Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Wiener Nachkriegsmoderne 1945+ WS 2013/14, 3.0 h, 4.0 ETCS Ao. Univ. Prof. Dr. Sabine Plakolm Termine: jeweils Mittwoch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Wiener Nachkriegsmoderne 1945+ WS 2013/14, 3.0 h, 4.0 ETCS Ao. Univ. Prof. Dr. Sabine Plakolm Termine: jeweils Mittwoch."—  Präsentation transkript:

1 257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Wiener Nachkriegsmoderne 1945+ WS 2013/14, 3.0 h, 4.0 ETCS Ao. Univ. Prof. Dr. Sabine Plakolm Termine: jeweils Mittwoch 9.30–11.30, Sem. Raum 257 Beginn: 16. 10. 2013, 9.30 Zentrale Anmeldung über TISS - Kurzvorstellung 2. 10. 2013, 13.30, El 8 Pötzl Roland Rainer, Böhler-Haus, 1958 Erich Boltenstern, Ringturm, 1955

2 257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Sabine Plakolm 2 Wiederaufbau …bauen, bauen, bauen….. Wahlplakat 1954 (mit Ringturm, Stadthalle)

3 257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Sabine Plakolm 3 Wir bauen ein Hochhaus (Nobert Liebermann, Generaldirektor der Wiener Städt. Versicherung) Erich Boltenstern, Ringturm, 1955

4 257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Sabine Plakolm 4 Bewertungskriterien Technologieschönheit, effektvolle Lichtregie, prägnante Formen, Metall-Glasfassade, horizontale Bänderung, frei schwebende Treppen, Glasbausteine…. Roland Rainer, Böhler-Haus, 1958

5 5 257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Sabine Plakolm Aktualität 1. Forschung – 2. Abbruch – 3. Sanierung/Unterschutzstellungen – 4. Umbauten

6 6 257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Sabine Plakolm Georg Lippert, Versicherungsanstalt der österreichischen Bundesländer,1959-62 mit Wiens 1. Curtain-Wall, ersetzt durch Neubau von Jean Nouvel, Sofitel, 2010 2. Abbruch: Das Verschwinden der Nachkriegsarchitektur Südbahnhof, Heinrich Hrdlička 1955-61, Abbruch 2009

7 257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Sabine Plakolm 7 Charme der Sixties Kurt Schlauss, Seerestaurant Donaupark (WIG 64), jetzt Korea-Kulturhaus (2012) 3. Sanierungen – Unterschutzstellungen Zauber der Curtain-Wall Georg Lippert, Bürogebäude Hoffman-La Roche (Glas-Alu- Fassade) 1960-62, Sanierung Atelier Heiss Architekten (2011)

8 257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Sabine Plakolm 8 4. Umbauten Franz Schuster, Pensionsversicherungsanstalt,1955, Sanierung und Umbau zum Unizentrum Rossau durch Arge Mauer-Neumann+Partner, 2010-2014

9 257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Sabine Plakolm 9 Theodor- Körner-Hof 5, Margarethengürtel, Ladislaus Hruska, Kurt Schlauss 1951-55 mit Matzleinsdorfer Hochhaus – Lärmschutzwand am Gürtel 2007 Sozialer Wohnbau Qualität des Typischen

10 257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Sabine Plakolm 10 Ottokar Uhl, Studentenkapelle, 1, Ebendorferstr. 8, 1956/57 Typologie: z.B. Sakralbau

11 257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Sabine Plakolm 11 Typologie: z.B. Passagen Adolf Hoch, Opernpassage 1955 Umbau/Sanierung gerner*gerner Kurt Schlauss Jonas-Reindl,1957- 1961

12 257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Sabine Plakolm 12 Termine: jeweils Mittwoch 9.30–11.30, Sem. Raum 257 Beginn: 16. 10. 2013, 9.30, Vorbesprechung, Themenvergabe 23. 10.2013, 9.30 Thematische Einführung Themen: Sozialer Wohnbau, Siedlungen, Hotelbau, Büro- und Verwaltungsbauten, Verkehrsbauten, Sakralbau, Schulbau, Kindergärten, Banken, Geschäftsbauten, Verkehrsbauten, Bahnhöfe, Kulturbauten, Freizeitarchitektur, Kaffeehäuser, Kinos, Bäder, Kunst-am-Bau etc. Architekturführungen: 30.10. 2013, 11 Uhr, 21er Haus, 6.11. 2013, 10 Uhr Großer Plenarsaal Parlament etc. Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten Exkursionen zu einzelnen im Seminar behandelten Bauten Vorabgabe Mitte Jänner 2014 mit Korrektur Endabgabe Ende Februar 2014


Herunterladen ppt "257.035 Wahlseminar Kunstgeschichte Wiener Nachkriegsmoderne 1945+ WS 2013/14, 3.0 h, 4.0 ETCS Ao. Univ. Prof. Dr. Sabine Plakolm Termine: jeweils Mittwoch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen