Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch m Keine Sicherheit ohne glaubwürdige Armee!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch m Keine Sicherheit ohne glaubwürdige Armee!"—  Präsentation transkript:

1 1 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch m Keine Sicherheit ohne glaubwürdige Armee!

2 2 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Worüber stimmen wir ab? Gripen-Fonds-Gesetz Kauf von 22 neuen Kampfflugzeugen Gripen E (inkl. Zubehör, Bewaffnung und Infrastruktur) als Ersatz für 54 veraltete F-5 Tiger Kosten: CHF 3,126 Mrd. ~ CHF 300 Mio. pro Jahr während 10 Jahren (Ausgaben Bund 2013: CHF 63,7 Mrd.) Finanzierung über das ordentliche Armee-Budget (ab 2016 CHF 5 Mia. pro Jahr)

3 3 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Vorgeschichte 2003:Erste Gespräche mit verschiedenen Herstellern :Einholen von Offerten Prüfung von Alternativen Evaluation :Typenwahl durch den Bundesrat

4 4 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Vorgeschichte :Botschaft des Bundesrates :Schlussabstimmungen Nationalrat: 119 JA- zu 71 NEIN-Stimmen Ständerat: 25 JA- zu 17 NEIN-Stimmen :Referendum eingereicht :Abstimmung

5 5 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Vorgeschichte :Botschaft des Bundesrates :Schlussabstimmungen Nationalrat 119 JA- zu 71 NEIN-Stimmen Ständerat: 25 JA- zu 17 NEIN-Stimmen :Referendum eingereicht :Abstimmung Eine über 10 Jahre lang sorgfältig vorbereitete Beschaffung neuer Kampfflugzeuge.

6 6 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Links-grüne Gegnerschaft Quelle: Eigene Angaben des Referendumskomitees Referendums-Unterschriften?

7 7 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Sicherheit: Grundbedürfnis, aber keine Selbstverständlichkeit Was wird morgen sein? © VBS Sicherheit ist kein Geschenk. Die Schweiz muss sie ermöglichen, erhalten und bewahren.

8 8 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Sicherheit: Grundlage des Erfolgsmodells Schweiz Was wird morgen sein? © Schweizer Armee/ZEM Sicherheit ist kein Selbstzweck. Sie bildet die Grundlage unseres wirtschaftlichen Erfolgs.

9 9 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Keine Sicherheit ohne Armee Was wird morgen sein? © VBS Die Armee verteidigt unser Land, unterstützt die zivilen Behörden und fördert den Frieden im internationalen Rahmen. © VBS

10 10 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Keine Armee ohne Luftwaffe © VBS Einzig die Luftwaffe kann für die nötige Sicherheit in der Luft sorgen.

11 11 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Jährlich über Flugbewegungen (nur Linien & Charterverkehr) Polizei der Lüfte © VBS Die Schweiz hat einen der dichtesten Lufträume Europas. Es ist die Luftwaffe, die diesen täglich überwacht und kontrolliert. © VBS

12 12 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Jährlich über Flugbewegungen (nur Linien & Charterverkehr) In ausserordentlichen Lagen: Luftverteidigung © VBS Eine Armee muss so ausgerüstet sein, dass sie Sicherheit auch in ausserordentlichen Lagen gewährleisten kann.

13 13 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch F-5 Tiger (Baujahr: 1978) Veraltete F-5 Tiger Gripen E (Baujahr: 2018) © VBS

14 14 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Veraltete F-5 Tiger keine Erfassung tiefer fliegender Objekte mittels Bordradar kein Luftkampf ausserhalb Sichtweite keine radargelenkten Lenkwaffen kein Austausch elektronischer Daten mit der Einsatzzentrale am Boden keine Luftaufklärung und Bekämpfung von Bodenzielen altersbedingte Strukturschäden

15 15 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch 32 F/A-18 reichen nicht Syrien- Konferenz WEF Januar 2014

16 16 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch 32 F/A-18 reichen nicht Permanente Luftraumüberwachung bei ausserordentlichem Ereignis mit 4 Flugzeugen gleichzeitig im Einsatz

17 17 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Keine Alternativen Drohnen Boden-Luft-Lenkwaffen gebrauchte F/A-18C/D Luftbetankung F/A-18 Kampfhelikopter verstärkte Kooperation mit dem Ausland Aufrüstung F-5 Tiger

18 18 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Gripen E: Die richtige Wahl Erfüllung der militärischen Anforderungen Modernster Stand der Technik Radar Lenkwaffen Sensortechnik Mehrzweck-Kampfflugzeug Luft-Luft-Einsätze Aufklärungseinsätze Luft-Boden-Einsätze günstigste Variante bezüglich Beschaffung und Betrieb für die Armee finanziell tragbar

19 19 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Gripen E: A Smart Fighter Das richtige Flugzeug für die Schweiz!

20 20 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Verbesserungen Gripen E gegenüber Gripen C Leistung Stärkeres Triebwerk F414G Bordelektronik Kommunikation Selbstschutz Neuer Radar / Sensoren AESA (Active Electronically Scanned Array) Infrared Search and Track Mehr Zuladung Neue Aufhängestationen Neue Waffen und Zuladungen Neues Fahrwerk Grössere Reichweite Grösserer interner Tankraum

21 21 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Wachstum der Bundesausgaben beim Bund Indexiert, Stand 1990 = 100

22 22 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Investition in die Sicherheit Jährliche ordentliche Bundesausgaben (2013: CHF 63,7 Mrd.) Jährliches Armeebudget (CHF 4,7 Mrd. bis 2016) Kosten der Beschaffung von 22 Gripen E inkl. Zubehör, Bewaffnung und Infrastruktur (rund CHF 300 Mio. pro Jahr, über 10 Jahre)

23 23 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Werkplatz Schweiz: Aufträge für CHF 2,5 Mrd. © VBS Die Beschaffung des Gripen E sichert Arbeitsplätze in der Schweiz

24 24 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Direkte Beteiligungen Teile des Gripen E sollen in der Schweiz produziert werden Rumpfhinterteil Zusatztreibstofftank Halterung für Aussenlasten Luftbremse Rumpfende

25 25 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Indirekte Beteiligungen © iStock.com/ctpaul

26 26 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Vertrauenswürdiger Vertragspartner © VBS Mit Schweden besteht eine langjährige militärische und zivile Zusammenarbeit.

27 27 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Eine Lösung mit Augenmass: Tiger- Teilersatz 54 22

28 28 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Eine Lösung mit Augenmass: Flottengrösse Anzahl Kampfflugzeuge

29 29 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch JA zu 22 Gripen! Sicherheit ist von zentraler Bedeutung für unser Land und unseren Wohlstand. Die Überwachung und der Schutz des Luftraumes ist eine vorrangige und permanente Aufgabe eines souveränen Staates. Der veraltete F-5 Tiger muss ersetzt werden, denn die verbleibende F/A-18-Flotte genügt nicht. Der Gripen ist das richtige Flugzeug zum richtigen Preis Die schwedische Regierung garantiert eine ordnungsgemässe Beschaffung und Abwicklung. Der Gripen schafft Arbeitsplätze in der Schweiz und stärkt die Wirtschaft.

30 30 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Sicherheit für alle! Sicherheit und Stabilität sind wichtige Standortfaktoren

31 31 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch Keine Sicherheit ohne glaubwürdige Armee Keine glaubwürdige Armee ohne moderne Flugzeuge Sicher ist sicher - JA zum Gripen!

32 32 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch m Keine Sicherheit ohne glaubwürdige Armee!


Herunterladen ppt "1 Komitee «Ja zum Gripen» Postfach 8252, 3001 Bernwww.gripen-ja.ch m Keine Sicherheit ohne glaubwürdige Armee!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen