Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Musik: Chariots of Fire, Vienna Studio Project Fotos: © Nadine Wolfgang Ansichten einer Sonnenblume.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Musik: Chariots of Fire, Vienna Studio Project Fotos: © Nadine Wolfgang Ansichten einer Sonnenblume."—  Präsentation transkript:

1

2 Musik: Chariots of Fire, Vienna Studio Project Fotos: © Nadine Wolfgang Ansichten einer Sonnenblume

3 Der Weg zum Licht beginnt auf der untersten Stufe in der Dunkelheit.

4 Sterne am Himmel wecken Erinnerungen. Werden sie aber im Herzen getragen, begleitet ihr Licht die Hoffnung.

5 Verbringe einen Tag in völliger Dunkelheit, und du siehst das Licht mit anderen Augen.

6 Am dunklen Himmel leuchtet das Licht am hellsten.

7 Wenn dein eigenes Licht heller leuchtet als das der anderen, sei glücklich darüber, aber lösche nie das Licht anderer, um dein eigenes heller leuchten zu lassen.

8 Wo viel Schatten ist, muß viel Licht verborgen sein.

9 Man sagt, das Licht verkörpere das Gute. Manchmal ist es so, dass das Licht so hell ist, dass man nur noch Schatten sehen kann.

10 Auch wenn ein Schatten auf meiner Seele liegt, so suche ich doch noch das Schöne zu finden, suche einen neuen Weg durch das Dunkel zum Licht, weit weit hinter dem Horizont der Schatten.

11 Wer das Licht bringen will, muß in die Dunkelheit gehen.

12 Ein einziger Sonnenstrahl genügt, um ein Zimmer zu erleuchten.

13 Sogar eine weiße Lilie wirft einen schwarzen Schatten.

14 Im Licht kann man kein Dunkel sehen. Im Dunkeln aber Licht.

15 In allem, was existiert, ist Licht. Man muß es nur erkennen.

16 Eine Kerze verliert nichts von ihrer Leuchtkraft, wenn man eine andere Kerze damit anzündet. Könnten wir Menschen davon nicht etwas lernen?

17 Jede Nacht hat ihre Sterne, jedes Dunkel hat sein Licht, in jeder Düsternis schimmert eine Kerze – wenn DU sie entzündest.

18 Auch ich habe Kerzen in meinem Fenster leuchten lassen. Hoffentlich konnte sie jemand sehen und ihre Wärme fühlen.

19 Man vergißt nie die schlechten Taten eines Menschen. Aber warum gehen die Guten meist verloren?

20 Ein Licht, das von innen her leuchtet, kann niemand löschen.

21 Wenn die Wolken dich die Sonne nicht sehen lassen, dann zünde ein Licht in Deinem Herzen an. Die Wolken ziehen vorüber, und die Sonne wird immer wieder scheinen.

22 Das Licht erleuchtet zugleich sich selbst und die Dunkelheit.

23 Einen sonnigen Tag wünscht Nadine

24 Zum Beenden bitte klicken


Herunterladen ppt "Musik: Chariots of Fire, Vienna Studio Project Fotos: © Nadine Wolfgang Ansichten einer Sonnenblume."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen