Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aufgabenbereiche der betrieblichen Organisation Ablauforganisation Strukturierung von Arbeitsabläufen Aufbauorganisation Koordinierung der Aufgabenerledigung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aufgabenbereiche der betrieblichen Organisation Ablauforganisation Strukturierung von Arbeitsabläufen Aufbauorganisation Koordinierung der Aufgabenerledigung."—  Präsentation transkript:

1 Aufgabenbereiche der betrieblichen Organisation Ablauforganisation Strukturierung von Arbeitsabläufen Aufbauorganisation Koordinierung der Aufgabenerledigung

2 Organisatorisches Gleichgewicht

3 Betriebliche Organisation Generelle Regelungen sind auf Dauer ausgerichtete Regelungen sich wiederholender Vorgänge. Disposition, auch fallweise Regelung genannt, ist die im Voraus geplante Regelung eines Einzelfalls. Improvisation ist die nicht geplante Regelung nicht vorher- gesehener Tatbestände. Die Grundsätze von Stabilität, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit erfordern als organisatorisches Gleichgewicht ein Nebeneinander von generellen Regelungen, fallweisen Regelungen (=Disposition) und Improvisation. Das Ersetzen fallweiser durch generelle Regelungen bei Wachstum des Betriebes, Hinzunahme neuer Abnehmerkreise, Einsatz technischer Mittel u.a. wird als Substitutionsprinzip der Organisation gekennzeichnet.

4 Sachmittel Arten von Sachmitteln Maschinen und maschinelle Anlagen Räume und Flächen Ausstattungs- und Einrichtungsgegenstände = Organisationsmittel Kraft- verstärker Beispiel: Werkzeug- maschinen Intelligenz- verstärker Beispiel: Datenver- arbeitungs- anlagen Beispiele: Hallen Bürogebäude Großraumbüros Beispiele: Schreibtische Registraturen Lagerregale


Herunterladen ppt "Aufgabenbereiche der betrieblichen Organisation Ablauforganisation Strukturierung von Arbeitsabläufen Aufbauorganisation Koordinierung der Aufgabenerledigung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen