Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Telefongespräch 08.10.08Ladislav Hellmayer FEK ZČU v PlzniLukáš Kaňka.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Telefongespräch 08.10.08Ladislav Hellmayer FEK ZČU v PlzniLukáš Kaňka."—  Präsentation transkript:

1 Das Telefongespräch Ladislav Hellmayer FEK ZČU v PlzniLukáš Kaňka

2 s (Geschäfts-)Telefongespräch – (obchodní) telefonní rozhovor s Ortsgespräch/Ferngespräch – místní/meziměstský hovor s Telefongerät – telefon e Rufnummer – telefonní číslo directer Anruf – přímé volání s Telefonbuch – telefonní seznam verbinden – spojit erledigen, ausrichten – vyřídit mitteilen - sdělit zustimmen/einverstanden sein – souhlasit jemanden erreichen – zastihnout někoho, dovolat se někomu besetzt – obsazeno anwesend/abwesend – přítomný/nepřítomný erreichbar/nicht erreichbar – k zastižení/není k zastižení (nedostupný) dringend – naléhavý umgehend – obratem kostenlos/gebührenfrei – bezplatně/bez poplatků

3 Kontakte aufnehmen Kontakte aufnehmen In Kontakt stehen In Kontakt stehen Einen Kunden, Lieferanten sprechen Einen Kunden, Lieferanten sprechen Einen Kunden beraten Einen Kunden beraten Etwas reklamieren (Reklamation erheben) Etwas reklamieren (Reklamation erheben) Ein Angebot machen (unterbreiten) Ein Angebot machen (unterbreiten) Einen Auftrag stellen (einbringen) Einen Auftrag stellen (einbringen) Verschiedene Auskünfte gewinnen Verschiedene Auskünfte gewinnen

4 Geschäftspartner Geschäftspartner Geschäftsvertretter Geschäftsvertretter Untergeordnete (Firmenangehörige) Untergeordnete (Firmenangehörige) Sekretärinen Sekretärinen Freunde, Bekannte, Verwandte Freunde, Bekannte, Verwandte

5 In den Firmen, Unternehmen usw. In den Firmen, Unternehmen usw. Jemanden zu Hause Jemanden zu Hause In den Staatsinstitutionen (Finanzamt usw.) In den Staatsinstitutionen (Finanzamt usw.) Inländische Gespräche führen Inländische Gespräche führen Ausländische Gespräche führen Ausländische Gespräche führen (X-Call Vorwahl – 970…)

6 Telefongerät (Festnetz) Telefongerät (Festnetz) Internet (Internetgespräche per SKYPE) Internet (Internetgespräche per SKYPE) Händy Händy Hauptzeit/Freizeit/Wochenende – ve špičce/mimo špičku/o víkendech Gespräche zu allen tschechischen Mobilfunknetzen – hovory do ostat. Mob. sítí Nationales Gespräch (ins nationale Festnetz) – hovor do pevných sítí Netzinteres Gespräch – hovor v rámci vlastní sítě Abfrage der Mailbox – vyzvednutí hlasové schránky Anrufe in Abwesenheit/versäumte Anrufe - nepřijaté/zmeškané hovory Ankommene/abgegangene Anrufe – přichozí/odchozí hovory Angenommene Anrufe – přijaté hovory

7 Nein Ja Nein Ja

8 Firma – Name - Begrüßung Empfehlene Reihenfolge: Firma – Name - Begrüßung Müller GmbH, Schmidt, guten Tag Müller GmbH, Schmidt, guten Tag Guten Tag, Fokus Direkt, mein Name ist Sandra Meier, was kann ich für Sie tun? Guten Tag, Fokus Direkt, mein Name ist Sandra Meier, was kann ich für Sie tun?

9 Könnte ich bitte Herrn Schröder sprechen? Könnte ich bitte Herrn Schröder sprechen? Ist Herr Schröder zu sprechen? Ist Herr Schröder zu sprechen? Könnten Sie mich mit Herrn Schröder verbinden? Könnten Sie mich mit Herrn Schröder verbinden?

10 Könnten Sie mir bitte helfen oder können Sie mir weiterverbinden? Könnten Sie mir bitte helfen oder können Sie mir weiterverbinden? Ich bleibe noch mal dran, könnten Sie mir bitte dann weiter an Ihren Kollegen geben? Ich bleibe noch mal dran, könnten Sie mir bitte dann weiter an Ihren Kollegen geben?

11 Könnten Sie ihm/ihr von mir etwas ausrichten? Könnten Sie ihm/ihr von mir etwas ausrichten? Könnten Sie ihm/ihr Bescheid sagen, dass ich angerufen habe? Könnten Sie ihm/ihr Bescheid sagen, dass ich angerufen habe? Könnten Sie etwas von mir notieren? Könnten Sie etwas von mir notieren?

12 Ich bleibe noch mal dran. Ich bleibe noch mal dran. Ich warte noch ein bisschen. Ich warte noch ein bisschen.

13 Könnte ich es später noch einmal versuchen? Könnte ich es später noch einmal versuchen? Wann kann ich ihn/sie denn am besten erreichen? Wann kann ich ihn/sie denn am besten erreichen? Wann wird er/sie wieder zurück sein? Wann wird er/sie wieder zurück sein?

14 Könnte ich eine Nachricht hinterlassen? Könnte ich eine Nachricht hinterlassen? Rufen Sie mir bitte später zurück. Rufen Sie mir bitte später zurück. Sagen Sie ihm/sie bitte Bescheid, dass ich angerufen habe. Sagen Sie ihm/sie bitte Bescheid, dass ich angerufen habe. Könnten Sie etwas von mir notieren? Könnten Sie etwas von mir notieren? Und zwar…

15 Hören Sie sich das Telefonat zwischen Herrn Doelle und Frau Zabel an und kreuzen Sie an. Hören Sie sich das Telefonat zwischen Herrn Doelle und Frau Zabel an und kreuzen Sie an. R F 1.Herr Doelle ist falsch verbunden. 2.Der Apparat von Frau Zabel ist gerade besetzt. 3.Frau Zabel ist nicht im Hause. 4.Herr Doelle erreicht Frau Zabel nicht. 5.Die Sekretärin verbindet Herrn Doelle. 6.Frau Zabel verwechselt Herrn Doelle. 7.Frau Zabel hat den Anruf schon erwartet. 8.Sie können sich nicht auf einen Besuchstermin einigen. 9.Sie vereinbaren einen Termin in Essen. 10.Frau Zabel bekommt schriftliche Informationsmaterialien.

16 R F 1.Herr Doelle ist falsch verbunden. 2.Der Apparat von Frau Zabel ist gerade besetzt. 2.Der Apparat von Frau Zabel ist gerade besetzt. 3.Frau Zabel ist nicht im Hause. 4.Herr Doelle erreicht Frau Zabel nicht. 5.Die Sekretärin verbindet Herrn Doelle. 5.Die Sekretärin verbindet Herrn Doelle. 6.Frau Zabel verwechselt Herrn Doelle. 6.Frau Zabel verwechselt Herrn Doelle. 7.Frau Zabel hat den Anruf schon erwartet. 8.Sie können sich nicht auf einen Besuchstermin einigen. 9.Sie vereinbaren einen Termin in Essen. 9.Sie vereinbaren einen Termin in Essen. 10.Frau Zabel bekommt schriftliche Informationsmaterialien. 10.Frau Zabel bekommt schriftliche Informationsmaterialien.

17 Erfinder Meucci Erfinder - 1. Antonio Meucci (1849) Bell 2. Alexander Graham Bell (1876) Wie geht es weiter? Wie geht es weiter? Bewegtbildkommunikation Bewegtbildkommunikation Telefonkonferenzen per Internet Telefonkonferenzen per Internet

18 Gibt es irgendwelche Fragen ? Gibt es irgendwelche Fragen ?

19


Herunterladen ppt "Das Telefongespräch 08.10.08Ladislav Hellmayer FEK ZČU v PlzniLukáš Kaňka."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen