Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 1 Projekt Faustlos Siegen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 1 Projekt Faustlos Siegen."—  Präsentation transkript:

1 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 1 Projekt Faustlos Siegen

2 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 2 Der Weg 2004 Ende des Projekts Durchs Leben boxen, Brücke Siegen Bedarf an Behandlungsprogrammen stand fest 2005 Förderverein der BwH Siegen finanzierte die Ausbildung von zwei AAT- Trainern beim ISS in Frankfurt Kooperation der BwH Siegen mit der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort Erstes AAT in Siegen

3 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 3 Der Weg 2006/2007 weiteres AAT in Siegen durch BwH, Verstärkung des Teams durch Frau Schröder 2008 kurz vor der Strukturreform des ASDJ NRW Kompaktveranstaltung in Stift Keppel nach AAT-Vorgaben Seit April 2010 Faustlos Siegen

4 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 4 Das Team Diplom-Sozialarbeiter Martin Helm AAT ® -Trainer Diplom-Sozialpädagoge Emanuel Schmidt AAT ® -Trainer Diplom-Sozialpädagogin Silvia Schröder AGT-Trainerin 2 Co-Trainerinnen 1 Tutor, Referenten, Hospitanten

5 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 5 Grundhaltung Aggressives Verhalten kann verlernt werden! Konfrontation dient als Hilfe

6 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 6 Zielgruppe des Trainings Gewaltbereite Männer, ab 16 Jahren, die eine gerichtliche Auflage zur Teilnahme am Projekt haben oder sich im Rahmen eines Täter-Opfer- Ausgleiches selbst zur Teilnahme verpflichtet haben.

7 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 7 Trainingsziele Opferempathie einmassieren, sprachliche Fertigkeiten schulen, Frustrationstoleranz erhöhen, persönliche Schuld anerkennen, moralisches Bewusstsein entwickeln, Gewaltminderung und Gewaltvermeidung.

8 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 8 Ausschlusskriterien Suizidgefährdung, akute psychische Erkrankung, kognitive oder sprachliche Defizite, organisierte Kriminalität, akute Suchterkrankung

9 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 9 Rahmenbedingungen maximal 10 Teilnehmer 14-tägig abends sowie 2 bis 3 Tages- veranstaltungen die verbindliche Teilnahme ist vorgeschrieben ein Zertifikat wird ausgehändigt

10 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 10 Module (Sitzung mind.120 Minuten) 1.Casting(1 Stunde/Teilnehmer) 2.Gruppenbildung /-dynamik(1-2 Sitzungen/Teilnehmer) 3.Polizeibesuch(1 Sitzung/Teilnehmer) 4.Biografiearbeit(1 Sitzung/Teilnehmer) 5.Tatrekonstruktion(1 Sitzung/Teilnehmer) 6.Interview / heißer Stuhl(1 Sitzung/Teilnehmer) 7.Opferempathie(1-2 Sitzungen/Teilnehmer) 8.Medizinischer Vortrag(1 Sitzung/Teilnehmer) 9.Colloqium(1 Sitzung/Teilnehmer)

11 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 11 Module (Tagesveranstaltungen) 1.Abenteuerpädagogischer Tag(1 Tag/Gruppe) Klettergarten, Sternwanderung, Kanufahrt, Ski-Ausflug 2.Exkursion JVA/Forensik(1 Tag/Gruppe) 3.Körperthrill(1 Tag/Gruppe) Grenzerfahrungen, Provokationstests mit Kampfsportlern 4.Exkursion themenabhängige Exkursion(1 Tag/Gruppe) Gedenkstättenbesuch, Hof Fleckenbühl, Langzeithaft

12 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 12 Aufnahmemodalitäten Klienten werden von BwH oder JGH hinsichtlich der Ausschlusskriterien überprüft, Meldung an das Team per Anmeldebogen, Kandidaten werden zum Casting eingeladen, wird das Casting boykottiert, erfolgt keine Aufnahmezusage,

13 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 13 Aufnahmemodalitäten Bei vorliegender Eignung erfolgt Aufnahme- zusage an Bewerber und zuweisende Stelle mit dem Hinweis, bei Gericht eine entsprechende Auflage zu erwirken, Es ist nicht notwendig, dass eine Motivation zur Teilnahme vorliegt, diese soll erarbeitet werden, Bitte keine Anregungen an das Gericht ohne vorherige Rücksprache mit dem Team !

14 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 14 Erfolgreiche Täterbehandlung ist Opferschutz!

15 Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 15 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 15


Herunterladen ppt "Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Ambulanter Sozialer Dienst der Justiz NRW im Landgerichtsbezirk Siegen 1 Projekt Faustlos Siegen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen