Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1.Aufgaben und Schwerpunkte der Psycho- therapeutischen Studentenberatung (PSB) Entwicklung der letzten Jahre 2.Gemeinsame Veranstaltung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1.Aufgaben und Schwerpunkte der Psycho- therapeutischen Studentenberatung (PSB) Entwicklung der letzten Jahre 2.Gemeinsame Veranstaltung."—  Präsentation transkript:

1 1.Aufgaben und Schwerpunkte der Psycho- therapeutischen Studentenberatung (PSB) Entwicklung der letzten Jahre 2.Gemeinsame Veranstaltung

2 Einzelberatung im Rahmen der PSB

3

4 Hast du starke Ängste? Leidest du eventuell an depressiven Phasen? Hast du Schwierigkeiten, deinen Alltag zu organisieren? Ziehst du dich immer mehr zurück? Oder trittst du phasenweise beim Studium auf der Stelle? … dann bist DU bei uns richtig!

5 Veränderungen PSB Magdeburg 2010 im Vergleich zu 2004 Klienten Einzelberatung+ 261 % Gesamtklientel+ 173 % Beratungskontakte+ 73 % KursteilnehmerInnen+ 3,5 % Kurse- 12 % Personelle Ressourcen+ 50 % seit 2/ %

6 Sozialerhebungen des DSW: Beeinträchtigung der Studier- fähigkeit durch psychosoziale Belastungen:20 % Beratungsbedarf:13 % potenzielle Inanspruchnahme einer PSB:4–6 % Das hieße für die Magdeburger PSB: 680 – 1020 KlientInnen/Jahr

7 Studienbezogene Probleme PSB Magdeburg 2010

8 Persönliche Probleme PSB Magdeburg 2010

9 Ergebnisse der Einzelberatung PSB Magdeburg 2010

10 Weiterführende Perspektiven PSB Magdeburg 2010 Aufnahme amb. Therapie: 28,2 % Empfehlung amb. Therapie20 % Psychiatr. Behandlung (amb.) 9,3 % Stationäre Behandlung3,6 % Kursteilnahme PSB27 % Kompetenz im Studium 5,8 %

11 Gemeinsame Veranstaltung im WS 2011/12 Wann?Januar, Anf. Februar 2012 Wer? Mögliche Veranstalter: StuRas der OvGU und der HS MD-SDL Psychotherapeutische Studentenberatung (PSB) Studentenwerk MD Bündnis Gesundheitsfördernde Hochschulen Sachsen- Anhalt

12 Gemeinsame Veranstaltung im WS Was? - Erfahrungen mit der PSB am Hochschulstandort MD - Projekt Nightline Zuhörertelefon von Studierenden für Studierende ANONYMITÄT VERTRAULICHKEIT VORURTEILSFREIHEIT UNABHÄNGIGKEIT NIEDRIGSCHWELLIGKEIT Erste Nightline seit 1970 (University of Essex) In Deutschland seit ca. 15 Jahren (Heidelberg, Freiburg, Münster, Köln, Dresden, Potsdam, Hamburg.

13 Gemeinsame Veranstaltung im WS 2011/12 Warum? Informationen über Nightline-Projekte einholen. Vorstellungen hinsichtlich der Durchführungsbedingun- gen gewinnen. Aus den Erfahrungen anderer lernen. Evtl. Arbeitskreis gründen, der sich mit dem Transfer der Idee auf Magdeburger Verhältnisse beschäftigt.

14 Projekt Nightline – mehr Informationen

15 Gemeinsame Veranstaltung im WS 2011/12 Wieviel? Arbeit: Termin und Raum finden, ReferentIn finden, Schirmherrn Finden, Werbung organisieren, kurze Artikel für Uni- Zeitungen. Geld: Werbematerial (Flyer, Plakate), Fahrtkosten, evtl. Unterkunft/ Honorar Referentin.


Herunterladen ppt "1.Aufgaben und Schwerpunkte der Psycho- therapeutischen Studentenberatung (PSB) Entwicklung der letzten Jahre 2.Gemeinsame Veranstaltung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen