Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aktuelle Strömungen – die neue Vielfalt Pfaffenhofen, 21.5.2014 Dr. Barbara Huber-Rudolf Dr. Barbara Huber-Rudolf, BO Mainz1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aktuelle Strömungen – die neue Vielfalt Pfaffenhofen, 21.5.2014 Dr. Barbara Huber-Rudolf Dr. Barbara Huber-Rudolf, BO Mainz1."—  Präsentation transkript:

1 Aktuelle Strömungen – die neue Vielfalt Pfaffenhofen, Dr. Barbara Huber-Rudolf Dr. Barbara Huber-Rudolf, BO Mainz1

2 2

3 Islamische Gruppierungen (DIK) AABF = Alevitische Gemeinde; AMJ = Ahmadiyya Muslim Jamaat; ATIB = Union der Türkisch-Islamischen Kulturvereine in Europa; DİTİB = Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion; (Hizmet-Bewegung) IGBD = Islamische Gemeinschaft der Bosnier in Deutschland; IGD = Islamische Gemeinschaft in Deutschland; IGMG = Islamische Gemeinschaft Millî Görüş; (Salafisten um IGS = Islamische Gemeinschaft der Schiitengemeinden Dtschlands; Türk Fed = Türkische Föderation; UIAZD = Union der Islamisch-Albanischen Kulturzentren; VIKZ = Verband der islamischen Kulturzentren; ZMD = Zentralrat der Muslime in Deutschland; KRM = Koordinierungsrat der Muslime Dr. Barbara Huber-Rudolf, BO Mainz3

4 Ditib im Vergleich zu Milli Görüs Keine Bedenken des Verfassungsschutzes Seit 1982 in D Atatürks Laizismus Gesetz Gottes in die Politik einbringen Optionen für polit. Engagement Massenbewegung Beobachtet durch den Verfassungsschutz Seit 1976 als e.V Gegner des Laizismus Persönl. Religiosität. d. Politiker Eigene politische Aktivität in Erbakan-Parteien Mitgliederzuwachs durch Jgdl. Dr. Barbara Huber-Rudolf, BO Mainz4

5 5

6 Dialogfähigkeit von Ditib (Kathedral-)Moscheebau in Köln, Einkaufszentrum mit 18 Läden Zentralbüro mit drei Dialogbeauftragten (Stiftungs-)Lehrstuhl an Goethe-Uni – – besetzt mit Reformtheologen Ömer Özsoy – Sprecher der Kritik an M. Khorchide, Münster Tag der offenen Moscheen am 3. Oktober Gesprächsbedarf zu: Imame-Ausbildung und Verweildauer der Imame in D Ausgeprägte Kooperation mit staatlichen Förderern (Kurse: Alphabetisierung, Integration, Dialogbegleiter, Jugendleiter, Frauenförderung… Dr. Barbara Huber-Rudolf, BO Mainz6

7 Deutsch(-sprachig-)e Muslime Haus des Islam in Lützelbach/Odw (1983) – Dawa-Wochenenden – Islamwochen Islamische Zentren Aachen und München (Verbindungen zur Muslimbruderschaft) Dt. Sektion des Islam. Weltkongresses Sufi-Kreise (z.B. Nurculuk-Bewegung) Hizmet-Bewegung (Fethullah Gülen) Dr. Barbara Huber-Rudolf, BO Mainz7

8 Hizmet-Bewegung „Anhänger des Imams (Fethullah Gülen) sind in 140 Ländern aktiv. Alleine in Deutschland betreiben sie etwa 300 Bildungseinrichtungen - zum Teil mit staatlicher Unterstützung.“ (tagesschau.de) Das Hauptinteresse Gülens gilt der Bildung. Seine Forderung an die Muslime lautete stets, Schulen statt Moscheen zu bauen. (U. Pick swr) FideV-s in Ffm, Stuttgart, Berlin Stiftung: Dialog und Bildung, Berlin Medienzentrum Zaman in Offenbach Organisatoren der „Kulturolympiade“ Dr. Barbara Huber-Rudolf, BO Mainz8

9 Sondergemeinschaften Aleviten: – sunnitische Muslime, die Ali besonders verehren, – charakt. Auslegung der Pflichten, – keine Geschlechtertrennung, – keine Speisevorschriften, – Cem-Veranstaltungen (keine Moscheebauten) – Träger von Islam. RU in mehreren Bundesländern Ahmadiyya-Bewegung: – Mirza Ghulam Ahmad ( ), – IV. Kalif beschloss missionarische Ausweitung (Koran) – 100 Moscheen-Plan, erweitert zu 200 – Kooperationspartner des Hess. KuMi wg IRU Dr. Barbara Huber-Rudolf, BO Mainz9

10 Salafisten Darf man sich einen Koran von einem Salafisten schenken lassen? (Denkpause!) Islam der Altvorderen – Reformbewegung Politischer Islam – antikolonialistisch Islamistisch-demagogischer Islam (P.Vogel) Missionarischer Islamismus (I. Abou-Nagie) Terroristischer Islam oder Dschihadismus: (Hamburger Zelle, Sauerland Gruppe) Anwerbestrategien auf Schulhöfen zum Dschihad in Syrien!! Präventionsgipfel mit islam. Organisationen: Schaden für die Muslime, die Integration und den Dialog Dr. Barbara Huber-Rudolf, BO Mainz10

11 Didaktisches Hilfsmittel: Arbeitsblätter zum Comic-Heft Andi 2 unter dem Gesichtspunkt „Islamismus vom Islam trennen“ Sind die Arbeitsblätter unterrichtstauglich? Dr. Barbara Huber-Rudolf, BO Mainz11

12 Islamismus - Islam AB-3 Material zu “Andi” Islamismus im Internet Stell dir vor, dass du mit Harun den islamistischen Prediger besuchst. Während des Besuchs wirst du auf einige Webseiten aufmerksam gemacht. Zunächst denkst du, dass es sich hierbei um normale Infoseiten zum Thema Islam handelt. Doch je mehr dich der islamistische Prediger durch die virtuelle Welt führt, desto brutaler und übertriebener wird alles. Als er dann noch die Terroranschläge vom 11. September 2001 verherrlicht, merkst du, wie diabolisch dieser Mann ist. Du hörst dem islamistischen Prediger gar nicht mehr zu und schaltest innerlich auf stumm. Während er auf dich einredet, denkst du nur noch an einen Koranvers, den du vor kurzem bei der Freitagspredigt gehört hast: „O Ihr Gläubigen, wenn ein Fragwürdiger mit einer Nachricht zu euch kommt, so stellt die Sache klar, damit ihr nicht ein Volk aus Unwissenheit verletzt und euer Tun später bereuen müsst.“ (Sure 49, Vers 6) Am liebsten würdest du dem islamistischen Prediger noch sagen, dass der Islam jegliche Art von Terror ablehnt. Aber leider fallen dir in dem Moment nicht die passenden Koranverse dazu ein. Als du dann endlich wieder zu Hause bist, notierst du dir sofort einige Koranverse, um im Falle eines Falles nicht dumm aus der Wäsche zu gucken. Dr. Barbara Huber-Rudolf, BO Mainz12

13 Koranverse gegen Islamismus Wenn jemand einen Menschen tötet - es sei denn für (Mord) an einem andern oder für Gewalttat im Land -, so soll es sein, als hätte er die ganze Menschheit getötet; und wenn jemand einem Menschen das Leben erhält, so soll es sein, als hätte er der ganzen Menschheit das Leben erhalten. (Sure 5, Vers 32) Ich würde den islamistischen Prediger an diesen Koranvers erinnern, um ihm zu zeigen, dass ………………….……………………………………………………………………………….. Willst du die Menschen zwingen, dass sie Gläubige werden? (Sure 10, Vers 99) Ich würde den islamistischen Prediger an diesen Koranvers erinnern, um ihm zu zeigen, dass ………………….………………………………………………………………………………... Tu Gutes, wie Allah dir Gutes getan hat und stifte nicht Unheil auf Erden, denn Allah liebt die Unheilstifter nicht. (Sure 28, Vers 77) Ich würde den islamistischen Prediger an diesen Koranvers erinnern, um ihm zu zeigen, dass ………………….……………………………………………………………………………….. Dr. Barbara Huber-Rudolf, BO Mainz13


Herunterladen ppt "Aktuelle Strömungen – die neue Vielfalt Pfaffenhofen, 21.5.2014 Dr. Barbara Huber-Rudolf Dr. Barbara Huber-Rudolf, BO Mainz1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen