experten, Vorsondierung relevanter Trends  Erhebung & Umfeldanalysen (durchgeführt von Joanneum Research) mit großer Unterstützung der forschenden Einrichtungen und Unternehmen in der Steiermark  Identifikation erfolgreicher Beispiele im internationalen Umfeld Daraus leiten sich klare Empfehlungen ab, wie die steirische Politik die erfolgreiche Positionierung im Besonderen in den Themen Healthy Ageing & Assisted Living und auch Smart Cities unterstützen kann.

3 3 Beispiele für erfolgreiche Politikinitiativen anknüpfend an Megatrends und -herausforderungen Zum Beispiel  Centre of Expertise Healthy Ageing  AAL (Ambient Assisted Living) Testregion Westösterreich  Ghent living lab  T-City Friedrichshafen … durch die Einbindung der Gesellschaft als Innovationspartner  Internationale Initiativen zeigen wie auf bestehenden Strukturen und Politikinitiativen durch das intensivere Zusammenwirken von Anspruchsgruppen bzw. Nutzern mit Forschung und Unternehmen neue Perspektiven eröffnet werden

4 4 Herausforderungen erfordern Systeminnovation  Die mit den Megatrends einhergehenden wissenschaftlichen und technologischen Herausforderungen lassen sich nur sinnvoll im Kontext von Systeminnovationen adressieren (OECD, EC).  Systeminnovationen bauen nicht auf zentrale Steuerung auf – sondern auf der Verankerung von Strukturen und Prozessen in einer Plattform (Arena) die gemeinsames Lernen und Entwickeln auf unterschiedlichen gesellschaftlichen Ebenen (u.a. Nutzer) unterstützt.

5 Empfehlungen

6 6 Healthy Aging & Assisted Living  Aufbau einer regionalen Stakeholderplattform (Forschung, Unternehmen u. Anspruchsgruppen bzw. Nutzer) im Bereich Healthy Ageing & Assisted Living  Erster Schritt: Frontrunner identifizieren  Die Plattform sollte auf bestehenden Strukturen aufsetzen:  human.technology.styria (HTS) ist etabliert und kann Zugänge zur Forschung und Domänenwissen für den Aufbau nutzen  Zusätzlich müssen auch Anspruchsgruppen und Nutzer vertreten sein  Bereitstellung von Ressourcen für das Plattform Management  Initiierung eines Foresight- und Roadmapping-Prozesses durch die Plattform  Förderung von kooperativen F&E-Vorhaben und Nutzung nationaler und Europ. Förderangebote:  F&E-Projekte (parallele Verfolgung alternativer Ansätze)  Living Labs („open innovation“ pro-aktive Einbindung von Nutzern) Empfohlen wird:

7 7  Soweit möglich Verbindung der Themen Healthy Ageing & Assited Living u. Smart Cities (bzw. Stadttechnologien) beim Aufbau einer regionalen Stakeholderplattform  komplementär zu den bereits laufenden Aktivitäten zum Thema Smart Cities  Möglicher Andockpunkt: Initiative Smart City Graz  Der von der Plattform koordinierte Foresight- und Roadmapping Prozess sollte gezielt Visionen und Aspekte zum Thema Smart City einbeziehen  Förderung von kooperativen F&E-Vorhaben und Nutzung nationaler und Europ. Förderangebote:  F&E-Projekte, Living Labs  Etablierung transparenter Evaluierungsmechanismen auf der Ebene der Plattform Smart Cities Empfohlen wird:

8 Danke für die Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Megatrends und deren Anknüpfungspunkte in der Steiermark Empfehlungen des FORSCHUNGSRATES STEIERMARK zu Healthy Ageing & Assisted Living, Smart City Rektor."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen