Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Medienneutrale Datenbanken. 2 Allgemeines Die medienneutrale Speicherung von Inhalten in einer Datenbank erlaubt, dass Text, aber auch Bildmaterial, sofern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Medienneutrale Datenbanken. 2 Allgemeines Die medienneutrale Speicherung von Inhalten in einer Datenbank erlaubt, dass Text, aber auch Bildmaterial, sofern."—  Präsentation transkript:

1 Medienneutrale Datenbanken

2 2 Allgemeines Die medienneutrale Speicherung von Inhalten in einer Datenbank erlaubt, dass Text, aber auch Bildmaterial, sofern qualitativ ausreichend für Print vorhanden, einfach und vielerorts automatisch für Druck, CD/DVD-ROM- oder Internetproduktion übernommen werden kann.

3 3

4 4 Gruppierte Objekte statt HTML-Seiten Das seven49.net Content Management System speichert Informationen so weit als jeweils möglich neutral in Objekten ab. Objekte sind etwa Überschrift, Text, Bild oder Hyperlink und Download inkl. Sounds und Videos. Letztere benötigen für die Aufbereitung zum Druck eine Sonderbehandlung, respektive werden dabei weggelassen. Damit können Inhalte medienneutral exportiert und in andere Programme, z.B. QuarkXPress, übernommen werden.

5 5

6 6 Szenarien Grundsätzlich sind 2 Szenarien denkbar: Die medienneutrale Datenbank befindet sich im Internet auf einem Datenbankserver. Die Daten werden per Webbrowser gepflegt. Die medienneutrale Datenbank befindet sich beim Kunden direkt auf dem Arbeitsplatzrechner oder auf einem Datenbankserver im Netzwerk. Die Daten werden üblicherweise in Filemaker, Access oder beispielsweise in einer speziellen Branchensoftware gepflegt und mit dem seven49.net Content Management Server im Internet synchronisiert.

7 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Medienneutrale Datenbanken. 2 Allgemeines Die medienneutrale Speicherung von Inhalten in einer Datenbank erlaubt, dass Text, aber auch Bildmaterial, sofern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen