Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mentalität der Menschen im Mittelalter Bildbetrachtung am Beispiel des Bamberberger Psalters, um 1230.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mentalität der Menschen im Mittelalter Bildbetrachtung am Beispiel des Bamberberger Psalters, um 1230."—  Präsentation transkript:

1 Mentalität der Menschen im Mittelalter Bildbetrachtung am Beispiel des Bamberberger Psalters, um 1230

2

3

4

5

6

7

8 Volksfrömmigkeit: Gott ist allgegegenwärtig, belohnt durch gute Ernten, straft durch Pest und Plagen, Wunder als zeichen Gottes (Blutregen), Gott im Kampf gegen den Teufel Glauben und Kirche spielen im Leben der Menschen eine zentrale Rolle!

9 Kirche: Strukturiert den Jahresgang durch ihre hohen Festtage im Jahr, Abgabe des Kirchenzehnten, Suche nach Sinn und Geborgenheit > Kirchgang, Taufe, Eheschließung, Beerdigung Glauben und Kirche spielen im Leben der Menschen eine zentrale Rolle!

10 Seelenheil: Leben als Kampf zwischen Gut und Böse, Errettung nach dem Leben (jüngstes Gericht, Apokalypse) Streben nach Gottes Ebenbild, Ursünde als Belastung (neg. Menschenbild), Glauben und Kirche spielen im Leben der Menschen eine zentrale Rolle!


Herunterladen ppt "Mentalität der Menschen im Mittelalter Bildbetrachtung am Beispiel des Bamberberger Psalters, um 1230."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen