Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DER WEG IN DIE FREIHEIT DAS LETZTE ABENDMAHL Jesus wurde gesandt: Den Gefangenen zu verkünden, dass sie frei sein sollen und den Unterdrückten die Freiheit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DER WEG IN DIE FREIHEIT DAS LETZTE ABENDMAHL Jesus wurde gesandt: Den Gefangenen zu verkünden, dass sie frei sein sollen und den Unterdrückten die Freiheit."—  Präsentation transkript:

1

2 DER WEG IN DIE FREIHEIT DAS LETZTE ABENDMAHL

3 Jesus wurde gesandt: Den Gefangenen zu verkünden, dass sie frei sein sollen und den Unterdrückten die Freiheit zu bringen. aus Lukas 4,18

4 Passahlamm letzte Mahlzeit in der Gefangenschaft Blut Schutz vor dem Tod der Erstgeburten Ungesäuerte Brote in Eile Flucht aus Ägypten Bittere Kräuter bittere Erfahrungen in der Sklaverei Salzwasser Tränen der Israeliten Charosset Mörtel für die Ziegelsteine Ei Neuanfang Vier Becher Wein Gottes Versprechen Israel zu befreien

5 Palmsonntag - Jesus zieht unter Jubel in Jerusalem ein Tempelreinigung - Jesus kritisiert die religiösen Führer Petrus und Johannes bereiten das Passahmahl vor am Nachmittag opfern sie ein Lamm im Tempel Am Abend kommt Jesus mit den anderen Jüngern Jesus kündet den Verrat des Judas an, die Jünger sind fassungslos Jesus gibt dem Passahmahl eine neue Bedeutung

6 Im weiteren Verlauf des Essens nahm Jesus Brot, dankte Gott dafür, brach es in Stücke und gab es den Jüngern mit den Worten: "Nehmt, das ist mein Leib. Markus 14,22

7 Dann nahm er einen Becher mit Wein, sprach ein Dankgebet, gab ihn den Jüngern, und sie tranken alle daraus. Er sagte zu ihnen: Das ist mein Blut, das Blut des Bundes, das für viele vergossen wird. Markus 14,23-24

8 Gottes neuer Bund mit Israel Der HERR sagt:Die Zeit kommt, da werde ich mit dem Volk von Israel einen neuen Bund schließen. Er wird nicht dem Bund gleichen, den ich mit ihren Vorfahren geschlossen habe, als ich sie bei der Hand nahm und aus Ägypten herausführte… Der neue Bund wird völlig anders sein: Ich werde ihnen mein Gesetz nicht auf Steintafeln, sondern in Herz und Gewissen schreiben. Ich werde ihr Gott sein und sie werden mein Volk sein, sagt der HERR… Ich vergebe ihnen ihre Schuld und denke nicht mehr an ihre Sünden. Mein Wort gilt. Aus Jeremia 31,31-34

9 Passahmahl Freiheit aus der Sklaverei in Ägypten, äussere Freiheit Befreiung galt nur dem Volk Israel Fehlerfreies Lamm Es braucht immer wieder neue Tieropfer Abendmahl Befreiung von Sünde, Minderwert und allen Arten von Sklaverei die Befreiung durch Jesu Tod ist allen Menschen zugänglich Jesus unser Passahlamm Jesus bringt ein einmaliges Opfer

10 Ich werde nicht mehr vom Saft der Reben trinken bis zu dem Tag, an dem ich den neuen Wein trinken werde im Reich Gottes. Markus 14,25 Glücklich, wer zum Hochzeitsmahl des Lammes eingeladen ist! Und er fügte hinzu: Auf alle diese Worte ist Verlass, denn es sind Worte Gottes. Offenbarung 19,9 Du bist eingeladen! Hast du diese Einladung zum grossen Hochzeitsmahl angenommen?

11 Erst durch Jesus Christus sind wir wirklich ganz frei geworden. Galater 5,1a Erinnere dich an dein Leben in der Sklaverei Erinnere dich daran, wie Jesus dein Erlöser dich befreite Bekenne Schuld und bringe sie an Jesu Kreuz Bringe Gefangenschaften deines Lebens ans Kreuz Jesu sagt: Den Gefangenen unter euch verkünden ich, ihr sollt frei sein. Euch, die ihr unterdrückt seid, will ich in die Freiheit führen. Lukas 4,18


Herunterladen ppt "DER WEG IN DIE FREIHEIT DAS LETZTE ABENDMAHL Jesus wurde gesandt: Den Gefangenen zu verkünden, dass sie frei sein sollen und den Unterdrückten die Freiheit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen