Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Ichthyosaurier. Die Entwicklung Der Ichthyosaurier kommt aus dem Griechischen und heißt im Deutschen Fischechse Er lebte im Wasser und seine Vorfahren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Ichthyosaurier. Die Entwicklung Der Ichthyosaurier kommt aus dem Griechischen und heißt im Deutschen Fischechse Er lebte im Wasser und seine Vorfahren."—  Präsentation transkript:

1 Der Ichthyosaurier

2 Die Entwicklung Der Ichthyosaurier kommt aus dem Griechischen und heißt im Deutschen Fischechse Er lebte im Wasser und seine Vorfahren waren Landechsen Seine Arme und Beine passten sich an das Leben im Wasser an Die einzelnen Knochen wurden kürzer, die Fingerknochen wurden flach und kreisrund und aus Armen und Beinen wurden Flossen

3 Wichtige Informationen Die größten Ichthyosaurier waren 20 Meter lang, mehr als doppelt so lang wie der weiße Hai Sie sind Reptilien und kommen aus Mesozoikum (Erdmittelalter) Sie lebten über einen Zeitraum von über 150 Millionen Jahren und starben vor 93 Millionen Jahren Das erste komplette Skelett wurde eines Ichthyosauriers wurde 1811 von der zwölfjährige Mary Anning in Lyme Regis in England gefunden, als Dinosaurier noch unbekannt waren

4 Ernährung Der Ichthyosaurier suchte seine Nahrung in den tiefen des Ozeans Wahrscheinlich fraßen sehr große Ichthyosaurier auch Wirbeltiere Manche fraßen Ammoniten oder Muscheln Ihr großen Augen halfen ihnen bei der Jagt Sie hatten einen Durchmesser von über 20 cm

5


Herunterladen ppt "Der Ichthyosaurier. Die Entwicklung Der Ichthyosaurier kommt aus dem Griechischen und heißt im Deutschen Fischechse Er lebte im Wasser und seine Vorfahren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen