Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einführung in die Videoproduktion Ein kleiner Leitfaden zur Produktion von Videos.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einführung in die Videoproduktion Ein kleiner Leitfaden zur Produktion von Videos."—  Präsentation transkript:

1 Einführung in die Videoproduktion Ein kleiner Leitfaden zur Produktion von Videos

2 Übersicht Idee Drehbuch erstellen Daten sammeln & erstellen Programmauswahl Videoproduktion

3 Idee Ideen sammeln –Brainstorming oder Mind Maping Sich für die beste Idee entscheiden!

4 Drehbuch erstellen Je besser das Drehbuch, desto einfacher die Videoproduktion. Im Drehbuch sollten folgende Punkte ersichtlich sein: –Name der Sequenz –Inhalt der Sequenz –Zeitdauer der Sequenz –Zusatzinfo: Titel, Überblendungsart

5 Daten sammeln & erstellen Externe Daten sichten, bewerten und sammeln –Quellen: Internet, Printmedien, etc. Mit Videokamera (digital) laut Drehbuch die Videosequenzen aufzeichnen

6 Programmauswahl Videobearbeitungsprogramm –Pinnacle Videobearbeitungsprogramm (Windows) –iMove (Mac) –Sharewareprogramme: Movie Maker Magix Video

7 Videoproduktion 1 Video digitalisieren –Verbindung per Firewire (Link) oder per Digitalisierer Video schneiden –Das wichtigste herausschneiden und zeitlich anpassen Videosequenzen anordnen –Vorlage: laut Drehbuch Übergänge festlegen –Einfache Übergänge

8 Videoproduktion 2 Titel generieren –Anfangstitel und Abspann –Zwischentitel lockern auf Sound einfügen –Möglichst Instrumentalmusik Abspeichern Links: –http://www.chip.de/news/c_news_ htmlhttp://www.chip.de/news/c_news_ html


Herunterladen ppt "Einführung in die Videoproduktion Ein kleiner Leitfaden zur Produktion von Videos."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen