Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Stralsund, 05. Juni 2006Umwelttag1 Können Offshore-Windparks die Arkonasee aufmischen ? Hans Burchard Institut für Ostseeforschung Warnemünde

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Stralsund, 05. Juni 2006Umwelttag1 Können Offshore-Windparks die Arkonasee aufmischen ? Hans Burchard Institut für Ostseeforschung Warnemünde"—  Präsentation transkript:

1 Stralsund, 05. Juni 2006Umwelttag1 Können Offshore-Windparks die Arkonasee aufmischen ? Hans Burchard Institut für Ostseeforschung Warnemünde Foto: Windprojekt (Börgerende)

2 Stralsund, 05. Juni 2006Umwelttag2 Offshore-Windparks in unserer Nähe Nysted in Dänemark Breitling in Rostock Fotos: Andre Iffländer, Wind-Projekt (Börgerende)

3 Stralsund, 05. Juni 2006Umwelttag3 Das Einzugsgebiet der Ostsee Temperatur der Ostsee Anfang Mai

4 Stralsund, 05. Juni 2006Umwelttag4 Bodentopographie der Ostsee Gesamte Ostsee Beltsee / Westliche Ostsee

5 Stralsund, 05. Juni 2006Umwelttag5 Noch Platz für Offshore-Windparks ?

6 Stralsund, 05. Juni 2006Umwelttag6

7 Stralsund, 05. Juni 2006Umwelttag7 Umwelt-Überwachungs-Route des IOW

8 Stralsund, 05. Juni 2006Umwelttag8 Salzwassereinbruch Januar 2003 Daten Darsser Schwelle in 2003 Messfahrten durch Ostsee Oktober 2002 Juni 2003

9 Stralsund, 05. Juni 2006Umwelttag9 Oktober 2002 Juni 2003 Sauerstoffkonzentration in der Ostsee

10 Stralsund, 05. Juni 2006Umwelttag10 Bodensalzgehalt in Arkona See aus Computeranimation

11 Salzstrom über den Öresund in Arkonasee aus Computeranimation

12 Stralsund, 05. Juni 2006Umwelttag12 Messungen nördlich Kriegers Flak FS Professor Albrecht Penck Kriegers Flak Schweden

13 Schwebende Dorscheier im Bornholmbecken Dorscheier schweben bei etwa 13 ppt Salzgehalt und brauchen mehr als 2 ml/l Sauerstoff Bei veringerter Ventilation des Zwischenwassers kann der Sauerstoffgehalt dort unter diese Schwelle fallen

14 Studien zur Vermischung durch Fundamente im geschichteten Wasser Konzeptmodell Entwurf eines Strömungskanals Untersuchungen durch Prof. Alfred Leder Inst. f. Strömungsmechanik, Uni Rostock Strömungskanal in Aktion

15 Wellen und Turbulenz hinter Windkraftanlage Aus NDR-Beitrag vom

16 Fazit: Mischen sie die Arkonasee auf ? So wohl nicht. So bestimmt.

17 Ähnliche Problematik ? Eine feste Fehmarnbeltquerung Möglicher Strreckenverlauf D DK Mögliche Ausführung Zentraler Brückenabschnitt Pylon


Herunterladen ppt "Stralsund, 05. Juni 2006Umwelttag1 Können Offshore-Windparks die Arkonasee aufmischen ? Hans Burchard Institut für Ostseeforschung Warnemünde"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen