Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jugend- und Kinder Spiele in unserer Kultur COMENIUS PROJEKT: Wie gut kennst du mich?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jugend- und Kinder Spiele in unserer Kultur COMENIUS PROJEKT: Wie gut kennst du mich?"—  Präsentation transkript:

1 Jugend- und Kinder Spiele in unserer Kultur COMENIUS PROJEKT: Wie gut kennst du mich?

2 Litauische Volkspiele, Kreise, Tänze gehören zum litauischen Volksschaffen.

3 Die Bedeutung von Volkspielen Die Bedeutung von Volkspielen ist sehr groß. Jugendliche und Kinder aus jedem Zeitraum spielten immer anders, aber Spiele aus Altertum sind eigenartig, sehr belehrend, sie bilden Kinder in allen Sichten aus, erweitern Weltanschauung, belehren schön und edel sich zu benehmen.

4 Spiele für die Kleinsten Im Altertum wurden im Dorf alle Neugeborenen in die Folklore eingeweiht. Die ersten Spiele für Babys – Beifall klatschen.

5 Spiele für kleine Kinder Kinder beginnen verschiedene Szenen zu spielen. Hier entwickeln sie Wortschatz, Beobachtung, Bewegung.

6 Jugendspiele Jugend und sogar Erwachsene liebten zu spielen. Am meisten Jungs spielten bewegliche Spiele draußen. Ein typisches Jungs Spiel – Ripka.

7 Ripka Sie brauchen einen Ballen aus Birke und den Stock mit Verbreitung am Ende. Das Ziel des Spieles ist es - den Ballen aus dem Spielplatz durch die Gegner auszurollen.

8 Wie spielt man die Ripka?

9 Die Gruppierung von Spielen Immitierung: Nachnahmung, Immitierung und verschiedene Übungen werden mit dem Text verknüpft ins ein Spielesujet. Die Primär- rolle hängt vom Spielleiter ab (z.B. Vilka oudeg).

10 Vilka oudeg (Der Schwanz von Wolf)

11 Die Gruppierung von Spielen Staffellauf In diesen Spielen wiederholt jedes Mitglied die gleiche Übung so gut und schnell wie er kann. Bewegungsspiele Es sind sehr aktive Aktivitäten, wenn Spieler nach den Spielregeln handeln (z.B.Ripka und Grybų raut).

12 Grybų raut (Pilze hochziehen)

13 Die Gruppierung von Spielen Volkspiele – Reigen Reigen sind die populärsten Volkspiele in Litauen. Es sind nicht intensive Spiele. Kreisen-Spiele gewöhnen die Kinder allgemein an dem Rhythmus, dem Einklang und der Harmonie, die durch Melodie zu fühlen ist (z.B. Ant žilvičio kelmo).

14 Ant žilvičio kelmo (Auf dem Weiden Baumstumpf)

15 Schlussfolgerungen Spiele machen den Menschen lustig. Wenn Jugendliche Spiele spielen können und sich anständig verhalten und fröhlich ihre Zeit verbringen können, dann wird auch besser die Nüchternheit gedeihen M. Grigonis 200 Spiele

16 In dieser Präsentation ist Material aus: Matas Grigonis 200 žaidimų (200 Spiele) Das Videomaterial des Vereines der Volksjugend Litauens und vom Folklorensemble Ratilio Vilniusser Universität. Elena Padgurskaitė (Litauen)


Herunterladen ppt "Jugend- und Kinder Spiele in unserer Kultur COMENIUS PROJEKT: Wie gut kennst du mich?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen