Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Berliner Mauer Überblick Errichtung der Berliner Mauer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Berliner Mauer Überblick Errichtung der Berliner Mauer."—  Präsentation transkript:

1

2 Berliner Mauer Überblick

3 Errichtung der Berliner Mauer

4 In den frühen Morgenstunden des begann die DDR unter der Leitung von Erich Honecker Ost- Berlin und die DDR gegenüber West-Berlin mit Stacheldraht und Spanischen Reitern abzuriegeln.

5 Straßen wurden aufgerissen und Barrikaden aus Pflastersteinen errichtet. An zentralen Punkten fuhren Panzer auf.

6 Der durchgehende U- und S- Bahn-Verkehr wurde unterbrochen. Bewohnern Ost-Berlins und der DDR wurde das Betreten West - Berlins verboten.

7 In den folgenden Tagen ersetzten Bautrupps unter Bewachung die provisorischen Befestigungen durch eine feste Mauer.

8 Im Sommer einundsechzig, am 13. August, da schlossen wir die Grenzen und keiner hat's gewußt...

9

10

11

12

13 Ausmasse Die Grenze West-Berlins zu Ost-Berlin war 166 km lang und mit einem System von Sperranlagen versehen. Auf etwa 107 km davon stand die Mauer.

14 Die Grenze durchschnitt 192 Straßen, von denen 97 nach West-Berlin und 95 in die DDR führten.

15 Flüchtlinge, die den Kontrollstreifen erreicht hatten, wurden ohne Vorwarnung beschossen. Es gab etwa hundert Tote an der Berliner Mauer.

16 April 1973 Schrift unter dem Foto: "Hans-Dieter Wesa, 19, Grenzsoldat der Transportpolizei, erschossen am , nachdem er bereits Westberliner Gebiet erreicht hatte. (Bornholmer Brücke)"

17 Einmal fällt jede Mauer 9. November der Tag, als die Mauer fiel.

18 Fall der Mauer Es begannen Abrißarbeiten zur Schaffung der Grenzübergänge. Am 12. November wurde die Mauer am Potsdamer Platz geöffnet, am 22. Dezember erfolgte eine Öffnung am Brandenburger Tor.

19 In der Nacht werden an vielen Übergangsstellen die Grenzanlagen einfach überrannt. Viele DDR- Bürger fahren mit dem Auto oder mit der S-Bahn in die City nach West- Berlin.

20 Bundeskanzler Helmut Kohl schlägt in seinem Zehn - Punkten-Plan einen schrittweisen Ausbau der Beziehungen zwischen der BRD und der DDR hin zu einem Bundesstaat vor.

21

22

23 Seit dem 1. Juli 1990 herrscht endgültig freier Reiseverkehr zwischen Ost und West. Die Mauer verschwand bis zum Jahre 1991 nahezu vollständig.

24


Herunterladen ppt "Berliner Mauer Überblick Errichtung der Berliner Mauer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen