Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Multizellen §Häufiger als Einzelzellen §Kombination von Einzelzellen zu Gewitterkomplex §Mehr Dynamik als bei Einzelzellen §Durchmesser oft bei 20 bis.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Multizellen §Häufiger als Einzelzellen §Kombination von Einzelzellen zu Gewitterkomplex §Mehr Dynamik als bei Einzelzellen §Durchmesser oft bei 20 bis."—  Präsentation transkript:

1 1 Multizellen §Häufiger als Einzelzellen §Kombination von Einzelzellen zu Gewitterkomplex §Mehr Dynamik als bei Einzelzellen §Durchmesser oft bei 20 bis 30 km §Gesamtlebensdauer mehrere Stunden

2 2 Synoptische Strukturen bei Multizellen §Barokliner Bereich è Windzunahme mit der Höhe è geringere Winddrehung è nicht geschlossene Zirkulation §Typischerweise im Vorfeld von Kaltfronten beim höhepunkt einer Gewitterlage

3 3 Typische Hodographen

4 4 Multizellen im Radarbild §Mehrfach Bildung neuer Teilzellen (Tochterzellen) §Alte Zellen (Mutterzellen) sterben ab §Tochterzellen in der Regel an der rechten Flanke der Mutterzellen è Verlagerung des Multizellensystems weicht gegenüber der Schwerpunktsströmung nach rechts ab è Bewegung erscheint teilweise diskontinuierlich

5 5 Strukturen von Multizellen im Radarbild §Maximalwerte bei 50 bis 60 dBZ §Radarreflektivität der Tochterzelle zunächst weiter oben è darunter ein reflektionsarmer Bereich (weak echo region, WER) è Höhere Reflektionswerte erscheinen als Überhang §WER und Überhang entwickeln sich in Richtung der Abweichung der Verlagerung von Schwerpunkts- strömung

6 6 Entwicklungszyklen von Mulizellen im Radarbild

7 7 Radarecho innerhalb einer Multizelle BA

8 8 Typische Überhänge bei Radarechos

9 9 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

10 10 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

11 11 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

12 12 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

13 13 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

14 14 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

15 15 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

16 16 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

17 17 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

18 18 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

19 19 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

20 20 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

21 21 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

22 22 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

23 23 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

24 24 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

25 25 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

26 26 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

27 27 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

28 28 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

29 29 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

30 30 Typischer Entwicklungszyklus bei Multizellen

31 31 Strukturen von Multizellen im Satellitenbild §Einzelne Zellen erkennbar l eher klumpige Wirkung l Neigung oberer Wolkenschirme zur Verschmelzung §Lebenszyklus besser zu verfolgen (längere Lebensdauer) l Tochterzellen am Rande erkennbar l Verschmelzen mit älteren Kernen §Einbettung in baroklinen Bereich und Windzunahme è Luvseite des oberen Windes scharfe Berandung è Leeseite des oberen Windes Auswehen der vereisten Cb-Schirme

32 32 Multizellen: NOAA Kanal 2, , 14 UTC Multizellen, auch Vis Luv:scharfe Begrenzung Lee: Auswehen

33 33 Multizellen: NOAA Kanal 4, , 14 UTC Einzelzellen Multizellen, Luv:scharfe Begrenzung Lee: Auswehen

34 34 Multizellen: Meteosat WV, , 14 UTC Multizellen


Herunterladen ppt "1 Multizellen §Häufiger als Einzelzellen §Kombination von Einzelzellen zu Gewitterkomplex §Mehr Dynamik als bei Einzelzellen §Durchmesser oft bei 20 bis."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen