Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit."—  Präsentation transkript:

1 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit per an: 1 Schirmherr Der Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. DW Die Wohnungswirtschaft und Aareon AG Hamburg/Mainz, September 2010 Auslobung DW Die Wohnungswirtschaft DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit

2 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit per an: 2 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit Vorbemerkung Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Wettbewerb. Um am Verfahren teilzunehmen, bitten wir Sie, die folgenden Formblätter auszufüllen und gemeinsam mit Beschreibungen und Illustrationen bis spätestens 25. März 2011, 9 Uhr, per Post an den Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. Siegfried Rehberg, Bereich Technik, Lentzeallee 107,14195 Berlin zu senden und gleichzeitig per an: Eingereichte Unterlagen (bitte hier ankreuzen/eintragen, was Sie einreichen) 1. Formular (Seite 2 bis 8) 2. Anlagen z. B. Erläuterungen z. B. Mieterzeitungen. ______________________________

3 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit per an: 3 Nr. Wettbewerbs- beitrag: Bezeichnung des Beitrages ___________________ Ort _________________ DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit Die DW Die Wohnungswirtschaft und Aareon wollen herausragende Beispiele für Wirtschaftlichkeit in der Immobilienwirtschaft in Deutschland würdigen. Die Beiträge sollen erfolgreiche Unternehmensstrategien und Handlungskonzepte für effektives und effizientes Wirtschaften darstellen. Insbesondere sollen dabei die strategische Planung (Positionierung, Segmentierung etc.), die Strategien und Methoden für mehr Kunden- und Mieterorientierung sowie die Optimierung immobilienwirtschaftlicher Prozesse gewürdigt werden. Besonderer Wert wird auf erfolgreiche Umsetzungsprojekte gelegt. Neben den betriebswirtschaftlichen Aspekten können die Beiträge auch sozial-ökonomische Aspekte (Stichwort Stadtrendite) beleuchten – idealerweise quantifiziert. Besonderes Interesse erfahren auch Projekte für ein erfolgreiches Wissensmanagement, also die effiziente und anwendungsübergreifende Verwaltung von Kunden- und Objektdaten.

4 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit per an: 4 Teilnehmer Firma Name, Vorname Straße PLZ, Stadt Telefon, Telefax Bearbeiter/Bearbeiterin Nr. Wettbewerbs- beitrag: Bezeichnung des Beitrages ___________________ Ort _________________ DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit

5 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit per an: 5 Dabei soll beleuchtet werden, mit welchen Konzepten es den Unternehmen gelingt, das Wissen ihrer Mitarbeiter, das Prozess-Know-How sowie die Markt- und Kundenkenntnisse so zu managen, dass es den Unternehmen dauerhaft zur Verfügung steht. Die eingereichten Beiträge sollen nach folgenden Gesichtspunkten beurteilt und miteinander abgewogen werden. Nr. Wettbewerbs- beitrag: Bezeichnung des Beitrages ___________________ Ort _________________ DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit Maßnahmen zur besseren Kundenorientierung Marketing-Maßnahmen Portfolio-Entwicklung und Positionierung des Unternehmens Lebenszyklusbetrachtung von Investitionen Mess- und Bewertungsmethoden ökonomischer Effizienz von Maßnahmen und Projekten Wissens- und Datenmanagement Outsourcing vs. Insourcing Wirtschaftliche Personalentwicklung

6 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit per an: 6 Weitere Erläuterungen auf 1 bis 3 Seiten Bezeichnung des Beitrages ___________________ Ort _________________ Nr. Wettbewerbs- beitrag: DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit

7 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit per an: 7 Bezeichnung des Beitrages ___________________ Ort _________________ Zusammenfassung (ca Zeichen/eine DIN A4-Seite) Ich stimme hiermit einer – auch auszugsweisen – Veröffentlichung meines Wettbewerbsbeitrages in der Zeitschrift DW Die Wohnungswirtschaft und auf den Webseiten von Hammonia, Haufe-Lexware, Aareon, GdW und BBU zu – unabhängig vom Gewinn eines Preises. Unterschrift: ____________________________ Nr. Wettbewerbs- beitrag: DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit


Herunterladen ppt "2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – 2011 DW Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft – Immobilienwirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaftlichkeit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen