Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

-Das Pferd ist ein pflanzenfressendes Säugetier der Gattung Equus. -Pferde sind schnellfüßige Fluchttiere und Steppenbewohner. -Die Entwicklung setzte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "-Das Pferd ist ein pflanzenfressendes Säugetier der Gattung Equus. -Pferde sind schnellfüßige Fluchttiere und Steppenbewohner. -Die Entwicklung setzte."—  Präsentation transkript:

1

2 -Das Pferd ist ein pflanzenfressendes Säugetier der Gattung Equus. -Pferde sind schnellfüßige Fluchttiere und Steppenbewohner. -Die Entwicklung setzte vor 60 Millionen Jahren in Amerika ein. -Die Tiere verteilten sich in der ganzen Welt -In Amerika starben die Pferde vor etwa 8000 Jahren aus Jahre zuvor begannen asiatische Nomaden die Gattung zu zähmen

3 Die Evolution Das Eohippus: -ist etwa 30 cm groß. Die Augen saßen in der Mitte des Kopfes. Die Hufe bestand aus drei Zehen Das Mesohippus: -ist etwa 45 cm groß. Das Fell war schwächer gestreift. Hatte drei Zehen, die mittlerste war am größten. Das Miohippus : -ist etwa 60 cm groß Hals, Ohren und Maul war länger. Die Augen befanden sich jetzt seitwärts. Das Merychippus : -ist 90 cm groß. Der Huf bestand aus drei Zehen, der mittlere Zeh war am größten. Es glich fast einem heutigen Fuß. Das Pliohippus : -ähnelt dem heutigen Pferd.

4 Der Körperbau

5 Die Abzeichen 1:Stern 2:Schnippe 3:Blesse 4:Milchmaul 5:Laterne 6:schwarzer Fuß 7:halbschwarzer Fuß 8:weiße Fessel 9:halbweißer fuß 10:weißer Fuß

6 Das Skelett

7 Der Vergleich Der Mensch: Das Pferd: -hat ca. 206 Knochen - hat ca. 205 Knochen

8 Wie erkennt man das Alter

9 Ich hoffe es hat euch gefallen!!! und ihr habt ein bisschen über Pferde gelernt!! EURE SOPHIE Quellen:-Wikipedia -Goggle -Pferdewebseiten


Herunterladen ppt "-Das Pferd ist ein pflanzenfressendes Säugetier der Gattung Equus. -Pferde sind schnellfüßige Fluchttiere und Steppenbewohner. -Die Entwicklung setzte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen