Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PRONOMEN (Pronomina, Fürwörter) Synsemantika = teils flektierbare Wörter, die keine lexik. Bedeut. haben, sie verhalten sich nur als gramm. Elemente nach.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PRONOMEN (Pronomina, Fürwörter) Synsemantika = teils flektierbare Wörter, die keine lexik. Bedeut. haben, sie verhalten sich nur als gramm. Elemente nach."—  Präsentation transkript:

1 PRONOMEN (Pronomina, Fürwörter) Synsemantika = teils flektierbare Wörter, die keine lexik. Bedeut. haben, sie verhalten sich nur als gramm. Elemente nach H./B. sind Pron. keine Wortart, sie werden als substant. Pronomina ge- nannt = nur Untergruppe der Substantive

2 MORPH. KLASSIFIKATION 1. Personalpronomen 2. Reflexivpronomen - nur 3. Pers.Sg./Pl., sonst Pers.pron. 3. Reziprokpronomen 4. Possessivpronomen 5. Interrogativpronomen (u.a.: wer, was, was für einer, was für welche)

3 6. Demonstrativpronomen (der, die, das, dieser, solcher, jener, derjenige) 7. Relativpronomen - formal gesehen keine eigene Gruppe - als ~ dienen die Demonst.pron. (der, die, das) + Interr.pron. (wer, was) 8. Indefinitpronomen (man, jemand, irgendwer, niemand, nichts, etwas, alle, alles, einige, mehrere, andere, jeder, keiner, mancher)


Herunterladen ppt "PRONOMEN (Pronomina, Fürwörter) Synsemantika = teils flektierbare Wörter, die keine lexik. Bedeut. haben, sie verhalten sich nur als gramm. Elemente nach."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen