Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wellen zeigen Teilchen Eigenschaft Impulserhaltung beim Stoß zwischen Elektron und Photon.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wellen zeigen Teilchen Eigenschaft Impulserhaltung beim Stoß zwischen Elektron und Photon."—  Präsentation transkript:

1 Wellen zeigen Teilchen Eigenschaft Impulserhaltung beim Stoß zwischen Elektron und Photon

2 Inhalt Stoß zwischen Materie und Photonen: –Der Compton-Effekt

3 Einheit 1 JEnergie 1 mkg/sImpuls (skalar) h = 6, Js Plancksches Wirkungsquantum Energie und Impuls eines Photons Die „de Broglie“ Relation verknüpft Wellen- und Teilcheneigenschaft

4 Einheit 1 m/s Frequenz, Wellenlänge c = 3,0 · m/sLichtgeschwindigkeit ν1 1/sFrequenz λ1 mWellenlänge Wellenlänge und Frequenz bei elektromagnetischer Strahlung Verknüpfung zwischen Wellen- und Teilcheneigenschaft: „de Broglie“ Relation

5 Stoß eines Photons auf ein ruhendes Elektron: Der Compton-Effekt

6 Impulse

7 Komponenten der Impulsvektoren Berechnung des Elektrons erfolgt relativistisch, seine Geschwindigkeit erreicht nahezu c

8 Impuls- und Energie Erhaltung Einheit 11 mkg/s Impulserhaltung für die x- Komponenten 21 mkg/s Impulserhaltung für die y- Komponenten 31 JEnergieerhaltung Aus diesen drei Gleichungen werden Θ und v eliminiert, um eine Gleichung für den Zusammenhang zwischen den Wellenlängen vor- und nach dem Stoß, λ, λ‘ und dem Streuwinkel des Photons Φ zu erhalten

9 Wellenlängen vor- und nach dem Stoß und Streuwinkel des Photons Einheit 1 m Wellenlängen vor- und nach dem Stoß und Streuwinkel des Photons λ 1 m Wellenlänge des Photons vor dem Stoß λ‘λ‘ 1 m Wellenlänge des Photons nach dem Stoß Φ 1 rad Streuwinkel des Photons h/mc 1 m „Compton Wellenlänge“ Stoß mit Photonen kleinerer Wellenlänge als der halben „Compton Wellenlänge (0,024 nm, 512 keV)“ führen bei kleinen Streuwinkeln zur Paarbildung Die Berechnung der Streuformel ist fundamental, enthält aber zwischendurch viele Summanden, vgl. „finis“ 1-3

10 Ergebnis für Photonen im medizinischen Röntgen-Bereich (120 keV) bei Φ=90° 41° v = 1/3 c λ = 0,01·10 -9 m Λ‘ = 0,012·10 9 m

11 Zusammenfassung Photonen erscheinen beim Stoß auf Materie als Teilchen mit Impuls p=h/λ und Energie p=hc/λ –Beim Stoß bleibt die Geschwindigkeit konstant c, es ändert sich die Wellenlänge, bei Ablenkung unter dem Winkel Φ gilt: – Δλ=h/(mc)·(1-cosΦ) (h=6,6E-34 Js, m=9,1E-31 kg) Ergebnisse beim Stoß eines 120 keV Photons (med. Röntgen) auf ein ruhendes Elektron, Streuwinkel des Photons sei 90°: –Das Elektron wird auf 1/3 c beschleunigt –Die Wellenlänge des gestreuten Photons vergrößert sich um 20% Stoß mit Photonen kleinerer Wellenlänge als der halben „Compton Wellenlänge (h/(mc)=0,024 nm, 512 keV)“ führt zur Paarbildung

12 finis (1)

13 finis (2)

14 finis (3)


Herunterladen ppt "Wellen zeigen Teilchen Eigenschaft Impulserhaltung beim Stoß zwischen Elektron und Photon."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen