Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mahlzeiten in Deutschland. Das Frühstück Das Frühstück ist zwischen 6 und 8 Uhr. Das Frühstücksgetränk ist Kaffee, man trinkt auch Milch oder Tee. Zum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mahlzeiten in Deutschland. Das Frühstück Das Frühstück ist zwischen 6 und 8 Uhr. Das Frühstücksgetränk ist Kaffee, man trinkt auch Milch oder Tee. Zum."—  Präsentation transkript:

1 Mahlzeiten in Deutschland

2 Das Frühstück Das Frühstück ist zwischen 6 und 8 Uhr. Das Frühstücksgetränk ist Kaffee, man trinkt auch Milch oder Tee. Zum Frühstück gehören Weiβbrot oder Brötchen mit Butter und Marmelade. Am Morgen isst man keine warmen Speisen und kein Schwarzbrot. Brei essen nur Kinder und Kranke.

3 Das Mittagessen Das Mittagessen beginnt um 12 Uhr. Das ist eine warme Mahlzeit. Ein Hauptgericht besteht aus Fleisch oder Fisch mit Beilage. Die Beilage besteht gewöhnlich aus Kartoffeln, Möhren, Erbsen, grüne Bohnen, Kohlrabis, Blumenkohl, Reis, Rotkohl, Rosenkohl, Makkaroni. Zu Mittag isst man kein Brot.

4 Die Nachspeise Als Nachspeise isst man Pudding, Quark oder Kompott. Die Deutschen essen Kompott und trinken es nicht, weil es aus vielen Früchten besteht und wenig Saft enthält.

5 Das Abendessen Das Abendessen ist zwischen 18 und 19 Uhr. Gewöhnlich isst man abends kalt. Die Deutschen lieben Hackepeter (rohes Schweinefleisch) und Tatar (rohes Rindfleisch). Sie essen auch Eier – ein gekochtes Ei, Spiegelei, Rührei. Man trinkt Tee, Limonade oder Bier. Zu Abend isst man Schwarzbrot.

6 Deutsche Gerichte Spätzle – клецки (лапша) по-швабски; Maultaschen – вареники; Palatschinken – омлет с разной начинкой; Semmelknödel – хлебные фрикадельки; Das Zürcher Geschnetzelte mit Rösti– вырезка с жаренным картофелем; Torte Esterhazy und Sacher – торт Эстерхаци и конфитюр.

7 Bier… Jeder Deutsche trinkt pro Jahr 160 Liter Bier. Im Rheinland trinkt man gerne das leichte, helle Kölsch aus schmalen Gläsern. Die dunklen Biersorten sind störker. Aus Bayern kommt auch das «Reinheitsgebot». Nach diesem Gesetz darf Bier nur aus Hopfen, Malz und Wasser bestehen.

8 Zum Frühstück: Kaffee mit (ohne) Milch Tee frische Brötchen mit Wurst, Käse, Marmelade, Butter, ein gekochtes Ei eine Grütze – каша (крутая), der Brei – каша (жидкая) eine Hafergrütze – овсяная каша eine Reisgrütze – рисовая eine Grieβgrütze – манная eine Buchweizengrütze – гречневая eine Erbsengrütze – гороховая der Eierkuchen –омлет das Rührei – яичница-болтунья die Spiegelei – яичница

9 Zum Mittagessen: Fleisch mit Soβe gebratennen Fisch Beefsteak Roastbeef Kalbsschnitzel – шницель из телятины das Kotelett – отбивная котлета die Bulette –рубленая котлета der Braten – жаркое der Huhn – курица mit Kartoffel, Gemüse, Reis, Makkaroni, Nudeln (вермишель) Suppen: Fleisch-, Fisch-, Borschtsch (rote Rübensuppe), Schtschi (Kohlsuppe), Bouillon, Huhnerbouillon.

10 Zum Nachtisch und die Vorspeise: Zum Nachtisch: Pudding Eis Obst Quark Kompott Saft: Tomaten-, Trauben-, Orangen-, Appfel-, Birnen-, Pfirsich-, Kirsche-, Granat-, Aprikose-, Pflaume-. Die Vorspeise: Pastete Schinken, Würstchen Einen Salat belegte Brote

11

12 1. Игра слов 1. Игра слов 2. Кроссворд 2. Кроссворд 3. Занимательное чтение 3. Занимательное чтение 4. Кто быстрее угадает 4. Кто быстрее угадает 5. Тест 5. Тест 6. Домашнее задание 6. Домашнее задание


Herunterladen ppt "Mahlzeiten in Deutschland. Das Frühstück Das Frühstück ist zwischen 6 und 8 Uhr. Das Frühstücksgetränk ist Kaffee, man trinkt auch Milch oder Tee. Zum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen