Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

German Grammar Lectures Lecture 9: Prepositions and their usage Designed by Paul Joyce University of Portsmouth

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "German Grammar Lectures Lecture 9: Prepositions and their usage Designed by Paul Joyce University of Portsmouth"—  Präsentation transkript:

1 German Grammar Lectures Lecture 9: Prepositions and their usage Designed by Paul Joyce University of Portsmouth

2 9.1 Introduction In the previous lecture we looked at the cases that followed German prepositions. usageThe usage of each preposition is not as clearcut however - prepositions must NEVER be translated word for word! For alongside the standard meaning of prepositions to indicate position etc., they can also be used in a different abstract sense with verbs and adjectives.

3 9.2 Examples of differences Key differences include: aus diesem Grundforaus diesem Grund - for this reason typisch füroftypisch für - typical of sich interessieren fürinsich interessieren für - to be interested in Angst haben vorofAngst haben vor - to be afraid of eachThus it is essential to learn the correct preposition used with each verb and phrase!

4 9.3 Dative or Accusative Prepositions anan to; on aufauf on (top of) entlangentlang along hinterhinter behind inin in; into nebenneben next to überüber above; over unterunter below vorvor in front of zwischenzwischen between

5 9.4 an - movement, position Andativeposition at am am am an der an der amAn followed by the dative expresses position at objects extending lengthways: - Sie sind am Fluss, am See, am Strand, an der Grenze, an der Küste, am Meer Anaccusative movement to an den an den an den an die an die ansAn followed by the accusative expresses movement to objects extending lengthways: - Er geht an den Fluss, an den See, an den Strand, an die Grenze, an die Küste, ans Meer

6 9.5 an - movement, position Andative position at am an der am am am an derAn followed by the dative also expresses position at a precise object,spot or building: - Ich bin am Fenster, an der Haltestelle, am Bahnhof, am Flughafen, am Parkplatz - Das Bild hängt an der Wand Anaccusative movement to an den an die an dieAn followed by the accusative expresses movement to a precise object or spot: - Er geht an den Tisch, an die Bushaltestelle - Ich hänge ein Bild an die Wand

7 9.6 an + Dative: work AnAn followed by the dative is used with (academic) institutions at which one works: Er studiert an der Universität PortsmouthEr studiert an der Universität Portsmouth (= He is studying at Portsmouth University) Sie ist Lehrerin an dieser SchuleSie ist Lehrerin an dieser Schule (= She is a teacher at this school) Jens ist Arzt an diesem KrankenhausJens ist Arzt an diesem Krankenhaus (= Jens is a doctor in this hospital)

8 9.7 an + Dative: about AndativeAn followed by the dative also expresses about or in respect of: Das Interessante an diesem Buch ist...Das Interessante an diesem Buch ist... (= The interesting thing about the book is...) Was haben Sie an Fahrzeugen?Was haben Sie an Fahrzeugen? (= What do you have in the way of vehicles?) Der Bedarf an Lehrern steigt weiter.Der Bedarf an Lehrern steigt weiter. (= The need for teachers continues to rise.)

9 9.8 an + Dative: recognising by AndativeAn followed by the dative also indicates the feature by which you recognise something: Sie erkennt ihn an seinem Bart.Sie erkennt ihn an seinem Bart. (= She recognises him by his beard.) Ich bemerkte an seinem Benehmen, dass...Ich bemerkte an seinem Benehmen, dass... (= I noticed from his behaviour that...)

10 9.9 an + Dative: Miscellaneous verbs anThese verbs take an followed by the dative: arbeiten an Ich arbeite an einem Buch.arbeiten an Ich arbeite an einem Buch. (= Im working on a book.) leiden an Anna leidet an Leukämie.leiden an Anna leidet an Leukämie. (= Anna is suffering from leukaemia.) liegen an Das liegt an der Verbindung.liegen an Das liegt an der Verbindung. (= Its due to the connection.) sterben an Er starb an Krebs.sterben an Er starb an Krebs. (= He died of cancer.)

11 9.10 an + Dative: Miscellaneous verbs teilnehmen an Ich nahm am Treffen teil.teilnehmen an Ich nahm am Treffen teil. (= I took part in the meeting.) vorbeigehen an Sie geht am Haus vorbei.vorbeigehen an Sie geht am Haus vorbei. (= She goes past the house.) zunehmen an Das nimmt an Brisanz zu.zunehmen an Das nimmt an Brisanz zu. (= Its increasing in relevance.) zweifeln an Er zweifelt an ihrer Theorie.zweifeln an Er zweifelt an ihrer Theorie. (= He has doubts about their theory.)

12 9.11 an + Accusative: towards anaccusativeSome verbs implying attention towards something take an + accusative: denken an Ich denke oft an meine Mutter.denken an Ich denke oft an meine Mutter. (= Im often think of my mother.) sich erinnern an Alexander erinnert sich an die Reise.sich erinnern an to remember Alexander erinnert sich an die Reise. (= Alexander remembers the journey.) glauben an Glaubst du an die Zukunft?glauben an Glaubst du an die Zukunft? (= Do you believe in the future?)

13 9.12 an + Accusative: Miscellaneous sich gewöhnen an Julia gewöhnt sich an das Klima. Julia ist an das Klima gewöhnt.sich gewöhnen an to get used to Julia gewöhnt sich an das Klima. (= Julia is getting used to the climate.) AND: Julia ist an das Klima gewöhnt. (= Julia is used to the climate.) schreiben an Schreibt sie an ihren Bruder?schreiben an Schreibt sie an ihren Bruder? (= Is she writing to her brother?) sich wenden an Ich wende mich an ihn.sich wenden an Ich wende mich an ihn. (= I turn to him (for help, advice etc.))

14 9.13 auf – position and movement Aufdativeposition on (top of) auf dem auf demAuf followed by the dative expresses position on (top of) something: - Das Buch lag auf dem Tisch. - Die Katze liegt auf dem Dach. Aufaccusative movementonto auf den auf dasAuf followed by the accusative expresses movement onto something: - Ich lege das Buch auf den Tisch. - Die Katze springt auf das Dach.

15 9.14 auf - position and movement (2) AufAuf is often used where English uses in: auf demLand(e)Sie wohnt auf dem Land(e). (= in the country) auf seinemZimmerEr ist auf seinem Zimmer. (= (up) in his room) auf derToiletteBist du auf der Toilette? (= in the toilet) auf derStraßeIch spiele auf der Straße. (= in the street) Auf denSeychellenAuf den Seychellen (= in the Seychelles) auf movement auf dieIn all of these cases auf is followed by the accusative when it expresses movement: i.e. Ich gehe auf die Toilette

16 9.15 auf: Formal occasions Aufat auf einerAuf indicates presence at formal occasions: Wir lernten uns auf einer Hochzeit kennen. (= We met at a wedding.) auf einerDie Professorin ist auf einer Tagung. (= The professor is at a conference.) Aufat auf der Post auf der UniversitätAuf was used to translate being at public buildings, but is now really only used with: auf der Post at the post office auf der Universität at the university

17 9.16 auf + Dative: verbs aufWhen a verb with auf is used in a figurative or abstract sense, it is more likely that it will take the accusative case. auf only 2 key verbsThus auf takes dative with only 2 key verbs: beruhen auf (+ Dative) Dieser Roman beruht auf einem Bericht.beruhen auf (+ Dative) to be based on Dieser Roman beruht auf einem Bericht. (= This novel is based on a report.) bestehen auf Er besteht auf Anonymität.bestehen auf Er besteht auf Anonymität. (= He insists on anonymity.)

18 9.17 auf + Accusative: reacting aufMany verbs take auf + the accusative case. reactingThis is true of some verbs of reacting: antworten auf Er antwortet auf die Frage.antworten auf Er antwortet auf die Frage. (= He answers the question.) reagieren auf Anja reagierte auf diese Idee.reagieren auf Anja reagierte auf diese Idee. (= Anja reacted to this idea.) sich beziehen auf Ich beziehe mich auf Ihr Angebot.sich beziehen auf to relate / refer to Ich beziehe mich auf Ihr Angebot. (= Im referring to your offer.)

19 9.18 auf + Accusative: future sich freuen auf Er freut sich auf die Ferien.sich freuen auf Er freut sich auf die Ferien. (= Hes looking forward to the holidays.) hoffen auf Sie hofft auf einen Wechsel.hoffen auf Sie hofft auf einen Wechsel. (= She hopes for a change.) sich vorbereiten auf Wir bereiten uns auf die Prüfung vor.sich vorbereiten auf to prepare for Wir bereiten uns auf die Prüfung vor. (= We prepare for the exam.) warten auf Wer wartet auf einen Brief?warten auf Wer wartet auf einen Brief? (= Whos waiting for a letter?)

20 9.19 auf + Accusative: trusting rechnen auf rechnen auf dichrechnen auf Wir rechnen auf dich! (= Were counting on you!) sich verlassen auf Unser Nachbar verlässt sich auf eure Hilfe.sich verlassen auf to rely on Unser Nachbar verlässt sich auf eure Hilfe. (= Our neighbour is relying on your help.) vertrauen aufEr vertraut auf die Eltern.vertrauen auf Er vertraut auf die Eltern. (= He is relying on his parents.) zählen auf Können wir auf ihn zählen?zählen auf Können wir auf ihn zählen? (= Can we rely on him?)

21 9.20 auf + Accusative: pointing zeigen auf Der Lehrer zeigte auf die Uhr.zeigen auf Der Lehrer zeigte auf die Uhr. (= The teacher pointed to the clock.) hinweisen auf Er weist (uns) auf die Schwierigkeiten hin.hinweisen auf to point out (figuratively) Er weist (uns) auf die Schwierigkeiten hin. (= He points out the difficulties (to us).) anspielen auf Es spielt auf den Film an.anspielen auf Es spielt auf den Film an. (= It alludes to the film.)

22 9.21 auf + Accusative: attention achten auf Achten Sie auf die Fehler!achten auf Achten Sie auf die Fehler! (= Keep an eye on the errors!) sich konzentrieren auf Wir konzentrieren uns auf den Vortrag.sich konzentrieren auf to concentrate on Wir konzentrieren uns auf den Vortrag. (= Were concentrating on the lecture.) aufpassen auf Pass auf die Kinder auf!aufpassen auf Pass auf die Kinder auf! (= Keep an eye on the children!)

23 9.22 auf + Accusative: miscellaneous ankommen auf Es kommt auf dich an.ankommen auf Es kommt auf dich an. (= It depends on you!) sich beschränken auf Ich beschränke mich auf das Nötigste.sich beschränken auf to restrict oneself to Ich beschränke mich auf das Nötigste. (= Ill restrict myself to the bare necessities.) sich einigen auf Sie einigten sich auf einen Kompromiss.sich einigen auf to agree on something Sie einigten sich auf einen Kompromiss. (= They agreed on a compromise.) verzichten auf Er verzichtet auf das Geld.verzichten auf Er verzichtet auf das Geld. (= He does without the money.)

24 9.23 auf + Accusative: phrases auf diese Weise auf welche Weise…? auf freundliche Weiseauf diese Weise in this way auf welche Weise…? in which way…? auf freundliche Weise in a friendly way auf jeden Fall auf keinen Fallauf jeden Fall in any case auf keinen Fall in no case auf den ersten Blick auf eigene Gefahr auf eigene Kostenauf den ersten Blick at first sight auf eigene Gefahr at ones own risk auf eigene Kosten at ones own expense

25 9.24 über – position and movement Über dativeposition over, above or across über dem über derÜber followed by the dative expresses position over, above or across something: - Das Bild hängt über dem Tisch. - Er wohnt über der Grenze. Über accusative movementover, above or across über den über dieÜber followed by the accusative expresses movement over, above or across something: - Ich hänge das Bild über den Tisch. - Er ist über die Grenze geflüchtet.

26 9.25 über + Accusative – about Über (+ Acc.) about / regardingÜber (+ Acc.) also means about / regarding: Silke liest ein Buch über ihre Region.Silke liest ein Buch über ihre Region. (= Silke is reading a book about her region.) Teilt ihr seine Meinung über das Spiel?Teilt ihr seine Meinung über das Spiel? (= Do you share his opinion about the game?) Er zeigte seine Freude über diesen Erfolg.Er zeigte seine Freude über diesen Erfolg. (= He showed his joy at this success.)

27 9.26 über + Accusative - about (verbs) Über accusative aboutÜber takes the accusative case when used figuratively! Again, it usually means about: sich ärgern Man ärgert sich über die Lage.sich ärgern Man ärgert sich über die Lage. (= People are annoyed about the situation.) sich beschweren Sie beschwert sich über die Verspätung.sich beschweren to complain about sth. Sie beschwert sich über die Verspätung. (= She complains about the delay.) sich beklagen Beklagt er sich darüber?sich beklagen Beklagt er sich darüber? (= Is he complaining about it?)

28 9.27 über + Accusative – joy/surprise sich freuen Er freut sich über den Besuchsich freuen Er freut sich über den Besuch (= He is pleased about the visit.) (NOT: auf) lachen Wir lachen über den Witz.lachen Wir lachen über den Witz. (= Were laughing at the joke.) staunen Staunst du über ihre Leistung?staunen Staunst du über ihre Leistung? (= Are you amazed at their performance?) sich wundern Er wundert sich über ihre Reaktion.sich wundern Er wundert sich über ihre Reaktion. (= Hes surprised at her reaction.)

29 9.28 über + Accusative – thinking nachdenken Paul denkt über die Lage nach.nachdenken Paul denkt über die Lage nach. (= Paul thinks about the situation.) denken Was denken Sie darüber?denken Was denken Sie darüber? (= What is your opinion about this?) Denkst du an mich, Schatz?BUT: Denkst du an mich, Schatz? (= Are you thinking of me, darling?) schreiben Sie schreibt über das Thema.schreiben Sie schreibt über das Thema. (= She is writing about the topic.)

30 9.29 über + Accusative - other verbs herrschen Könige herrschen über das Land.herrschen Könige herrschen über das Land. (= Kings rule over the country.) verfügen Iris verfügte über viel Geld.verfügen Iris verfügte über viel Geld. (= Iris had a lot of money at her disposal.) sich täuschen Sie täuschten sich über seine Intentionen.sich täuschen to be mistaken about sth. Sie täuschten sich über seine Intentionen. (= They were mistaken about his intentions.) urteilen über dieurteilen Wer urteilt über die Schule? (= Who will judge the school?)

31 9.30 In - motion/position Ininside in deriminsIn expresses something you can be inside: in der Kirche; im Auto; ins Tal gehen In article in der in den imIn is used with countries taking an article: in der Schweiz, in den USA, im Irak In (+ Acc.) ins in dieIn (+ Acc.) often translates English to: ins Konzert/Kino, in die Schule gehen imRadioim Fernsehenim dritten StockNote also: im Radio (= on the radio); im Fernsehen (= on television); im dritten Stock (= on the third floor).

32 9.31 in + Accusative: verbs In (+ Acc)In (+ Acc) is the usual combination with verbs sich einmischen in Er mischt sich in meine Angelegenheiten ein.sich einmischen in to interfere with Er mischt sich in meine Angelegenheiten ein. (= He interferes in my affairs.) sich verlieben in Er hatte sich in diese Frau verliebt.sich verlieben in to fall in love with Er hatte sich in diese Frau verliebt. (= He had fallen in love with this woman.) sich vertiefen in Renate vertieft sich in den Roman.sich vertiefen in to get engrossed in Renate vertieft sich in den Roman. (= Renate is engrossed in the novel.)

33 9.32 vor – motion and position Vor in front of ich stehe vor der Kirche er geht vor die KircheVor expresses something that you can be (or move) in front of: ich stehe vor der Kirche (Position Dative) er geht vor die Kirche (Motion Accusative) Vor (+ Dative) ago vor zehn JahrenVor (+ Dative) is used to express ago…: vor zehn Jahren (= ten years ago) beforevor Ostern…or before…: vor Ostern (= before Easter) Vor (+ Dative) cause Ich weinte vor Freude Er zitterte vor WutVor (+ Dative) sometimes expresses cause: Ich weinte vor Freude (= I cried with joy) Er zitterte vor Wut (= He shook with rage)

34 9.33 vor + Dative: fear Vor dativeVor is always used figuratively with the dative: sich fürchten vor vor demsich fürchten vor to be afraid of sth Gerd fürchtete sich vor dem Rottweiler. (Gerd was afraid of the Rottweiler.) Angst haben vor vorAngst haben vor Er hat Angst vor Spinnen (He is afraid of spiders.) sich ekeln vor rotensich ekeln Er ekelt sich vor roten Ameisen (He has a horror of red ants.)

35 9.34 vor + Dative: protecting schützen vor Schützt du mich vor ihm?schützen vor Schützt du mich vor ihm? (= Will you protect me from him?) retten vor Er rettete uns vor dem Tod.retten vor Er rettete uns vor dem Tod. (= He saved us from death.) fliehen vor Man flieht vor der Polizei.fliehen vor Man flieht vor der Polizei. (= People run away from the police.) warnen vor Sie warnte ihn vor dem Sturm.warnen vor Sie warnte ihn vor dem Sturm. (= She warned him about the storm.)

36 9.35 Dative Prepositions ausaus out of, from außeraußer except beibei by; at gegenübergegenüber opposite mitmit with nachnach after; towards seitseit since vonvon from zuzu to

37 9.36 aus + Dative – motion Aus ininsideAus expresses motion out of places where you would use German in to translate being inside: aus demimEr kam aus dem Büro (= im Büro) aus inEine Frau aus Hamburg (= in Hamburg) aus derin derSie kam aus der Türkei (= in der Türkei) aus der in derIch trinke aus der Tasse (= in der Tasse) aus dem aus der aus demIch sah aus dem Fenster (out of the window) das ist aus der Mode (out of fashion) sie geht mir aus dem Weg (she avoids me)

38 9.37 aus + Dative – made of; cause Ausmade of aus aus ausAus denotes made of referring to materials: Der Tisch ist aus Holz (= made of wood) Der Ring ist aus Silber (= made of silver) ein Kleid aus Wolle (= a woollen dress) Auscause reason aus aus ausAus also denotes a cause or reason: aus diesem Grund (= for this reason); Der Lehrer tut es aus Liebe (= out of love) Er weiß es aus der Erfahrung (= from experience)

39 9.38 aus + Dative: verbs AusAus is used figuratively with only a few verbs: bestehen aus Mein Essen besteht aus trockenem Brot.bestehen aus to consist of something Mein Essen besteht aus trockenem Brot. (= My meal consists of dry bread.) schließen aus Ich schließe aus dem Bericht, dass er lügt.schließen aus to conclude from something Ich schließe aus dem Bericht, dass er lügt. (= I conclude from the report that he is lying.)

40 9.39 bei + Dative – position Beiat someones house/place bei ihrer beim bei derBei expresses at someones house/place: Sie wohnt bei ihrer Tante (= at her aunts) Das kauft er beim Metzger (= at the butchers) Ich arbeite bei der Bank (= in the bank) Beiin the vicinity of bei bei mir beimBei also expresses in the vicinity of: Spandau liegt bei Berlin (= near Berlin) Robert stand bei mir (= stood by/near me) Der Hund sitzt beim Feuer (= by the fire)

41 9.40 bei + Dative – occasion Beiat / on the occasion of bei der beim bei dieserBei also expresses at / on the occasion of: Ich beobachte ihn bei der Arbeit (= at work) Wir saßen beim Bier / Mittagessen (= over a glass of beer / lunch) bei dieser Gelegenheit (= on this occasion) Beiin time & weather phrases bei em bei bei beiBei is also used in time & weather phrases: bei schönem Wetter (= if its fine); bei Tag (= by day); bei Nacht (= by night); bei Kerzenlicht (= by candlelight)

42 9.41 bei + Dative: verbs BeiBei is used for a person to whom you speak: sich beklagen bei Er beklagt sich bei seinem Chef.sich beklagen bei to complain to someone Er beklagt sich bei seinem Chef. (= He complains to his boss.) sich entschuldigen bei Maria entschuldigte sich bei ihrer Kollegin.sich entschuldigen bei to apologise to s.o. Maria entschuldigte sich bei ihrer Kollegin. (= Maria apologised to her colleague.) sich erkundigen bei Wir erkundigten uns beim Schaffner.sich erkundigen bei to ask for information Wir erkundigten uns beim Schaffner. (= We asked the conductor for information.)

43 9.42 mit + Dative – with Mitwith mit demmit erMit most often equates to English with: mit dem Bruder; mit großer Freude Mitwith whichMit expresses the instrument with which an action is performed: mit em Er tötete sie mit einem Messer (= with a knife) Mitby which mit dem mit der mit derMit denotes the means by which you travel: mit dem Auto (by car); mit der Bahn (by rail); mit der Post (by post)

44 9.43 mit + Dative: verbs Mit startingendingMit is used with verbs of starting and ending: anfangen beginnen mit Fangen wir mit dem Essen an!anfangen, beginnen mit to start on sth. Fangen wir mit dem Essen an! aufhören mit Willst du bitte damit aufhören?aufhören mit to stop doing something Willst du bitte damit aufhören? Mit talkingdealing with sprechen telefonieren sich unterhalten mit sich beschäftigen mitMit is used to express talking & dealing with: sprechen, telefonieren, sich unterhalten mit, sich beschäftigen mit (to occupy oneself with)

45 9.44 nach + Dative – to; after Nachmotion towards Neuter countriesnach Citiesnach nach Compass pointsnach nach Adverbs of placenachNach denotes motion towards: Neuter countries nach Deutschland Cities nach Berlin; nach London Compass points nach Süden; nach Osten Adverbs of place nach oben, unten, vorne Nachafter Clock timenach Seasonsnach em Other nounsnach emNach means after when referring to time: Clock time nach vier Uhr Seasons nach diesem Sommer Other nouns nach meinem Urlaub

46 9.45 nach + Dative : according to Nachafter towardsNach precedes nouns when it means after or towards (i.e. the vast majority of the time): nach vier Uhr; er ging nach Italien i.e. nach vier Uhr; er ging nach Italien according tonachWhen it means according to, nach can follow certain nouns (often in set phrases): meiner Meinung nachmeiner Meinung nach (= in my opinion) dem Bericht nachdem Bericht nach (= according to the report) allem Anschein nachallem Anschein nach (= to all appearances)

47 9.46 nach + Dative: verbs Nach searching forNach is used with verbs of searching for: sich sehnen nachEr sehnt sich nach dir!sich sehnen nach Er sehnt sich nach dir! (= Hes yearning for you!) suchen nachSie sucht nach Worten.suchen nach Sie sucht nach Worten. (= She is looking for words.) streben nachWer strebt nach Freiheit?streben nach Wer strebt nach Freiheit? (= Who is striving for freedom?) greifen nach Sie greift nach den Sternen.greifen nach Sie greift nach den Sternen. (= She reaches for the stars.)

48 9.47 nach + Dative : verbs (2) Nach asking/calling forNach is used to express asking/calling for: fragen nach Er fragt sie nach dem Weg.fragen nach Er fragt sie nach dem Weg. (= He asks them the way.) sich erkundigen nach Mia erkundigte sich nach seinem Befinden.sich erkundigen nach to enquire about Mia erkundigte sich nach seinem Befinden. (= Mia enquired about his health.) rufen nach nach einemrufen nach Sie ruft nach einem Arzt. (= She calls for a doctor.)

49 9.48 zu + Dative – towards; effect Zumotion towards A personzumArztzu Brauns Placezum Bahnhofzum Dorf Objectzum Tischzur TürZu denotes motion towards: A person ich gehe zum Arzt, zu Brauns Place er geht zum Bahnhof, zum Dorf Object sie geht zum Tisch, zur Tür Zuresult effect zu meinem Erstaunen zu meinem Ärger zumLachen / VerrücktwerdenZu indicates a result or an effect: zu meinem Erstaunen (= to my amazement) zu meinem Ärger (= to my annoyance) Es ist zum Lachen / Verrücktwerden. (= Its enough to make you laugh / mad!)

50 9.49 zu + Dative – at Zuat time expressions Key dates zu zu Timezu zuZu denotes at in certain time expressions: Key dates zu Weihnachten, zu Ostern Time zu dieser Zeit, zu diesem Zeitpunkt Zuprice or measure - Zehn Stück Seife zu je zwei Euro. - 5 Päckchen Kaffee zu hundert Gramm. zum halben PreisZu denotes price or measure: - Zehn Stück Seife zu je zwei Euro. (= Two bars of soap at two euros each.) - 5 Päckchen Kaffee zu hundert Gramm. (= 5 hundred gram packs of coffee.) - zum halben Preis (= at half price)

51 9.50 zu + Dative – for Zufor which zu diesem Zweck zum Geburtstag zum NachtischZu denotes the reason for which things occur: zu diesem Zweck for this purpose zum Geburtstag for (my) birthday zum Nachtisch gibt es Eis for dessert… WozuWozu braucht er das alles überhaupt? (= What does he need it all for anyway?) zur Abwechslung zum Beispiel zum ScherzVergnügenzur Abwechslung for a change zum Beispiel for example zum Scherz, Vergnügen for a joke, pleasure

52 9.51 von + Dative – from Vonmotion away an/auf atVon denotes motion away from places for which you would use an/auf to translate at: am vomIch bin am Bahnhof Ich komme vom Bahnhof (= at / from the station) am vomIch bin am Parkplatz Ich komme vom Parkplatz (= at / from the car park) an der von derIch bin an der Küste Ich komme von der Küste (= at / from the coast)

53 9.52 von + Dative - passive Vona human agentpassive act:Von denotes a human agent in a passive act: von GoetheDas Buch wurde von Goethe geschrieben. (= The book was written by Goethe.) Durchan inhuman/abstract agent:Durch denotes an inhuman/abstract agent: durch BombenDie Stadt wurde durch Bomben zerstört. (= The city was destroyed by bombs.) Mitan instrument or tool:Mit denotes an instrument or tool: mit dem SchlüsselDie Tür wird mit dem Schlüssel geöffnet. (= The door is opened with a key.)

54 9.53 Accusative Prepositions bisbis until, up to, as far as durchdurch through fürfür for gegengegen against, into, towards ohneohne without per / proper / pro per umum round; about widerwider against

55 9.54 für + Accusative – for Fürfor Er hat viel für mich getan fürFür largely corresponds to English for: Er hat viel für mich getan for me Das ist kein Buch für Kinder for kids Tag für TagSome time phrases and verbs: Tag für Tag day after day sich interessieren für Er interessiert sich für deutsche Bücher.sich interessieren für to be interested in sth Er interessiert sich für deutsche Bücher. sich entscheiden für Ich entschied mich für einen Audi.sich entscheiden für to decide on something Ich entschied mich für einen Audi. (= I decided on an Audi.)

56 9.55 für + Accusative - verbs (2) halten für Er hält mich für einen Dieb.halten für Er hält mich für einen Dieb. (= He believes me to be a thief.) sorgen für Ich sorge für die Kinder.sorgen für Ich sorge für die Kinder. (= I provide for the children.) danken für Sie dankt mir für die Blumen.danken für Sie dankt mir für die Blumen. (= She thanks me for the flowers.) sich entschuldigen für Wer entschuldigt sich für den Irrtum?sich entschuldigen für to apologise for Wer entschuldigt sich für den Irrtum? (= Who will apologise for the mistake?)

57 9.56 um + Accusative – about Umaround Sie stehen um den Teich Er kam um die EckeUm corresponds to English around: Sie stehen um den Teich around the pond Er kam um die Ecke around the corner at um um umWith clock times it means at: um drei Uhr, um Viertel vor drei, um halb elf degree of difference Die Zahl stieg um zwei Millionen. Das habe ich um fünf Tage verlängert.It also denotes the degree of difference: Die Zahl stieg um zwei Millionen. (= The figure went up by two million.) Das habe ich um fünf Tage verlängert. (= I extended it by five days.)

58 9.57 um + Accusative - verbs UmconcerningUm corresponds to English concerning: sich handeln um Es handelt sich nicht um das Geld!sich handeln um to be about something Es handelt sich nicht um das Geld! (= Its not about the money!) sich kümmern um Sie kümmert sich um ihre Enkelkinder.sich kümmern um to take care of Sie kümmert sich um ihre Enkelkinder. (= She takes care of her grandchildren.) sich sorgen um umsich sorgen um Ich sorge mich um dich. (= Im worried about you.)

59 9.58 um + Accusative - verbs (2) UmconcerningUm corresponds to English concerning: sich bewerben um Lena bewirbt sich um diese Stelle.sich bewerben um to apply for something Lena bewirbt sich um diese Stelle. (= Lena applies for this job.) bitten um Ich bitte dich um Verständnis.bitten um to ask for something Ich bitte dich um Verständnis. (= Im asking you for some understanding.) kämpfen um Sie kämpfen um das Leben.kämpfen um to fight for something Sie kämpfen um das Leben. (= They are fighting for their lives.)

60 9.59 bis + Accusative – up to, until bisnames of places adverbs Er fuhr nur bis Köln bis hierher bis dorthinWhen bis is followed by names of places and adverbs it is used without an article: - Er fuhr nur bis Köln (= as far as Cologne) - bis hierher, bis dorthin (= up to here/there) time phrases bis bis bis bis bisThis is also true with certain time phrases: - bis 8 Uhr, bis Mittag, bis nächsten Freitag - bis letzten Dienstag, bis dahin (= until then)

61 9.60 bis + second preposition bisBUT when the noun after bis has an article, another preposition is added implying to: Wir fuhren bis an die Grenze.Wir fuhren bis an die Grenze. (= We drove up to the border.) Auf Wiedersehen bis zum nächsten Mal!Auf Wiedersehen bis zum nächsten Mal! (= Goodbye until the next time!) Es gab Spannung bis zur letzten Sekunde.Es gab Spannung bis zur letzten Sekunde. (= There was excitement right up to the final second.)


Herunterladen ppt "German Grammar Lectures Lecture 9: Prepositions and their usage Designed by Paul Joyce University of Portsmouth"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen