Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fundservice Schweiz Fachstelle E-Government Aargau.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fundservice Schweiz Fachstelle E-Government Aargau."—  Präsentation transkript:

1 Fundservice Schweiz Fachstelle E-Government Aargau

2 2 Inhaltsübersicht >Testportal3 >Login und Standortwahl4 >Benutzerhandbuch und Passwortänderung6 >Beispiele: >Beispiel 1: Bürgerportal, Funderfassung, Finder anonym7 >Beispiel 2: Abwicklung mit Finderlohn20 >Beispiel 3: Schlüssel26 >Beispiel 4: Natel/ iPhone30 >Beispiel 5: Wertvoller Ring33 >Spezialfall: Umgang mit Diebesgut40

3 3 Testportal Bürgerseite Testportal: >http://finditch.rubicon-it.com/webpublichttp://finditch.rubicon-it.com/webpublic Fundbüro Testportal: >http://finditch.rubicon-it.com/webgovhttp://finditch.rubicon-it.com/webgov Testuser: >Benutzername: Aargau06, Aargau07, Aargau08, Aargau09, Aargau10 >Passwort: Easyfind2013 Empfehlung: Zugang Test- und Produktivportal getrennt ablegen!

4 4 Login und Standortwahl

5 5

6 6 Benutzerhandbuch und Passwortänderung

7 7 Beispiel 1: Bürgerportal, Funderfassung, Finder anonym >Uhr, Lederband, Herrenuhr, Tissot >Finder will anonym bleiben >Trefferabgleich liefert Treffer (Verlust vorgängig im Bürgerportal erfasst) >Verlierer wird verständigt >Verlust wird ausgehändigt

8 8 a) Verlustmeldung wird durch Verlierer erfasst

9 9 Bürgerportal oder Ziel: Prüfen, ob Gegenstand bereits gefunden und im Fundbüro abgegeben wurde

10 10

11 11 Ziel: Verständigt werden, wenn der Gegenstand später gefunden und im Fundbüro abgegeben wird

12 12 b) Fund wird im Fundbüro erfasst

13 13

14 14

15 15

16 16

17 17 >Verständigung an Finder mittels Standardbrief:

18 18

19 19

20 20 Beispiel 2: Abwicklung mit Finderlohn >Portemonnaie; braun, Leder, 20 CHF wird gefunden und abgegeben >Finder bekannt, möchte Finderlohn >Verliererin erscheint am Schalter >Verlust wird ausgehändigt >Finder wird verständigt >Finderlohn wird ausgezahlt

21 21

22 22

23 23

24 24

25 25

26 26 Beispiel 3 >Schlüssel Kaba Star (Keso) usw. >Finder bekannt, möchte Finderlohn >Trefferabgleich liefert Treffer vom Schlüssellieferant >Verlierer erfassen und verständigen >Verlust wird ausgehändigt >Finder wird verständigt

27 27

28 28 Versand an Partnerfirma Kopie an eigenes Fundbüro

29 29 Mail an Partner

30 30 Beispiel 4 >Natel iPhone >Finder bekannt, möchte Finderlohn >Trefferabgleich liefert Treffer von Provider >Verlierer wird verständigt >Verlust wird ausgehändigt >Finder wird verständigt

31 31 SIM-Karten-Nr. Fax!

32 32

33 33 Beispiel 5 >Wertvoller Ring >Finder bekannt, möchte Finderlohn und erhebt Anspruch auf Eigentum >Gegenstand kann über ein Jahr nicht vermittelt werden >Finder wird verständigt, Gegenstand ausgehändigt

34 34

35 35

36 36

37 37

38 38

39 39

40 40 Spezialfall : Umgang mit Diebesgut

41 41 Spezialfall : Umgang mit Diebesgut

42 42 Spezialfall : Umgang mit Diebesgut

43 43

44 44 Noch Fragen? Kontaktstellen: Fragen zu Easyfind >Easyfind-Support: >Fachstelle E-Government Aargau (bis Ende 2014): Vertragliche Fragen >Fachstelle E-Government Aargau:


Herunterladen ppt "Fundservice Schweiz Fachstelle E-Government Aargau."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen