Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

RADIOQUIZ. Das Spiel heißt "Partner-Spiel". Der Moderator ruft jemanden auf der Arbeit an und fragt die Person, ob sie verheiratet ist oder in einer festen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "RADIOQUIZ. Das Spiel heißt "Partner-Spiel". Der Moderator ruft jemanden auf der Arbeit an und fragt die Person, ob sie verheiratet ist oder in einer festen."—  Präsentation transkript:

1 RADIOQUIZ

2 Das Spiel heißt "Partner-Spiel". Der Moderator ruft jemanden auf der Arbeit an und fragt die Person, ob sie verheiratet ist oder in einer festen Beziehung lebt. Wird die Frage bejaht, dann stellt er der Person drei sehr persönliche Fragen, die von Paar zu Paar unterschiedlich sein können und er fragt jeweils nach dem Namen des Partners und dessen Diensttelefonnummer (zur Identifikation). Wenn beide Partner unabhängig von einander die gleichen Antworten geben, dann sind sie die Gewinner.

3 Dieser spezielle Tag ( ) wurde interessant: Moderator: Hallo, hier ist Mike(das Arschloch)von GONG Kennst du das "Partner-Spiel"? Kandidat (lachend): Ja, das tue ich. Moderator: Wie ist dein Name? Nur den Vornamen, bitte. Kandidat: Thomas.

4 Moderator: Bist du verheiratet, oder was - Thomas? Thomas: Ja. Moderator: Ja? Bedeutet das, dass du verheiratet bist? Oder was? Thomas? Thomas (nervös lachend): Ja, ich bin verheiratet.

5 Moderator: Danke, Thomas. Okay, nun, wie ist der Name deiner Frau? Nur den Vornamen bitte, Thomas. Thomas: Karola. Moderator: Ist Karola gerade bei der Arbeit, Thomas? Thomas: Sie wird mich umbringen.

6 Moderator: Locker bleiben, Thomas. Ist sie bei der Arbeit? Thomas (lachend): Ja, ist sie. Moderator: Dann ist alles okay. 1. Frage: Wann hattest du das letzte Mal Sex? Thomas: Sie wird mich umbringen.

7 Moderator: THOMAS! Locker bleiben, Mann. Thomas: Ungefähr um 8 Uhr heute morgen. Moderator: Atta boy (das bedeutet wohl so viel wie: Alter Schwede oder Mensch Junge?) Thomas (schüchtern lachend): Tja!

8 Moderator: Frage Nr. 2: Wie lange hat es gedauert? Thomas: Ungefähr 10 Minuten. Moderator: Wow! Du möchtest diese Reise wirklich gewinnen, was? Niemand hätte das gesagt, wäre da nicht eine Reise als Einsatz. Thomas: Ja, das wäre wirklich nett.

9 Moderator: Okay, letzte Frage: Wo hattest du heute früh um 8 Uhr Sex? Thomas (heftig lachend): Ich... hmmmm. Moderator: Das klingt gut, Thomas. Wo war es? Thomas: Nicht, dass es so großartig war. Es ist nur so, dass ihre Mutter gerade für ein paar Wochen bei uns ist und die hat in der Zeit gerade geduscht.

10 Moderator: Ooooooooh!!! Du hinterlistiger Bursche! Thomas: Auf dem Küchentisch. Moderator: Nicht so großartig? Das ist viel abenteuerlicher als ich es in den letzten 100 Malen gemacht habe. (zu den Zuhörern): Wie dem auch sei, ich werde Thomas nun in der Leitung behalten, lasse mir die Dienstnummer seiner Frau geben und rufe sie an. Hört euch das an! - Werbeunterbrechung -

11 Moderator (zu den Zuhörern): Lasst uns Karola anrufen, sollen wir? (Tastentöne *ring ring*) Angestellte: Hallo. Moderator: Hey, ist dort irgendwo Karola? Angestellte: Das bin ich.

12 Moderator: Karola, ich bin Mike von GONG Ich habe jetzt gerade ein paar Stunden mit Thomas gesprochen. Karola (lachend): Ein paar Stunden? Moderator: Na gut, eine Weile eben. Er ist auch bei uns in der Leitung. Thomas wusste, dass er alle Fragen beantworten musste, oder Ihr verliert... kennst du die Spielregeln von dem "Partner-Spiel"? Karola: Nein.

13 Moderator: Gut. Thomas (lacht) Karola (lacht): Thomas, was zum Teufel hast du gemacht? Thomas (lachend): Beantworte einfach nur die Fragen ehrlich, okay. Karola: Oh Thomas!

14 Moderator: Ja, ja, ja. Karola, ich werde dir nun drei Fragen stellen und wenn du exakt das antwortest, was Thomas gesagt hat, dann geht es für euch beide nach Orlando, Florida auf unsere Kosten. Das beinhaltet auch Tickets für Disney-World, SEA-WORLD und Karten für ein Konzert der Rolling Stones. Hast du es verstanden, Karola? KAROLA! VERSTEH ES die Rolling Stones, sie werden zu- schlagen, Karola *Halloooooo*? Ist jemand zu Hause?!?! Karola (heftig lachend): JA, ja. Thomas (lacht)

15 Moderator: Okay, wann hattest du zuletzt Sex, Karola? Karola: Oh Gott, Thomas... heute morgen, bevor Thomas zur Arbeit ging. Moderator: Um welche Uhrzeit? Karola: Ungefähr 8 Uhr, denke ich. DING DING DING (Sound Effekt für richtige Antwort)

16 Moderator: Sehr gut. Nächste Frage: Wie lange hat es gedauert? Karola: Vielleicht Minuten. Moderator:... Hmmmm. Stimme im Hintergrund des Studios: Das ist dicht genug. Ich denke, sie will versuchen seine Männlichkeit nicht zu verletzen. DING DING DING (Sound Effekt für richtige Antwort)

17 Moderator: Okay, wir werden dir nun diese geben. Letzte Frage: Wo wurde es dir besorgt? Karola: OH MEIN GOTT, THOMAS! Du hast es ihnen nicht gesagt, oder?!?! Thomas: Erzähle es ihm ruhig, Liebling.

18 Moderator: Was drückt dich denn so sehr, Karola? Karola: Nun, es ist nur... meine Mutter macht gerade Ferien bei uns und.... Moderator: SIE HAT ES GESEHEN?!?! Karola: THOMAS?!?! Thomas: NEIN, nein ich denke nicht...

19 Moderator: Ruhig bleiben, Karola. In deinem Kopf herrscht ja ein richtiges Durcheinander. Deine Antwort bitte! Karola: Oh mein Gott... ich kann es nicht glauben, dass du ihnen das erzählt hast! Thomas: Komm Liebling, es ist für die Reise nach Florida. Moderator: Komm Karola, wir haben nicht den ganzen Tag Zeit. Wo wurde es Dir besorgt?

20 Karola: In den Arsch!!!!!!! (lange Pause) Moderator: Wir sind gleich zurück. - Werbeunterbrechung - Moderator: Liebe Zuhörer, das tut mir leid. Dies ist eine Live-Radiosendung und solche Dinge passieren. Wie dem auch sei, Thomas und Karola werden ins liebliche und schöne Orlando, Florida reisen.


Herunterladen ppt "RADIOQUIZ. Das Spiel heißt "Partner-Spiel". Der Moderator ruft jemanden auf der Arbeit an und fragt die Person, ob sie verheiratet ist oder in einer festen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen