Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

War der NS- Staat ein totalitärer Führerstaat?. Solange die deutsche Nation einem einzelnen Willen sich unterordnet, solange werden alle Probleme zu lösen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "War der NS- Staat ein totalitärer Führerstaat?. Solange die deutsche Nation einem einzelnen Willen sich unterordnet, solange werden alle Probleme zu lösen."—  Präsentation transkript:

1 War der NS- Staat ein totalitärer Führerstaat?

2 Solange die deutsche Nation einem einzelnen Willen sich unterordnet, solange werden alle Probleme zu lösen sein- Adolf Hitler, 1937 In öffentlichen Verkündungen und zahlreichen Selbsteinschätzungen präsentiert sich der Nationalsozialismus tatsächlich als totalitär (siehe Bereiche: Erziehung, Wissenschaft, Volksgemeinschaft, Staatswesen, Justiz und Polizei) Das gesellschaftliche Leben scheint danach straff durchorganisiert und der NS- Weltanschauung komplett untergeordnet Schaut man sich zwei Schaubilder zum NS- Staat und zum NS- Parteiaufbau an, verstärkt sich dieser Eindruck zunächst:

3 Die Struktur des NS- Staates

4 Der Aufbau der NSDAP

5 Gegen das totale Führerprinzip spricht ein Zitat Goebbels v. 1942: Allgemeine Uneinigkeit. Ley kracht sich mit Kerrl gegen Rosenberg etc. Und das mitten im Krieg, und jeder beruft sich auf den Führer. Lammers meint nachher privat zu mir, er glaubt, der Führer erteile den Auftrag wahrscheinlich überhaupt nicht.

6 Dieses Zitat drückt das aus, was sonst erst offensichtlich wird, wenn man einmal die Strukturen, die an sich so klar scheinen, zu hinterfragen beginnt. Dann erkennt man im wesentlichen vier Problempunkte: Die Zusammenfassung verschiedener Ämter in einer Person Der Dualismus von Partei und Staat Die ungenaue Definition von Verantwortlichkeiten Die scheinbare Überorganisation des Staates und der Partei

7 Der letzte Punkt lässt sich sehr gut am Aufbau der SS festmachen. Diese besaß zur Kontrolle: SS-Hauptamt SS-Führungshauptamt (u.a. auch Kommando SS/Waffen-SS/Totenkopf- Sturmbanne) Rasse- und Siedlungshauptamt Hauptamt SS-Gericht SS-Personalhauptamt Reichssicherheitshauptamt Hauptamt Ordnungspolizei Wirtschafts- und Verwaltungshauptamt Dienststelle SS- Obergruppenführer Heißmeyer Hauptamt Volksdeutsche Mittelstelle Hauptamt Reichskommissar für die Festigung deutschen Volkstums

8 Ein neueres Konzept (Polykratiekonzept) des Staatsaufbaus im NS Staat sieht so aus (Beispiel Exekutive): Führer grobe Richtlinien vorgabe Kompetenzüberschneidung + Chaos SA SS Gestapo VoPo [...] 1.Radikali- sierung 2. System- festigung


Herunterladen ppt "War der NS- Staat ein totalitärer Führerstaat?. Solange die deutsche Nation einem einzelnen Willen sich unterordnet, solange werden alle Probleme zu lösen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen