Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projekttage 2009 Von der Gruppe Schulhomepage gestaltet!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projekttage 2009 Von der Gruppe Schulhomepage gestaltet!"—  Präsentation transkript:

1 Projekttage 2009 Von der Gruppe Schulhomepage gestaltet!

2 Ungarn und Ungarisch für Anfänger Bei diesem Projekt ging es darum, die Sprache etwas kennen zu lernen und gleichzeitig Lernen und Spaß miteinander zu vereinen. Da Frau Galamb selbst aus Ungarn ist, bot sie dieses Projekt an, um den Schülerinnen die ungarische Kultur und die Sprache näher zu bringen. Sie erzählte uns, was sie noch alles mit ihren Schülern vorhatte. Dabei standen die Aussprache, Vokabeln lernen, Zahlen lernen, einfache Sätze wie „ Guten Tag!“ lernen, singen, einen ungarischen Tanz aufführen, eine ungarische Brotzeit zu sich nehmen, einen ungarischen Film anschauen, Kopfschmuck basteln und die Geschichte von Ungarn auf dem Plan.

3 Ungarn und Ungarisch - Bilder

4 bei Herrn Guggeis und Herrn Schramm Bei dem Projekt „Unternehmer Planspiel“, an dem nur die Klassen 9C, 9B, 9E, 8D teilnehmen durften, ging es darum, als Unternehmer möglichst viel Speiseeis zu verkaufen und ansprechende Werbung zu erfinden. Es gab fünf Gruppen mit jeweils einem Unternehmenschef. Auf die Frage, warum sie das Projekt anbieten antwortete Herr Guggeis, dass er begeistert über das Spiel war, als er es kennen gelernt hat. Außerdem wollte er einmal etwas anderes wie die letzten 20 Jahre, wo er Tennis anbot, machen. Unternehmer Planspiel

5 Unternehmer Planspiel - Bilder

6 Bei Frau Zahnbrecher, Frau Greiner und Herrn Dinglreiter Bei dem Projekt „Trommeln und Body-Percussion“ wurden die Schüler in zwei Gruppen eingeteilt, wobei nach der Pause zwischen Trommeln und Body- Percussion gewechselt wurde. Frau Zahnbrecher bietet, dass Projekt an, weil sie in erster Linie Spaß mit den Schülerinnen haben will und Trommeln die Koordination beider Gehirnhälften fördert. In Frau Greiners Gruppe macht den Mädchen vor allem die Arbeit mit Rhythmus Spaß. Außerdem trommelt Frau Greiner selber gerne und war sehr erstaunt, dass die Schüler so gut mitarbeiten. Trommeln und Body-Percussion

7 Body-Percussion - Bilder

8 Trommeln - Bilder

9 Diese Gruppe beschäftigte sich fleißig mit der Verarbeitung von Lippenpflegestiften und einer Gesichtscreme im Bioraum. Man sah den Schülerinnen an dass sie Spaß am Arbeiten hatten, und Frau Kalteis und Frau Steidl halfen den Schülerinnen und beantworteten deren Fragen. Frau Steidl bot dieses Projekt an da sie glaubte, dass die Schüler mit Interesse dabei sein würden, und dass sah man auch bei unseren Besuch. Herstellung einer Creme und eines Lippenpflegestifts

10 Creme herstellen

11 Die Schülerinnen haben in der Schulküche eigene Geschenke selbst produziert und gebastelt. Sie durften dann die eigenen, selbst gemachten Geschenke mit nach Hause nehmen. Sie backten italienische Kekse, die Cantuccini heißen, Schoko-Crossies, legten einen Schafskäse ein und kochten eine Kirsch-Schoko-Marmelade. Geschenke aus der Küche selbst gemacht und gebastelt

12 Geschenke aus der Küche selbst gemacht und gebastelt - Bilder

13 Am Dienstag und Mittwoch bot Herr Daffner das Projekt Poolbillard an. Herr Daffner findet, dass Poolbillard Spaß macht und ist froh, dass es von Herrn Kapeller eingeteilt wurde. Seine Erwartungen erfüllen sich zu 97,6 %. Er behauptet, er könne nicht so richtig gut Billard spielen. Die Schülerinnen finden, dass dieses Projekt schön ist und ihre Erwartungen gut erfüllt wurden. Poolbillard bei Herrn Daffner

14 Zelten mit Frau Brandstetter und Frau Luber Ursprünglich wollte die Gruppe am Chiemsee übernachten und in den Baumseilgarten gehen. Doch da die Wiese überschwemmt war, mussten sie in den Arkaden übernachten. Am ersten Tag fuhren sie in den Baumseilgarten und alle fanden es sehr schön. Jedoch mussten sie in Prien lange auf den Zug warten, was ihnen weniger gefiel. Am nächsten Morgen, nachdem sie in den Arkaden übernachtet haben, frühstückten sie zusammen und hatten im Schwimmbad noch viel Spaß. Ursprünglich wollte die Gruppe am Chiemsee übernachten und in den Baumseilgarten gehen. Doch da die Wiese überschwemmt war, mussten sie in den Arkaden übernachten. Am ersten Tag fuhren sie in den Baumseilgarten und alle fanden es sehr schön. Jedoch mussten sie in Prien lange auf den Zug warten, was ihnen weniger gefiel. Am nächsten Morgen, nachdem sie in den Arkaden übernachtet haben, frühstückten sie zusammen und hatten im Schwimmbad noch viel Spaß.

15 Zelten mit Frau Brandstetter und Frau Luber

16 Fußball bei Herrn Riebesehl Das Projekt „Fußball“ haben die meisten gewählt, weil sie diese Sportart cool und toll finden. Die Erwartungen wurden sogar übertroffen und alle waren zufrieden. Nachdem die Gruppe am ersten Tag Spaß beim Fußballspielen hatte, frühstückten sie am nächsten Morgen. Herr Riebesehl erzählte uns, dass er das Projekt angeboten hat, weil er ein paar Mädchen für die Schulmannschaft begeistern möchte.

17 Fußball - Bilder

18 Kräuter Kräuter sind etwas tolles, riechen gut und haben heilende Kräfte. Die Schüler von diesem Projekt hatten die Erwartungen, dass sie nach den 2 Projekttagen Experten im Kräuterbeet sind! Kräuter sind etwas tolles, riechen gut und haben heilende Kräfte. Die Schüler von diesem Projekt hatten die Erwartungen, dass sie nach den 2 Projekttagen Experten im Kräuterbeet sind!

19 Kräuter - Bilder

20 Schulhomepage Die Schülerinnen finden dieses Projekt interessant und mögen es, weil sie eine eigene Homepage erstellen können. Sie interessieren sich ebenfalls dafür, weil sie gerne was mit Computer machen und sich für die Schulhomepage interessieren. Diese eigenen Homepages erstellten Schülerinnen zu folgenden Themen: Klarinette, Ed Hardy, Hasen und Zwergkaninchen. Ihre Erwartungen wurden voll erfüllt. Eine Wiederholung im nächsten Jahr ist gewünscht.

21 Das Team: 6A: Hager Christina, Milz Michelle, Stief Stefanie, Schubeck Franziska, 6B: Daburger Daniela, 7C: Eder Julia, Ramgraber Julia, 8A: Böhm Karoline, Jordan Isabelle, 9B:Heinz Franziska.


Herunterladen ppt "Projekttage 2009 Von der Gruppe Schulhomepage gestaltet!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen