Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einsatzfahrer Karl Scheichenstein FF Klosterneuburg-Höflein Nach einer Unterlage der RK NÖ

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einsatzfahrer Karl Scheichenstein FF Klosterneuburg-Höflein Nach einer Unterlage der RK NÖ"—  Präsentation transkript:

1 Einsatzfahrer Karl Scheichenstein FF Klosterneuburg-Höflein Nach einer Unterlage der RK NÖ

2 Unterscheidung Einsatzfahrzeug Einsatzfahrzeug Während der Verwendung von Blaulicht und / oder Folgetonhorn Während der Verwendung von Blaulicht und / oder Folgetonhorn Fahrzeug mit Vorrichtung zur Abgabe von blauem Licht und Schallzeichen mit verschieden hohen Tönen Fahrzeug mit Vorrichtung zur Abgabe von blauem Licht und Schallzeichen mit verschieden hohen Tönen Feuerwehrfahrzeug ohne eingeschaltetes Blaulicht / Folgetonhorn Feuerwehrfahrzeug ohne eingeschaltetes Blaulicht / Folgetonhorn

3 Sondersignale Bei Gefahr im Verzug bzw. bei Fahrten zum bzw vom Ort einer dringlichen Hilfeleistung bzw zum Ort eines sonstigen dringlichen Einsatzes Bei Gefahr im Verzug bzw. bei Fahrten zum bzw vom Ort einer dringlichen Hilfeleistung bzw zum Ort eines sonstigen dringlichen Einsatzes Am Ort der Hilfeleistung aus Gründen der Verkehrssicherheit Am Ort der Hilfeleistung aus Gründen der Verkehrssicherheit Staatsbesuche / Transportbegleitung Staatsbesuche / Transportbegleitung

4 Einsatzfahrt Anordnung durch den Einsatzleiter, wenn aufgrund der Einsatzmeldung auf Gefahr im Verzug geschlossen werden kann. Anordnung durch den Einsatzleiter, wenn aufgrund der Einsatzmeldung auf Gefahr im Verzug geschlossen werden kann. Bei Nachalarmierungen auf Anweisung des Einsatzleiters Bei Nachalarmierungen auf Anweisung des Einsatzleiters

5 Einsatzfahrzeuge … nicht an Verbote und Beschränkungen gebunden, außer nicht an Verbote und Beschränkungen gebunden, außer Einbahnstrassen Einbahnstrassen Rotes Licht einer Ampel Rotes Licht einer Ampel solange Personen nicht gefährdet und Sachen nicht beschädigt werden. solange Personen nicht gefährdet und Sachen nicht beschädigt werden.

6 Verwendung der Sondersignale Blaulicht Blaulicht Für die Dauer der Einsatzfahrt Für die Dauer der Einsatzfahrt Foletonhorn Foletonhorn Bei Annäherung an unübersichtliche Kreuzungen Bei Annäherung an unübersichtliche Kreuzungen Wenn die Möglichkeit besteht, dass andere Verkehrsteilnehmer unsere Fahrbahn benützen wollen Wenn die Möglichkeit besteht, dass andere Verkehrsteilnehmer unsere Fahrbahn benützen wollen

7 Versch. Einsatzfahrzeuge Reihenfolge Reihenfolge Rettung Rettung Feuerwehr Feuerwehr Polizei Polizei Sonstige Sonstige Bei Gleichrangigen Bei Gleichrangigen Anhalten und Kontaktaufnahme Anhalten und Kontaktaufnahme

8 Rotlicht Kreuzungen Kreuzungen Nach Anhalten und Überzeugung, dass Überfahren ohne Gefährdung möglich ist. Nach Anhalten und Überzeugung, dass Überfahren ohne Gefährdung möglich ist. Eisenbahnkreuzungen Eisenbahnkreuzungen Keine Ausnahmen Keine Ausnahmen

9 Feuerwehrfahrzeuge Dürfen sich über folg. VZ hinwegsetzen Dürfen sich über folg. VZ hinwegsetzen Allgemeines Fahrverbot Allgemeines Fahrverbot Einfahrt verboten Einfahrt verboten Vorgeschriebene Fahrtrichtung Vorgeschriebene Fahrtrichtung wenn Ausnahmen für andere Kraftfahrzeuge oder Fuhrwerke bestehen wenn Ausnahmen für andere Kraftfahrzeuge oder Fuhrwerke bestehen daher dürfen Busspuren und Busfahrbahnen benutzt werden. daher dürfen Busspuren und Busfahrbahnen benutzt werden.

10 Einbahnstrassen Wenn der Einsatzort sonst nicht oder nur mit großen Umwegen erreichbar ist Wenn der Einsatzort sonst nicht oder nur mit großen Umwegen erreichbar ist wenn Ausnahmen für andere Kraftfahrzeuge oder Fuhrwerke bestehen wenn Ausnahmen für andere Kraftfahrzeuge oder Fuhrwerke bestehen

11 Sicherheitsgurte Sind verpflichtend auf allen Plätzen zu verwenden, wo sie angebracht sind Sind verpflichtend auf allen Plätzen zu verwenden, wo sie angebracht sind Ausnahme: Der Zweck der Fahrt ist mit dem Gebrauch des Sicherheitsgurtes unvereinbar (z.B. Anlegen der pers. Schutzausrüstung) Ausnahme: Der Zweck der Fahrt ist mit dem Gebrauch des Sicherheitsgurtes unvereinbar (z.B. Anlegen der pers. Schutzausrüstung)


Herunterladen ppt "Einsatzfahrer Karl Scheichenstein FF Klosterneuburg-Höflein Nach einer Unterlage der RK NÖ"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen