Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jablotron MX-10. Was ich gemacht habe: 1.Kennenlernen des Jablotron MX-10 2.Evaluation des Detektoreinsatzes und der Software 3.Hintergrundstrahlung (Kosmische.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jablotron MX-10. Was ich gemacht habe: 1.Kennenlernen des Jablotron MX-10 2.Evaluation des Detektoreinsatzes und der Software 3.Hintergrundstrahlung (Kosmische."—  Präsentation transkript:

1 Jablotron MX-10

2 Was ich gemacht habe: 1.Kennenlernen des Jablotron MX-10 2.Evaluation des Detektoreinsatzes und der Software 3.Hintergrundstrahlung (Kosmische Strahlung und natürliche radioaktive Strahlung) 4.Versuche mit der Röntgenröhre im Tlab 5.Versuche mit radioaktiven Präparaten 6.Energiekalibrierung

3 1. Der Jablotron MX-10 Von der tschechischen Firma Jablotron mit einem Medipix chip Hybrider Pixeldetektor

4 3. Hintergrundstrahlung Elektronen und Photonen ohne weiteres messbar Integral, countmode, 500s

5 3. Hintergrundstrahlung Fuer Alphateilchen und Myonen wird längere Belichtung gebraucht Integral, spec., 50,000s

6 3. Teilchenerkennung Closeup, spec.

7 Myon

8 4. Röntgenbilder Sehr genau, aber sehr schwierig einzustellen Lässt verborgene Objekte zeigen

9 Integral, count, 10sek Der Knopf im Aluminium

10

11 Integral, count, 10sek

12 5. Radioaktive Präparate Spec, 0.001s Integral, Spec, 100s Fe 55, Gammazerfall Am 241, Alphazerfall Sr 90, Betazerfall

13 6. Energiekalibrierung Modi Counter Spektrum Time over Threshold (Tot) Verhältnis zwischen Tot und Energie in keV

14 6. Energiekalibrierung Wenn man die… Energie der Teilchen kennt duchschnittliche Tot errechnen kann Kann man eine Funktion errechnen, die das Verhältnis von Tot und Energie beschreibt

15 Thoretische Energiekalibrierung Charakteristische Punkte der beiden Verteilungen verbinden

16 Gammaspektrum von Americium 241

17 6. Energiespektrum der Röntgenröhre

18 6. Energiespektrum der Roentgenröhre

19 Vorläufige Energiekalibrierung

20 Ergebnis Der Detektor ist in seinem Energiebereich (5-60keV) sehr genau Die Kalibirerung er ö ffnet viele M ö glichkeiten z.B. Stoffbestimmung anhand von Fluoreszenzen Bestimmung radioaktiver Quellen Errechnung der Energie und Eigenschaften von kosmischen Strahlen

21 Vielen Dank ! Winnie Wong (Medipix) Wolfram Zeuner (CMS) Manuel Zahn Konrad Jende

22 Quelle Jablotron cooperation/jablotron-mx-10-1.aspxhttp://www.jablotron.com/en/about-jablotron-1/about-us/international- cooperation/jablotron-mx-10-1.aspx Pixeldetektor Detectors.pdf Detectors.pdf Close up Detector https://www.dectris.com/pilatus_technology.html Tot Grafik www-glast.slac.stanford.edu/software/AnaGroup/Nico-2005Aug-ToTHistory.pdf Energy calibration

23 Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit !


Herunterladen ppt "Jablotron MX-10. Was ich gemacht habe: 1.Kennenlernen des Jablotron MX-10 2.Evaluation des Detektoreinsatzes und der Software 3.Hintergrundstrahlung (Kosmische."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen