Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 1 Die Klasse String und ihre Methoden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 1 Die Klasse String und ihre Methoden."—  Präsentation transkript:

1 © 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 1 Die Klasse String und ihre Methoden

2 © 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 2 Deklaration und Initialisierung String name; name = Java; String name = Java; aber auch!! String name = new String(); name = Java; Objekt mit dem Bezeichner name Klasse String Erzeugungsoperator Konstruktor OOP

3 © 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 3 Die wichtigsten Stringmethoden - Zusammenstellung name.charAt(i) Liefert ein Zeichen aus einem String-Objekt, name.substring(i,j) Liefert einen Teilstring aus einem String- Objekt, name.length() Liefert die Anzahl der gültigen Zeichen in einem String-Objekt, name.equals(xxx) Prüft ob der Inhalt des String-Objektes xxx ist, name.compareTo(xxx) Prüft, ob der Inhalt des String-Objektes lexikalisch vor oder nach xxx kommt. name.toUpperCase() Liefert einen String, in dem alle Zeichen von name als Grossbuchstaben vorliegen. name.toLowerCase() Liefert einen String, in dem alle Zeichen von name als Kleinbuchstaben vorliegen. Integer.parseInt(name) Enthält das String-Objekt Zeichen, die als int -Zahl interpretiert werden kann, so liefert diese Methode der Klasse Integer den int - Wert des ursprünglichen Strings.

4 © 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 4 Die Methode charAt(i) JAVA-IST-TOLL String text = JAVA-IST-TOLL; char zeichen = text.charAt(7); System.out.println(zeichen); Ausgabe: das Zeichen T JAVA-IST-TOLL

5 © 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 5 Die Methode substring(i,j) JAVA-IST-TOLL Immer noch: text = JAVA-IST-TOLL; String teil = text.substring(3,7); System.out.println(teil); Ausgabe: A-IS JAVA-IST-TOLL

6 © 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 6 Die Methode length() Immer noch: text = JAVA-IST-TOLL; JAVA-IST-TOLL int laenge = text.length(); System.out.println(laenge); Ausgabe: 13

7 © 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 7 Die Methode equals(xxx) String text1 = JAVA-IST-TOLL; String text2 = java-ist-toll; boolean gleich = text1.equals(text2); Die Variable gleich hat den Wert false ! WertesemantikReferenzsemantik a==bPrüft die Gleichheit der Werte von a und b Prüft die Gleichheit der Referenzen von a und b. Prüft nicht,ob die Objekte a und b inhaltlich gleich sind. a.equals(b)Nicht vorhandenPrüft die inhaltliche Gleichheit von a und b public class Gleich{ public static void main(String[] args){ int a = 3; int b = 3; boolean gleich = a.equals(b); System.out.println(gleich); } } //Error: int cannot be dereferenced

8 © 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 8 String - Referenz import info1.*; public class EqualsDemo { public static void main (String args[]) { String text1 = new String(); text1 = Console.in.readWord(); String text2 = new String(); text2 = Console.in.readWord(); boolean gleich1 = text1==text2; System.out.println(gleich1); boolean gleich2 = text1.equals(text2); System.out.println(gleich2); } import info1.*; public class EqualsDemo { public static void main (String args[]) { String text1 = new String(); text1 = Console.in.readWord(); String text2 = new String(); text2 = Console.in.readWord(); boolean gleich1 = text1==text2; System.out.println(gleich1); boolean gleich2 = text1.equals(text2); System.out.println(gleich2); } import info1.*; public class EqualsDemo { public static void main (String args[]) { String text1 = new String(); text1 = Console.in.readWord(); String text2 = new String(); text2 = Console.in.readWord(); boolean gleich1 = text1==text2; System.out.println(gleich1); boolean gleich2 = text1.equals(text2); System.out.println(gleich2); } import info1.*; public class EqualsDemo { public static void main (String args[]) { String text1 = new String(); text1 = Console.in.readWord(); String text2 = new String(); text2 = Console.in.readWord(); boolean gleich1 = text1==text2; System.out.println(gleich1); boolean gleich2 = text1.equals(text2); System.out.println(gleich2); } In den String-Objekten mit den Bezeichnern text1 und text2 werden lediglich Adressen der Speicherplätze abgelegt, an denen die eigentliche Zeichenkette liegt. String-Objekte sind Referenzen

9 © 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 9 String – Referenz - Speicheroptimierung public class EqualsDemo2 { public static void main (String args[]) { String text1 = new String(); text1 = "Java"; String text2 = new String(); text2 = "Java"; boolean gleich1 = text1==text2; System.out.println(gleich1); boolean gleich2 = text1.equals(text2); System.out.println(gleich2); } Der Compiler erkennt, dass die beiden Referenzen auf die gleiche Zeichenkette zeigen. Zwecks Optimierung des Speichers werden die beiden Adressen, die in text1 und text2 abgelegt werden gleichgesetzt. Wertevergleich liefert wie der Referenzvergleich true.

10 © 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 10 Die Methode compareTo(xxx) String name1 =Manfred; String name2 =Valentina; int i = name1.compareTo(name2); Der Inhalt von name1 kommt alphabetisch vor dem Inhalt von name2, i bekommt einen negativen Wert Man kann Sortieren.

11 © 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 11 Die Methoden toUpperCase() und toLowerCase() String text = Java-ist-toll; String textGross = text.toUpperCase(); String textKlein = text.toLowerCase(); System.out.println(textGross+" "+textKlein); Ausgabe: JAVA-IST-TOLL java-ist-toll

12 © 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 12 Die Integer-Methode parseInt(xxx) String text1 = 123; String text2 = 456; String text = text1+text2; System.out.println(text); Ausgabe: int zahl1 = Integer.parseInt(text1); int zahl2 = Integer.parseInt(text2); int zahl = zahl1 + zahl2; System.out.println(zahl); Ausgabe: 579 Diese Pluszeichen haben unterschiedliche Funktionalität. Wir sagen: Der Operator + ist überladen. Seine Funktionalität wird damit kontextabhängig.


Herunterladen ppt "© 2004 Pohlig - Taulien GK Informatik mit java 1 Die Klasse String und ihre Methoden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen